News Preisübersicht: High-End von ATi für AGP

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.984
Die recht dünne Nachrichtenlage an den Feiertage hat uns einen Blick auf die Preissuchmaschine Geizhals.at werfen lassen, um nach Preisen und Verfügbarkeit der von ATi am 28. Februar angekündigten AGP-Varianten der letzten High-End-Karten Ausschau zu halten.

Zur News: Preisübersicht: High-End von ATi für AGP
 

Affe007

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.435
Also die X800 XT PE für 380 Schleifen reizt mich doch ganz schön. Ein unschlagbarer Preis. War jetzt schon am überlegen mir eine X800 XL oder eine 6800GT zu kaufen aber für nur 80 Euroren mehr ist diese Karte echt eine überlegung wert.
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Die Connect3D Karte sieht ja wirklich nach einem Schnäppchen aus. Was mir gar nicht gefällt ist die Radeon X800 R430* 390 350 DDR1

Meine Preisgrenze für Grakas liegt aber bei 200 Ocken. Ich behalte mal vorläufig die 6600 GT. :cool_alt:
 

EternitY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
344
Also die 80Euros wären mir die lächerlichen Prozente, die man eh nicht merkt, nicht wert! Spart euch das Geld und investiert es in nen besseren Proz etc.

Aktueller Preis/Leistungs King ist doch grad die 6800GT von Leadtek, oda ;)
 

Lenny

Commodore
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
4.184
Also die Preise für die "alten" :rolleyes: High-End-Karten ist ja wohl mal der Hammer ! :D

Denk mal, dass ich mir auch ne XT PE leisten werden. Ein Angebot aus dem Forum hab ich ja schon, mal schauen :)


MfG Lenny
 

crunklover

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
155
ich will ja nicht meckern, aber die x800xl gibts schon ab 289 Euro *Link*
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443

Tea&Fruit

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
589
Genau, ist klar, ne X850 Pro für 420 Euro... :freak: :rolleyes:

Wer sich die Karte zu dem Preis kauft, muss entweder sehr schlecht informiert sein oder etwas mürbe im Kopf. Gerade jetzt, wo man 6800GTs zum Spottpreis von 299 € bekommt. Und für 480 € bekommt man die gleiche Karte mit 16 Pipes, kann ich mir nich vorstellen, dass irgendwer scharf ist auf die X850 Pro. Unglaublich schlecht positioniert, für Schnäppchenjäger viel zu teuer und auch nicht wirklich High-End.
 

crunklover

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
155
oh sorry, hast recht! man, bin ich blöd... :freak:
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
@Tea&Fruit: Dem kann ich nur zustimmen. Aber so läufts nunmal. Wenn eine Karte den Anforderungen einer X850 XT nicht standhalten kann wirds halt ne X850 Pro. Der Preis ist aber wirklich unverschämt. Zumal die X800 XT Billiger und trotzdem um weiten schneller ist.

@crunklover88: Kein Problem. Ich muss mich auch erst mal an das AGP - PCI-E wirrwarr gewöhnen :D

Die Preisdifferenz von 100€ zwichen der X800 XT und der X850 XT ist aber auch schon ganzschön gewaltig. Auf die Paar MHz kann man ja wohl verzichten.

//Edit: @Jan

Die X850 XT ist doch schon ab 420,77 € zu haben. Wie kommst Du da auf 479,90 €? Oder nimmst Du nur die Retail Pakete?


http://www.geizhals.at/deutschland/a141645.html

Die Karte bei Besteller Computer ist übrigens auch Retail seh ich grad :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dana_X

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
727
Also ich werde auch überlegen mir eine PE zu gönnen.
Allemal schneller als eine 6800 GT ( 299 € ) und bei weitem nicht so heiß !

Schaun mer mal ...

Grüße
S.
 

rampage

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
97
Man, ich hab für meine X800 XT "PE" noch 479 € gezahlt, allerdings war das Ende Januar...
Na ja, an eurer Stelle würd ich bei der zuschlagen, weil die Karte ist unwesentlich langsamer als die X850 XT "PE" und das zu diesem Preis - wahnsinn!
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.984
Danke, Day.wal.ker. Bin ich wohl etwas in der Zeile verrutscht :/
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
Kein Problem :) Schon komisch dass zwichen der X850 XT und der X850 Pro jetzt nur noch eine Preisdifferenz von sage und schreibe 87 Cent (!) besteht :daumen: Welche Karte würde man sich da wohl eher holen...? :D
 

Affe007

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.435
Soooo ich hab jetzt die Connect3d X800 XT PE bei FortNox für 385 EUR (inklu. versand) bestellt :D
Ich bin echt gespannt wie sich das Teil so macht!

@ EternitY

das sind mehr als einige lächerliche Prozente guckts du hier https://www.computerbase.de/2005-02/test-sapphire-radeon-x800-und-x800-xl/15/ ich weiß das es die PCIe Varianten sind aber das sollte keine Rolle spielen!

X800 XT PE zu 6800 GT | 13% bei 1280x1024 | 20% bei AA,AF
X800 XT PE zu X800 XL | 15% bei 1280x1024 | 18% bei AA,AF
 

valeR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
281
6800 GT find ich Preis/Leistungs verhältnis am besten, sehr gut zum übertakten und 16 pipe ? :D :D
mit richtigem kühler bis 520 core takten :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dana_X

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
727
@ valeR
Bei meinem Freund ist die 6600GT schon kochend :(. Das ist glaub ich eine XFX. Hmm, vielleicht Serienstreuung. Obwohl in der Vergangenheit immer die nVidias "heißere Köpfe" waren.
 

Affe007

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.435
6800 GT find ich Preis/Leistungs verhältnis am besten, sehr gut zum übertakten und 16 pipe ? mit richtigem kühler bis 520 core takten
Was hast du den gefrühstückt 520 MHz? Das wäre eine Steigerung um 170 MHz, das sind satte 50% mehr an Takt. Das ist bestimmt möglich aber nicht mit einem handelüblichen Kühler und schon garnicht mit jeder Karte! Aber träum ruhig weiter :hammer_alt:

EDIT
@ valeR
Und im nachhinein deine Aussage "die Karte wird nicht heiß" aus deinem Posting zu löschen (ohne Komentar) ist auch nicht gerade das gelbe vom Ei
 
Zuletzt bearbeitet:

valeR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
281
:D hab von MSI + WAsserkühlung ohne probs :)
ich hab auch nicht geschrieben das ich normalen kühler habe :)
mein Freund hat ne 6800 GT von MSI aber mit Silencer die von 6800 Ultra er schafft mit der 400 locker
 
Zuletzt bearbeitet:
Top