News PowerColor: Neue AMD-Grafikkarten in Q1/2012

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.832
Sorry Voelker was soll der Mist?


Die Tante hat schon zur 6xxx Mist verzapft, hat ja im selben Interview behauptet die 7xxx soll in 40nm kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ExcaliburCasi

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.690

Ralf555

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.693
Tja, das ist doof, wenn man kein Türkisch kann und trotzdem versucht mit Hilfe von Google Translate (aufpassen, schamlose Unterstellung meinerseits) Informationen herauszuziehen.




http://vr-zone.com/articles/powercolor-next-gen-amd-gpus-in-q1-2012/13340.html

Eigentor. Das Interview ist in Englisch gehalten und dein Link führt zu nichts.

Problem ist, dass die Tante nachweislich letztes Jahr Müll erzählt hat und die 40nm Aussage mit ziemlicher Sicherheit diesmal wieder Müll sein wird. Warum sollte man so einer Person trauen? Auf eine News hätte ich daher verzichtet.
 

Bullet Tooth

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.732
Wenn du 100 Chips produzierst, aber 95 Chips davon wegwerfen kannst, dann hast du nur 5 funktionierende Chips produziert. Das reicht nicht für eine kosteneffektive Massenfertigung... .
Das gleiche Problem wird AMD mit ihren Bulldozer Prozessoren haben.
Wenn dann ist das ein reines Problem von GF, weil AMD neue Verträge mit den Ausgehandelt hat. Die bezahlen nur noch für funktionierende Chips, nicht mehr pro Waffer wie sie das bei TSMC so haben. Wenn du also kosteneffektive Massenfertigung sagst, dann wird AMD mit Bulldozer sehr kosteneffektiv sein aufgrund dieser Verträge.
 

deadohiosky

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.598
Ähm Ralf, du hast die "News" gelesen oder?


Steht da mit einem Wort etwas über das Interview? Ein Wort?

Etwas über den Inhalt?

Nein.

Genau darauf wollte ich hinaus. Da steht nichts über die Aussagen die in dem Interview gemacht wurden. Und für mich sieht es danach aus, also ob einfach die News durch den Übersetzer gejagt und dann abgeschrieben wurde.

Bzw. noch nicht einmal das. Ich befürchte fast, es wurde von einer anderen Seite übernommen.
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.832
jup sry ^^
 

Wolly555

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.335
Lieber später und dafür ausgereift.
 

ViRuZ87

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.149
Schade, vielleicht gibts von Nvidia spontan dieses Jahr noch neue Karten, damit es sich lohnt von einer GTX 470 aufzurüsten..
 

Ralf555

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.693
Ähm Ralf, du hast die "News" gelesen oder?


Steht da mit einem Wort etwas über das Interview? Ein Wort?

Etwas über den Inhalt?

Nein.

Stell dich doch nicht immer so doof. Verlinkt wird zu Donanimhaber, die ein englisches Videointerview verlinkt haben. Du kommst an und unterstellst sofort, dass Volker dieses Interview sich in Englisch nicht angehört hat obwohl er zum Artikel verlinkt. Das ist reinste Schmierenpolemik. Wahrscheinlich bist Du es, der sich nicht ausreichend informiert hat. Die Angabe, dass erst in Q1 '12 entsprechende Karten verfügbar sind, kommt aus dem Interview und nicht sonst nirgendo wo anders her. Darauf wird sich bezogen, was völlig korrekt ist. Problem ist nur, dass dieses Interview mit einer unglaubwürdigen Person geführt wurden ist.
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.871

hardtech

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.061
Was für ein mega Stillstand momentan in der Cpu und Gpu Sparte ist, unglaublich.Man kann sagen ,dass gute 8 Monaten keine neuen Anreizen zum aufrüsten gemacht wurden, weil ja schon alles da war. Die einzige Bewegung findet ja gerade im Preiskampf der Ram-Hersteller und SSD´s statt.Bis Q1 warten wird hart , wir möchten ja unser Geld ausgeben , nur bekommt man ja nichtmal eine Chance xD

stimme ich dir 100% zu.

umso schöner ist es zu erfahren, dass ich meine gtx570 länger behalten kann, als ursprünglich vermutet. so können die blockbuster bf3 und anno2070 kommen!
 
