Quad Core gesucht

Sitte

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
55
Hallo zusammen,
ich möchte mal eure Hilfe in Anspruch nehmen.
Ich bin auf der Suche nach einem anderen Prozessor.
Aktuell bin ich hier mit einem AMD x2 6000 unterwegs, nun sollte was "Flotteres" her.
Die restliche Hardware 6 GB-Ram DDR2
ATI AMD Radeon HD 78**
Netzteil: Arctic Cooling Fusion 550R
Da ich finanziell nicht auf Rosen gebettet bin,stellt sich mir die Frage welchen Proz. ich nehmen soll.....
Q6600,Q9650,AMD x4 955 .....
Budget liegt so um die 80-100 €- mehr ist leider nicht drin- da ich familientechnisch Alleinunterhalter bin.

Gespielt wird überwiegend D3 und andere Rollenspiele.

Vielen dank im voraus für eure Antworten.
Gruß Sitte
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.545
tach,
die wichtigste Hardware hast du vergessen das Mainboard zu nennen.
einen Intel wirst in dein Board nicht rein bekommen nur AMD CPU's. da Intel und AMD unterschiedliche Sockel haben.
 
T

Tausendsassa

Gast
Bleibt ja nur ein Phenom.
Sollte um die 50€ kosten.
Aber um zu wissen ob der unterstützt wird müßte man das Mainboard kennen.
 

Sitte

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
55
Entschuldigung,das MoBo ist ein ASUS M2N-E SLI (Socket AM2 )
Meine Überlegung geht eher in die Richtung wenn ich ein Quad incl. MoBo für ca.100€ bekommen kann welche soll ich dann nehmen ?
 

K3ks

Commodore
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
4.224
Profitiert D3 überhaupt von mehr als ein oder zwei Kernen? Ein Athlon II x4 Sockel FM(2+) würde dich ca. 170€ kosten, ca 65€ die CPU, 40€ für ein Billigbrett und ca. 65€ für 8 GB RAM... Keine Ahnung was du für ein Brett hast (vollständigen Namen bei Google eingeben und du kommst auf die Herstellerseite mit dem Datenblatt), vlt. passt ja ein Athlon/Phenom x4 rauf. Übergangweise wäre ein Celeron für 30€ halt insgesamt 40€ billiger als das AMD-Setup, der ist schon bedeutend schneller als der alte Athlon 6000+, später dann einen Core i5 4460 nachrüsten oder so.

Edit: Gerade das Mobo gesehen, schau dir die Datenblattseite des Herstellers an. Vlt. passt einer der AM2(+) Phenoms ja rauf. Siehe CPU-Support-Liste o.Ä.


Welches Brett du nehmen sollst? Eins wo vom Sockel her deine gewählte CPU draufpasst und wo der Prozessor in der Liste der unterstützen CPUs drinne ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Und ein Brett welches das RAM das du hast verträgt.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.555
würd in dem Fall eher was gebrauchtes nehmen, z.B. sowas: (Ich sag immer, lieber was hochwertiges gebrauchtes, als das billigste vom Billigen an Neuware)

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/intel-q6600-g0,-8gb-ram,-asus-rog-mainboard-bundle/302685293-228-9192?ref=search

-gutes Board, guter Ram, CPU sollte sehr gut zu übertakten gehen auf 3,2/3,4 ghz. Sind hochwertige Komponenten, auch wenn die generation schon veraltet ist. Wenn das Angebot schon weg ist, von den Bundles sind viele im Umlauf bei ebay, Core 2 Quad + Mainboard+ Ram...meist so um die 100 euro. So kannst du vielleicht dabei noch auf 8GB upgraden, was eh besser ist und übrig gebliebenen Ram wieder verkaufen, DDR2 wird man eigentlich immer gut los ab 2GB grossen Riegeln.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/pc-kit-asus-p5kc+intel-quad-core-q6600-+-4gb-ddr2+120-mm-lufter/303119575-228-4432?ref=search

q9400, 9550 oder 6600 spielt keine Rolle, die nehmen sich nix. Werden von den meisten eh alle bei 3,2ghz im Schnitt betrieben, die 9000er sind da nur unwesentlich schneller pro Takt.
Ist zwar kein i5, aber schonmal ne ganz andere Liga als ein AThlon Dual-Core.

Grafikkarte haste ja ne ganz passable, 7850 oder 7870, die wird auch aufatmen, wenn eine bessere CPU da ist.

Achte halt nur drauf, dass ein richtiges Mainboard dabei ist, so wie bei den beiden oben und kein no-name-OEM Board. Funktioniert zwar auch, aber dann sitzt du auf deinen 2,4 ghz fest mit dem Q6600
 
Zuletzt bearbeitet:

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.545
mit so einem Bundle kanns auch nicht viel falsch machen, und preis auch i.o. würd da auch nicht höher als 100€gehn für MB CPU RAM, da das ja eig, veraltete ware ist.
 

tomtom 333

Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
9.035
Wie GEZ schon sagt such nach einem 775 Bord mit Q 6600,

oder AM3 Bord mit einem Phen II 945 / 955 / 965 , inklusive RAM es reichen meist sogar noch 4 GB wenn es sein muss. ( nicht immer )

Das ist für den preis machbar und noch durchaus brauchbar.
 

Sound-Fuzzy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
5.525
Da bei einem lohnenswerten Quad wohl ohnehin das Board gewechselt und i.d.R. auf DDR3 aufgerüstet werden muss bzw. nicht mehr viel Geld in eine zu alte Technik gesteckt werden sollte, würde ich keinen Q6xxx/Q9xxx oder Phenom II etc. mehr nehmen, sondern mich eher nach einem gebrauchten i5 auf Sockel 1155 (z.B. i5-2400) plus Board umsehen. Das sollte inkl. passendem Board für ca. 100-120,- machbar sein, kommt eben nur der Speicher dazu abzüglich Verkauf der alten Teile. Dafür bekommt man eine CPU, die sich hinter aktuellen Modellen nicht verstecken muss (nur wenige % hinter einem i5-4440) und somit alle aktuellen Spiele locker bewältigt. Das kann man von einem Qxxxx oder Phenom II nicht behaupten... ;)
 

Deexos

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
107
Jep würde auch nen gebrauchten i5-2400/2500K empfehlen + board.
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.545
klar hat man mit dem 1155er Platform mehr leistung aber da ist man dann z.b. beim i5 2400/2500K nicht mit 100€ dabei, die fangen meist bei 180€ erst an. (EDIT: mein CPU + MB)
und der TE will nicht mehr als 100€ ausgeben und da ist ein Quad das beste was man bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Deexos

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
107
Ja gut das stimmt.

Nen i5 2500K/2400 kriegt man für ~100€ gebraucht bei Ebay und ein Board kann man auch so für ca. 40€ kriegen. Dann noch Ram, da ist man doch relativ weit über 100€.
 
T

Tausendsassa

Gast
Das ist aber ein anderes Mainboard.
Das "SLI" kennzeichnet eine Billig-Version.
Da sind nicht mal AM2+ Prozessoren gelistet.
 

Neronomicon

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.779
Zuletzt bearbeitet:

Sitte

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
55
Ich möchte mich hiermit wenn auch etwas verspätet für die Antworten bedanken !
 
Zuletzt bearbeitet:
Top