Problem mit Partitionen

A

anybody

Gast
Hallo,

folgende Situation bei mir: Hab 2 Festplatten (Festplatte A und Festplatte B)

Festplatte A ist in 5 Partitionen unterteilt (C:\ , D:\ , E:\ , F:\ und G:\).

Festplatte B hab ich gar nicht partitioniert und sie hat den Buchstaben I:\

Nun das PROBLEM: Auf der Festplatte A C:\ hab ich das Betriebssystem installiert und leider hatte ein Kollege von mir bei der Partitionierung einen Fehler gemacht und die Partition C:\ hat nur 1,99 Gigabyte. Das heißt ich hab immer nur fast 130 Megabyte freien Platz auf C:\ und das ist natürlich sehr wenig, denn man braucht ja genug für Anwendungen und Temporäre Dateien.

Kann mir nun wer sagen, wie ich die C:\ auf der das Betriebssystem ist, größer machen kann und von mir aus eine andere Partition kleiner mache, geht das? Wie mach ich das?


Danke schon mal
mfg
Hannes
 

entombed

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
734
Mit "Paritition Magic" od. "Disc Director" - wobei ich persönlich zu letzterem tendiere. Wichtig: vor der Operation unbedingt ein Image von C: ziehen, für alle Fälle. Partitionsveränderungen sind immer mit einem (kleinen?) Risiko verbunden, soll schon vorgekommen sein dass Leute Daten verloren haben... :p Aber Backups/Images hat man ja sowieso. :)

Grüsse
 
A

anybody

Gast
O.K danke, und wie mache ich am besten ein Image von C:\ mit welchem Programm?
 

muesler

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.095
Könntest auch die Eigenen Dateien woanders hin verschieben, geht ganz einfach über die Eigenschaften von Eigene Dateien... :)
 
A

anybody

Gast
aha danke, und wie verlege ich den Temp ordner und die Auslagerungsdatei?

mfg
 

entombed

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
734
Zitat von anybody:
aha danke, und wie verlege ich den Temp ordner und die Auslagerungsdatei?
Den/die Temp-Ordner zu verlegen ist IMO sinnlos, bringt nicht sonderlich viel. Regelmässiges Leeren erfüllt auch den Zweck das System schlank zu halten.

Die Auslagerungsdatei verlegen (ich gehe von WinXP) aus: Systemeigenschaften (Arbeitsplatz, rechter Mausklick od. Win-Taste + Pause), Erweitert, Systemleistung/Einstellungen, Erweitert, Virtueller Arbeitsspeicher --> ändern.

Imageprogramm: ich empfehle True Image von Acronis.

Grüsse
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.806
winrar nutzt zB den temp ordner, was willste dann machen bei mentpacken von großen dateien?
ok man kanns in winrar auch noch mal umstellen imho aber sinnlos

@anybody
kannste ändern unter system/erweitert/umgebungsvariablen
 
A

anybody

Gast
hab noch ne Frage zur Auslagerungsdatei: ich hab keine Ahnung was ich da nun einstellen muss??

also ich hab mir die Demo .exe datei von Disc Director heruntergeladen, und ich kann die nicht mal mehr installieren, WEGEN ZU WENIG SPEICHERPLATZES AUF C:\.

Wie kann ich wenigstens dieses programm installieren, dass ich dann partitionieren kann.

Etwas wundert mich auch noch, ich hab 512MB DDRAM und in der Systeminformation wird folgendes angezeigt:

Gesamter realer Speicher 512,00 MB
Verfügbarer realer Speicher 182,11 MB
Gesamter virtueller Speicher 1,72 GB
Verfügbarer virtueller Speicher1,02 GB
Größe der Auslagerungsdatei 1,22 GB

ist das normal, dass der verfügbare reale Speicher so niedrig ist??

danke
 
Zuletzt bearbeitet:

entombed

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
734
Zitat von anybody:
hab noch ne Frage zur Auslagerungsdatei: ich hab keine Ahnung was ich da nun einstellen muss??
Auf C: 'Keine Auslagerungsdatei' --> Festlegen (damit ist die von C: nun weg), dann wählst Du ein anderes Laufwerk, z.B. D: und dort 'Grösse wird vom System verwaltet' --> Festlegen.

also ich hab mir die Demo .exe datei von Disc Director heruntergeladen, und ich kann die nicht mal mehr installieren, WEGEN ZU WENIG SPEICHERPLATZES AUF C:\.
Das sollte mit dem Verlegen der Auslagerung erledigt sein.

Etwas wundert mich auch noch, ich hab 512MB DDRAM und in der Systeminformation wird folgendes angezeigt:

Gesamter realer Speicher 512,00 MB
Verfügbarer realer Speicher 182,11 MB
Gesamter virtueller Speicher 1,72 GB
Verfügbarer virtueller Speicher1,02 GB
Größe der Auslagerungsdatei 1,22 GB

ist das normal, dass der verfügbare reale Speicher so niedrig ist??
Nunja, je nachdem was sich bei Dir im Autostart eingenistet hat, welche Programme Du laufen hast... ist der Wert nicht ungewöhnlich. Falls es Dir mal zeitlich und finanziell ausgeht erweiter den Arbeitsspeicher auf 1 GB, bringt je nach Anwendung doch einiges. 512 ist zwar nicht wirklich zuwenig, aber unter WinXP auch nicht gerade üppig.

Grüsse
 

be neo

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
3
Problem mit externer festplatte

:( hilfe!!!!!!
ich habe eine festplatte mit angeblich 160GB aber wenn ich mit der rechten maustaste auf eigenschaften gehn
zeigt die festplatte nur ein volumen von 32,XXX gb an!
ich habe es auch probiert mit eine partionsmanager zu beheben aber ich komm nicht weiter!
bitte helft mir
be neo
:(
 

be neo

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
3
Ich kenne mich leider nicht so gut aus!
was muss ich genau machen damit ich das ganz volumen nutzen kann?
auf wenn stellung muss der jumper steh?
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.806
auf master oder slave, je nachdem was du noch am ide kanal hast

wie das geht steht auf der hdd oder auf dem zettel der dabei war
anonsten hilft die herstellerseite

muss nicht unbedingt das problem sein, aber es hört sich nämlich danach an das du die auf 32gb gejumpert hast, kannst ja einfach mal nachschaun
 
A

anybody

Gast
@beo neo, probiers mal über Systemsteuerung -> Verwaltung -> Datenträger


Neues Problem:

Ich glaube mein System hat zu wenig Power. Ich habe 2 IDE Festplatten angeschlossen und 2 CD-ROM bzw. DVD Laufwerke. Manchmal erkennt er das 2. Laufwerk gar nicht richtig und das Laufwerk öffnet sich auch ganz langsam. Wenn man normal über den Explorer den Laufwerk-Ordner öffnen will, reagiert das Ganze manchmal nicht mehr.

Was könnte das sein??

danke
 
Zuletzt bearbeitet:

be neo

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
3
@ bensen:
kannst du mir bitte idioten sicher erklären was ich genau machen muss!
ich hab am pc 1 dvd und 1 dvd brenner als laufwerk!
die interne festplatte is auf master gestellt!
bitte hilfe aber die (scheiß) externe festplatte war teuer!
hilfe
danke
be neo
 
Top