K

kaigue

Gast
Welcher Spinner schreibt denn hier von einem "Stillstand?"
Sandy Bridge ist noch nichtmal ein Jahr draußen.
Und Nvidias Flaggschiff, die GTX 590 wurde auch erst im März vorgestellt.

Also nur zu, gebt euer Geld aus für High End. Aber von Stillstand kann nicht die Rede sein.
 

hardtech

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.061
naja kai. bedenkt man den fortschritt im grakabereich der letzten jahre und vergleicht ihn mit der entwicklung der letzten monate, so wird man zweifelsfrei einen gewissen stillstand bzw. erschlaffung der entwicklung feststellen können.
sandy hin oder her.
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.424
Dann wird es wohl demnächst ähnliche Meldungen von nVidia (oder nVidia-Partnern) geben.
 
K

kaigue

Gast
Es sollte klar sein, dass sich die Leistung innerhalb 10 Jahre rasanter entwickelt, als innerhalb eines Jahres ;)

Früher wurden auch nicht alle 8 Monate neue Karte vorgestellt, die mal eben 30% mehr Leistung oder so hatten. Das sind doch Illusionen. Es geht immer weiter, nur halt nicht sofort!

Von Stillstand zu reden - nur weil man jetzt ein paar Monate warten darf - halte ich für falsch. Dafür gibts dann auch 28nm statt 40nm. Erinnert sich noch jemand an den Umstieg von 65nm auf 55nm bei GPUs? Der hat sich auch verzögert.

Und genau an dem Punkt sind wir jetzt.

Was die Prozessoren angeht: Was wollt ihr eigentlich noch mehr als einen i5 2500K, der problemlos mit 4,5 GHz läuft und damit in Spielen alle vorherigen CPUs - auch welche mit deutlich mehr Kernen - in den Schatten stellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

hardtech

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.061
mom. bring bitte nicht den cpu markt mit dem graka markt durcheinander. das thema sind grakas!

die wie vielte 40nm generation ist das jetzt schon?

du hast eben deine meinung, ich hab meine eigene. du hast aber reicht, frher wurden nicht alle 8 monate neue graks vorgestellt, es waren alle 6 monate. haha, eigentor.
 

k0n

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.868
Schade, aber die braucht man leistungsmäßig auch gar nicht. Mit einem GF104/114 mit 336 SPs auf 810 Mhz lässt sich BC2 auf 1920x1080 HQ + 32xCSAA & 16xAF absolut flüssig spielen... i3-2100.

Sind tolle Zeiten 580€ hat es mit allem drum und dran gekostet... siehe Signatur.
Der Verbrauch kann allerdings immer noch niedriger sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.863
Wenn dann ist das ein reines Problem von GF, weil AMD neue Verträge mit den Ausgehandelt hat. Die bezahlen nur noch für funktionierende Chips, nicht mehr pro Waffer wie sie das bei TSMC so haben. Wenn du also kosteneffektive Massenfertigung sagst, dann wird AMD mit Bulldozer sehr kosteneffektiv sein aufgrund dieser Verträge.
Diese haben zwar Verträge, dass sie nur für funktionierende Chips bezahlen werden, aber wenn GF nicht liefern kann dann bringt das AMD auch nichts. :rolleyes: Und solange sie nicht halbwegs gut produzieren können, dann werden sie solange die Produktion auf einem niedrigen Level halten.
 

matty2580

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.319
Bis Januar 2012 sind es noch gut 5 Monate.
Da hat sich der Kauf meiner 6950 dann doch gelohnt.
Im Forum habe ich oft gelesen, dass es die neuen Karten bis zu Weihnachten in den Handel schaffen werden.
Die Leute werde nun enttäuscht sein.
 
Top