politische Posts verschwinden

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Love Guru

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
769
die zahl der politisch betrachtbaren themen auf dieser plattform nimmt zu. darauf abzielende posts verschwinden. das ist doch zensur. da antwortet man auf einen beitrag zu einem kürzlich verabschiedeten gesetz mit mißfallen und dann wird diese freie meinungsäußerung quasi gelöscht. das ergebnis ist eine verzerrung der meinung im forum.

nicht jeder kann jede handlung unserer regierung gutheißen, zumal sie nachweißlich nicht souverän handelt. ich sehe es daher als bürgerpflicht an, in einem doch eigentlich freien staat die gewählte regierung absetzen zu dürfen, wenn sie den staat ruinieren will oder lang erkämpfte freiheiten / bürgerrechte mit einem handstreich abschaffen will.

kann die redakton / geschäftsleitung hierzu bitte stellung beziehen?
 

ToXiD

Administrator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
15.509
Es verschwinden keine Postings. Falls Du deinen eigenen meinst:
Der ist hier weiterhin für alle Leser einsehbar.

Du hast (d)eine Meinung geäußert. Ein Bezug zum Thema ist nur schwer herzustellen. Der Text wurde nicht verändert. Er ist frei einsehbar. Nur an anderer Stelle im Forum. Das dein Text jetzt da ist, wo er ist, hatte mit Zensur nichts zu tun.
 

Mustis

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
13.584
Muss CB mal Rückendeckung geben.

Dein Post ist inhaltlich platt, keineswegs sachlich und zudem strotzt er vor Übertreibung. Mit anderen Worten Stammtisch.

Zudem kann CB in ihrem Forum tun und lassen was sie wollen. Nennt sich Hausrecht und hat mit Zensur nichts zu tun. In seinen eigenen "4 Wänden" kann jeder nur die Meinung zu lassen, die er will.

PS: Im übrigen hast du kein Recht, eine legitim gewählte Regierung einfach so zu stürzen weder per Revolution noch sonstiger gewalttätiger Mittel, nur weil dir nicht passt, was sie tut. Vor allem wenn es wie bei dir im irrigen Glauben an irgendetwas ohne faktische Grundlage basiert...
 

Love Guru

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
769
solange man nur personen aus den eigenen vier wänden in der unterhaltung zuläßt, mag deine ansicht stimmen. das forum ist aber nicht privat. es ist rein rechtlich ein öffentlicher bereich für personen aus aller welt. mein posting ist auch weder platt noch stammtisch. ich bringe mein interesse an einer echten politischen wendung zum ausdruck. es sprießen zwar neue partein seit jahren aus dem boden, aber keine zeigt eine wirkliche wende auf.

linke, piraten, afd, afbw ... die fdp wurde durch die cdu und spd in der liberalen mitte obsolet. die spd als einstmalige vertretung der arbeiter ist seit jahren auf stimmenfang bei den liberalen.

ps: mir ist bewußt, das politik etwa so wie ein minenfeld sein kann/muß. aber auch ein aufreger muß in einer diskussion erlaubt sein. jeder von euch hat definitiv bereits schon einmal einen standpunkt energisch oder auch unnachhiebig verteidigt. ich stehe daher auch zu meiner sehr sarkastischen wortmeldung zu smombies. für mich ist es befreiend, wenn ignoranten dem karma erliegen.
 

DekWizArt

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.218
Hausrecht.
 

Shihatsu

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
739
Das hier ist KEIN öffentlicher Raum. Das hier ist ein "virtuelles Haus", in dem das "virtuelle Hausrecht" gilt. Hier gelten die Regeln von CB, nicht die des öffentlichen Raums.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
23.158
ich bringe mein interesse an einer echten politischen wendung zum ausdruck. .
richtig... es sind deine interessen und deine wendung... und nur deines... und nicht die des volkes.
und wenn du an der politik etwas ändern willst, musst du selber politiker werden und dein gedankengut miteinbringen und die regierung mit deiner stimme herauswählen oder einzelne parteien durch wahlen/nicht wahlen zum umdenken bewegen.
stammtisch blabla in foren oder in der kneipe bringt, wie du es richtig erkannt hast, null und bleibt wie es ist.
alles andere ist obsolet... oder wird ins aquarium verschoben, weil forum-nicht-konform...

und unter uns... wenn die regierung dermassen schlecht wäre und das würde die mehrheit auch so sehen, wären diese schon lange abgewählt... du siehst.. ein einzelner sucht, die mehrheit findet...
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwachkopp

Ensign
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
231
Anscheinend gibts hier einfach zu viele Regime-Treue, so wird das natürlich nichts mit der Revolution. :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top