Piepsen, Blackscreen 1950pro

Kadet

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
681
Hy,

hier ein weiterer Teil meiner Leidengeschichte mit meiner 1950pro.
System:

E6400 @standard
Asus P5B-E
BeQuiet Straight PowerE 450 Watt
Radeon 1950 Pro 256 MB
2 GB DDR2 Aeneon 667er


Bis vor kurzem schmierte mein System nur bei Spielen ab - bei Last. Ich vermutete ein thermisches Problem. Jetzt schmiert es sogar schon beim starten von Google Earth ab ! Es drehen dann die Lüfter weiter und der Sound läuft auch noch ! nur es ist kein Bild da. Nachdem es abgeschmiert ist, lässt sich der Rechner nicht mehr starten (ca. 5 Minuten). Er piepst dann beim Neustart 1 x lang und 3 x kurz.

Erst nach 5 Minuten mit Strom weg, lässt der Rechner sich wieder booten. Ich werde noch verrückt mit dieser Karte :freak:
Leider weiß ich nicht genau, ob es an der Karte, dem Mainboard oder dem Netzteil liegt. Ich habe es sowohl mit übertaktetem Rechner, wie mit Standard Settings, sowie mit weniger Geräten (Festplatten, Laufwerke) usw. versucht. Hat alles nix geholfen. Das Problem trat zum ersten mal (Blackscreens beim Spielen) ganz selten vor 2 JAhren auf, erst seit letztem Monat tritt es viel öfter auf !

Weiß jemand was der Fehlerpiepcode zu bedeuten hat ? Ich vermute mal keine Graka bedeutet es... aber warum kann ich dann mal starten und mal nicht ? und warum muss ich 5 Minuten warten eh ich nach dem Abschmieren neu booten kann ? Den Ram habe ich schon gegen anderen AEneon 667er gewechselt aber es hat nichts genützt, daher schließe ich den Ram eigentlich aus. Mein Hauiptverdächtiger ist die Graka, gefolgt von dem Netzteil... und der Northbridge, da ich dort einen Noctua Kühler montiert habe. Kann es sein, dass eine beschädigte Northbridge solche Abstürze verursacht ? Aber warum piept er dann 3 x. und läuft im Prime Test stabil ! Nur bei Graka Anwendungen und neuerdings google earth stürzt er ab.... :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Kadet

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
681
so ich habe es mit einer Radeon 2400 HD getestet und der Rechner startete einwandfrei ! ohne Piepsen.

Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Meine 1950pro ist im arsch
2. mein Netzteil hat nicht genügend power

(die 2400 HD ist nämlich eine die keine externe Stromversorgung benötigt :freak:

was meint ihr ?
 

Kadet

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
681
Hab ich schon gemacht.
HIer nochmal ne Beobachtung:

Der Rechner startete allerdings ohne Bild, ich konnte dann z.B. winamp anmachen und musik hören allerdings alles ohne Bild. Ich denke dann kann es nur die Graka sein ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top