News Quartalszahlen: Einmalzahlung durch Apple verdoppelt Qualcomm-Umsatz

Delgado

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.165
Bei den Zahlen wird einem nur noch schwindlig :o
 

maxik

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.730
Ich würde mich mit 0,1% von den 4,7 mrd mehr als nur zufrieden geben :o
 

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.566
Bei den Zahlen wird einem nur noch schwindlig :o
Stell dir Mal vor Samsung würde nicht selbst den Exynos Prozessor herstellen und Huawais Tochter den HiSilicon Prozessor. Dann würden alle großen nur von Qualcomm kaufen. MediaTek gibt es primär nur in Asia Geräten oder Exoten bei dehnen mit Kernen geworben wird.

Sie haben praktisch ein Monopol. Weil entweder primium Qualcomm oder günstig MediaTek ist verbaut.
 

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.664

DerDoJo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
391
Dadurch dass aber Huawei und Samsung und Apple ihre eigenen SoCs verbaut haben sie kein Monopol. Damit sind nämlich die drei größten Smartphone-Produzenten der Welt keine Kunden von Qualcomm im SoC Bereich.
Samsung verbaut in ihren Flagschiff-Telefonen seit dem S6 für den amerikanischen und Teile des asiatischen Marktes Qualcomms Snapdragon-Prozessoren. Nur die Europäer bekommen die Exynos-Prozessoren, die aber oft nicht mit den Snapdragons mithalten können :x
 

smalM

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.694
Das Monopol von Qualcomm ergab sich aus Erpressungen mit CDMA2000, was mit Abschaltung der Netze bald Geschichte ist.
Es wird spannend sein, wie es sich nun weiterentwickelt. Huawei und Samsung werden verstärkt auf eigene SoCs setzen, MediaTek scheint sich wieder in höheren Leistungklassen breitmachen zu wollen und der warme Geldregen von Apple wird wohl ab 2022 wieder anfangen zu versiegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

smalM

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.694
Kaum, die CDMA-Patente sind dann tot und die Regulierer haben danach keiner Firma mehr die Lizenz zum Gelddrucken geschenkt, weil sie es versäumt hatten, deren Patente unter FRAND zu stellen. Apple hat ja nicht von ungefähr die Patente von Intel gekauft.
 

Bunhy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
70
Wollen wir wetten, dass die Anleger im nächsten Quartal völlig überrascht sind das der Umsatz plötzlich wieder halbiert ist? :D
Auch wenn Du das humorvoll meinst: Solche "Dinge" sind innerhalb von Sekunden/Minuten nach Erscheinen der Meldung schon im Aktienkurs eingepreist. Das überrascht niemanden, geschweige denn erst Monate später bei den nächsten Q-Zahlen
 
Top