performance der 8800gtx

Stulp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
269
habe nun endlich mein neues baby und habe natürlich sofort gothic3 und aquamark drüberlaufen lassen.

allerdings habe ich bei G3 kaum performance gewinn und bei aquamark3 nur ~11.000punkte(GFX)! kann es sein das meine cpu(~8000Pkt) das ding so dermaßen ausbremst? hatte mir eigentlich sowas im 100.000er gesamt-bereich vorgestellt.

beim prozzi ist mir schon klar das der zu langsam ist und es wird auch anfang januar ein neuer (E6600) gekauft

oder liegt es am treiber ist glaube der 97.24(heist der so?)

kann mir da einer etwas weiterhelfen
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.597
Der P4 3GHz wird von der 8800GTX natürlich aufs derbste gefoltert. Deshalb die Frage: warum hast Du nicht gewartet, bis Du auch den Prozessor austauschst und dann beides zusammen gekauft? Die Karte wäre dann wahrscheinlich auch billiger gewesen.:rolleyes:

Ich hatte die Kombo aus 7900GTX und Prescott 3,4GHz und da stand der Prozessor schon derbe auf der Bremse. Die AM3-Score ist ein Beleg dafür, wie gut die Gesamtkonfiguration des Rechners ist. Mit einem gescheiten Prozessor erreichst Du über 28000 Graka-Punkte.

Du kannst nur mal 3DMark03 oder 05 laufen lassen, da beide weniger prozessorlastig sind als der AM3.

Mfg mmic
 

e-ding

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.647
Der P4 wirkt wie n Wohnanhänger an nem Porsche.
Der 6600 sollte dann schon einiges bewirken. Gewartet hätte ich auch noch aufgrund der Preisentwicklung.

Wie auch immer! Mit dem 6600 ab Januar solltest Du dann gut dabei sein.

MFG
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.568
@ Stulp

Wäre interessant wie sehr die 8800gtx an Leistung verliert mit dem P4 an der Seite.
Könntest du mal ein paar Benchmarks laufen lassen wenn es nicht zu viel Aufwand ist. Ich würde es sehr interessant finden!
 

Mysterikum

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
68
Mich würde die Leistung auch sehr interessieren. Bitte mal ein paar Benchmarks auch mit sehr hoher Quali laufen lassen ( 16x Kantenglättung z.b )

Hab Dank
 

Stulp

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
269
ok mach ich mal: geb euch mal den genauen aquamark3 score und mal schauen ob ich das mit PC- und 3D-Mark schaffe.

warum ich mir die karte jetzt schon gekauft habe?:
dachte nicht das der prozzi so stark ausbremst. wie gesagt das er bremst war mir schon klar aber naja....

und welche benchmarks mit hoher quali meint ihr? kann z.b. bei aquamark nix einstellen das ist blos so 'ne testversion oder so.

nun ja bis später......
 

Stulp

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
269
also hier mal ein paar resultate: 3D-Mark 06:
gesamt: 5187
HDR/Sm 3.0: 3137
CPU: 910

Aquamark3:
gesamt: 68.036
GFX: 11.073
CPU: 8.820

hab wie gesagt bei beidem keine registrierte version d.h. ich kann nur die standarttests durchführen

habe noch PC-Mark05 aber auch dafür habe ich keinen schlüssel und da will er gleich garnicht starten. hoffe es ist trotzdem interressant für euch ich kann da reletiv wenig ablesen.
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.568
Hast du ein paar Spiele wie Fear, COD2, oder ähnnliches?
Wenn dann könntest du auch mal den 3D MArk 05 laufen lassen, der ist nicht wirklich abhängig von der CPU!
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.597
Also die scores sind ja wirklich bitterst. Ich hatte mit der Kombo aus P4 3,4GHz und 7900GTX im 3DMark06 ja schon über 5000 Punkte :freak: .
Mit einem E6600 kannst Du Dich auf fast das Doppelte einstellen ;) .

Und bei AM3 sieht man gewaltig, wie die CPU bremst. Mit meinem E6700 komme ich unübertaktet im laufenden Betrieb (Virenscanner an etc.) auf über 143000 Punkte.

