Problem => MSVCR90.dll => WIN 7 64Bit

CHKL2011

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.289
Hallo CB Forum,

Folgendes...
PC User nutzt Windows 7 Home Premium 64Bit mit aktuellen SP1.
Libre Office 3.5 lässt sich unter Windows 7 Home Premium 64Bit (SP1) nicht starten.
Fehlermodulname MSVCR90.dll

Selbst die Office Installation gestaltete sich schwierig.
Selbst die "Reparaturfunktion" von Libre Office hat das Problem nicht behoben.

=> Um das Problem einzugrenzen...
Ältere Programmordner von Libre Office 3 bzw. 3.4 komplett gelöscht.
Das Starten der Office-Anwendung ist auch nicht möglich.

ccleaner und Tuneup brachten keine Besserung.

===============================================================

Unter Windows 7 64Bit Professional (Siehe Signatur) hat die "Drüberinstallation auf Version 3.4.5 bzw. das Starten des Office Programms einwandfrei funktioniert.
Man mußte halt wegen der Java 7 Update 3 mehrmals mit OK bestätigen, damit das Office Programm startete.
Ich nutze auch hier ccleaner und Tuneup.

===============================================================

Da ich kein Windows 7 Home Premium PC nutze...
Unter Systemsteuerung -> Programme&Funktionen stehen Microsoft Visual C++ Einträge.
Stehen bei WIN 7 HP 64Bit unter C++ nur noch die Einträge von 2008 drin ?

Ich versuche halt den Libre Office Fehler einzugrenzen.
 

Hancock

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.375
Bei stehen ca. 15 Stück drin, von 2005 bis 2010 und 64bittige etc.

Also ich glaub ja, dass das "optimieren" mit CCleander und TuneUp mehr kaputtgemacht hat, als es geholfen hat. Extrahier halt mal die MSI von libreOffice und installier dir VCR manuell und guck dann, was dann passiert.
(BTW: Hoffentlich alles als Admin ausgeführt, wenn UAC an)
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.107
Es ist völlig wurscht ob du nun Win 7 Prof benutzt oder dein Freund/ Bekannter Win 7 HP. Der grundsätzl. Code beider Versionen ist 100% identisch. Mit Win 7 Prof. hat man lediglich die Netzwerkfunktionen aufgebohrt und der Einsatz des Gruppenrichltinien-Editor ist möglich/ vereinfacht worden.

Installiere die erforderlichen Visual C++ Runtimes die vom Libre-Office eingefordert werden bzw. in den Systemvoraussetzungen drin stehen.

Wenn die Visual C++ Runtimes von 2005, 2008 u. 2010 vernünftig installiert sind, dann reichen die 3 Einträge aus um alles was die C++ Runtimes erfordert installieren zu können ...

Und was haben CCleaner und TuneUp da rumzufuckeln, wenn da das fehlen von MSVCR90.dll angemeckert wird?
Sollen CCleaner und/ oder TuneUp dann das Fehlende sich irgendwoher besorgen für dich dann die Arbeit abnehmen?
Sollen CCleaner und/ oder TuneUp dann das das was sowieso fehlt nochmals irgendwie bereinigen?

Fragen über Fragen ...
 

CHKL2011

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.289
Danke für die Antworten...

Ich hatte es auch vermutet, dass diese C++ Einträge halt wichtig sind.
Es liegt halt nicht an ccleaner oder Tuneup 2012.
Unter Windows 7 64Bit Professional hat alles einwandfrei funktioniert.

Die Einträge "fehlen" einfach in Programme und Funktionen. (Home Premium!)
PC User sagt, dass er unter Programme & Funktionen nichts gelöscht hat.

Doch eure C++ Info hat schon mal weitergeholfen.
Jetzt müßte man die fehlenden C++ 2005 und auch 2010 "nachinstallieren"...

Ist das separat überhaupt möglich ?
 

Berserkus

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.096
Und was haben CCleaner und TuneUp da rumzufuckeln, wenn da das fehlen von MSVCR90.dll angemeckert wird?
Sollen CCleaner und/ oder TuneUp dann das Fehlende sich irgendwoher besorgen für dich dann die Arbeit abnehmen?
Sollen CCleaner und/ oder TuneUp dann das das was sowieso fehlt nochmals irgendwie bereinigen?