Ich bringe die Vergleichswerte nicht, um zu prollen, sondern weil wir bis auf den Prozessor eine ähnliche Konf. haben.

Also auf, auf, Conroe kaufen gehen ;) .

Mfg
 

Stulp

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
269
naja praxistests kann ich erst morgen posten da ich derzeit nicht an meinem pc bin. werde aber morgen mal G3, Oblivion und FEAR mit den dazurgehörigen einstellungen und frams posten. mit fraps sollte das doch alles funktionieren?!


noch ein/zwei fragen am rande: nvidia sagte doch das die 8800gtx nicht übertakten werden soll aber warum gibt mir dann xfx auf der treiber cd ein übertaktungstool mit? und welche treiber ist eigentlich der beste/satbilste für die graka?
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.597
Echt, ist auf der CD ein tool? Hab ich noch gar nicht drauf geachtet, hab ja auch eine XFX. Habe meine Karte sowohl mit dem CD-Treiber 96.89 als auch dem aktuellen forceware 97.44 ausprobiert. Es laufen beide eigentlich ähnlich schnell. Beim 97.44 sind noch ein paar Grafikbugs zusätzlich ausgemerzt.
 

bloodymurda187

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
347
also ich hab nen 6600 und hab ma die gtx 8800 vom nem kumpel eingebaut testweise
komme auf 10900 punkte out of the box
 

Stulp

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
269
ok hab jetzt mal ein paar praxis-benchmarks durchgeführt und muss noch sagen das es der nvidia treiber 97.28 ist:

Oblivion mit vers. 1.0.288 final patch: ultra hohe einstellung, im spiel alles auf ganz hoch und mit 8xAA statt HDR auf 1280x1024: je nach sichtweite komme ich auf 20-35 fps.

NfS-Carbon: alles an mit 1280x1024 sind es in der stadt 35-50fps und auf geraden mit mittlerer sichtweite 60fps

FEAR v1.0 alles an, alles auf max und 1024x768 mit der option "test settings" bekomme ich folgende resultate:
minimum: 28
average: 80
maximum: 199

0% unter 25fps
19% zwischen 25 und 40fps
81% über 40fps

bei gothic3 mit vers. 1.09 komme ich in städten auf 10-18fps und in der wildnis auf ca30fps


ich denke es ist recht informativ und man sieht dort wo viele einzelheiten berechnet werden müssen wie npc's geht die performance speziell bei G3 in den keller.........


PS.: habe beim nvidia-controll-center folgende einstellungen gemacht: qualität: beste qualität, AA und AF auf anwendungsgesteuert
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
die 8800GTX kann auch HDR+AA darstellen ;)
 

Stulp

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
269
aber oblivion unterstützt es meines wissens nicht oder kann man das erzwingen?
 

Aresta

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
301
Gothic3 ruckelt selbst auf mittleren Grafikeinstellungen (jedoch shader3.0 eingestellt) auch gelegendlich auf meinem Rechner. Mit maximaler Einstellung ist es dann fast unspielbar; speziell wenn man die Fackel in die Hand nimmt, passiert erstmal 2Sek gar nichts mehr. Die Grafikengine von G3 scheint einfach schlecht programmiert zu sein.
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560

Don Luigie

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
132
Hi,
ich hab mir selbst ein Weihnachtsgeschenk gemacht und mir die 8800GTX bestellt. Ich hab einen Intel(R) Core (TM) 2CPU 6300 @ 1,86GHz!
Meine jetzige Grafikkarte ist eine Radeon X1300!
Hat jemand Erfahrung ob ich dann meine Spiele wie z.B. Armed Assault auf höchster Einstellung laufen lassen kann?! Bin Neuling :mad:

Danke
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.145
Zwischen der X1300 und der 8800 liegen Welten!

Wenn du nicht gerade in einer extrem hohen Auflösung mit höchstem AA und AF Level zockst läuft das Spiel garantiert flüssig.

mFg tAk
 
Top