Fragen über Fragen ...

Du kriegst den Aberglauben über solche Voodooprogramme einfach nicht aus den Köpfen der Leute!
Aber was beklag ich mich, ich hab immer richtig schön viel Arbeit wen in den diversen VoodooPC Magazinen die Programme wieder angepriesen werden und die Leute Ihre Windows installationen mit damit vernichten.
 

rIQ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.459
Zuletzt bearbeitet:

CHKL2011

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.289
Wenn du ein 64bit Betriebssystem hast, dann solltest du die x86 und x64 Versionen installieren.
Danke für die Links...

Warum die x86 Versionen ?
Es handelt sich hierbei um Windows 7 64Bit Home Premium.

Visual C++ 2005 / 2010 Final Versionen installiert.
Nach Windows Updates gesucht, die "Sicherheitsupdates" installiert.

PC neugestartet...
ccleaner durchlaufen lassen / ältere Libre Office Programmordner gelöscht.
In den Ordnern war nichts wesentliches drin.

Libre Office 3.5 erneut installiert.

Das Problem besteht weiterhin...
Die Office Anwendung lässt sich nicht öffnen.

Wieder der Hinweis zu
Fehlermodulname MSVCR90.dll
Fehlermodulversion 9.0.30729.6161

Auch Libre Office 3.4.5 Version funktioniert ebenfalls nicht.

========================================================

Ich nutze Windows 7 64Bit Professional und das Libre Office 3.5
Java 7 Update 3 und Windows 7 sind aktualisiert.
Das Libre Office 3.x.x "Drüberinstallieren" hat immer funktioniert.

Was unter Systemsteuerung -> Programme und Funktionen auffällt...

Visual C++ 2005 = 4x (x64) und 1x ohne Bit-Bezeichnung!
Visual C++ 2008 = 6x (x64) und 4x (x86)
Visual C++ 2010 = 1x (x64)

========================================================

Unter WIN 7 64Bit Home Premium scheinen womöglich (x86) C++ Versionen zu fehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.780

CHKL2011

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.289

CHKL2011

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.289

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.576
Die sind darin enthalten, Du kannst auswählen welche installiert werden sollen, die bereits drauf sind kann man auch nicht anhaken.
 

CHKL2011

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.289
C++ 2005 X86 Version installiert -> Nach Updates gesucht...
PC neugestartet -> Libre office 3.5 installiert.

Fehlermeldung wie gehabt...

Was mir halt auffällt...
Es stehen unter Programme& Funktionen jeweils 5 C++ 2005 Einträge drin.

Der einzige Unterschied hier...
Unter Windows 7 Professional => C++ 2005 ATL Update x64
Windows 7 Home Premium => SQL Server 2005 Compact Edition (ENU).
 

CHKL2011

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.289
Öhm... was mir gerade auffällt: MSVCR90.dll ist vom Visual C++ 2008
(beim 2005er heist sie entsprechend MSVCR80.dll)
Problemstatus sagt unter Home Premium => wie oben beschrieben...
Ergänzung ()

Unter Windows 7 Professional funktioniert Libre Office 3.5 einwandfrei.
Man kann Libre Office 3.5 unter WIN 7 Home Premium zwar installieren, halt nicht starten.
 
Zuletzt bearbeitet:

CHKL2011

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.289
du musst die Runtimes vom Visual C++ 2008 installieren, nicht die 2005er...
wobei eigentlich sollte das der Installer vom Libre Office selber machen.
C++ 2005 x86 / x64 war nicht installiert.

Sind vorhanden!
C++ 2008 x86 / x64 stehen unter Home Premium jeweils 5 Einträge drin.
C++ 2010 x64 halt auch.

Libre Office 3.45 bzw. 3.5 die altbekannte Fehlermeldung...
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.576
Wenn Du es installiert hast, sollte doch die MSVCR90.dll auf dem Rechner sein, kopiere sie in den System32 Odner, dann findet auch das Programm die Datei.
 

CHKL2011

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.289
Top