News Radeon RX 6800 XT Red Dragon: PowerColor verpackt Navi 21 in einfacheres Custom Design

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.266

IBMlover

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
835
Ich weiß ja nicht. Der Kühler schaut recht schwach aus für so eine Grafikkarte.
 

Captain Mumpitz

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
11.572
Schlicht, das Design gefällt mir. Aber die Red Dragon hat schon bei RDNA1 nicht unbedingt überzeugt, also hoffe ich, dass Powercolor entsprechend nachgebessert hat.
 

[wege]mini

Commodore
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4.584


AMD hat dieses mal wirklich gezaubert.

Selbst nahe der 100 Grad laufen die Teile noch. Zwar mit etwas mehr Verbrauch, aber immer noch brauchbar.

Wer mit hohen Temperaturen kein Problem hat und versteht, dass 100 Grad bei 100 Watt das Gleiche sind, wie 60 Grad bei 100 Watt (nur der arme Chip leidet), kann hier bedenkenlos zu greifen.

Die Chips halten sowieso 5-10 Jahre. Bis dahin, "braucht" die kein "Gamer" mehr.

mfg
 

k0n

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.881
Leider kein Typ-C und wenn man unter das Plastik schaut ist da auch nicht soviel Kühler wie es hätte sein können.

Ohne sie in echt gesehen zu haben gefällt mir bis auf die Farbgebung die Referenzkarte am besten. Hoffentlich bekomme ich davon irgendwann eine.
 

GerryB

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1.114
Hoffentlich gibts die Dragon auch für die nonXT mit demselben Kühler und etwas aufgebohrten W+V.
So 275W@1,05V wären schon erforderlich für ca. 2,5GHz beim OCen. Das Ganze dann für 599 Euronen.
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.075
Da muss man sich ja schon fast an den Kopf fassen. Hätten sie mal den Reverenz Kühler behalten. Warum sollte man sich etwas schlechteres holen, zum höheren Preis?
 

Vitali.Metzger

Rear Admiral
Dabei seit
März 2013
Beiträge
5.631
An sich bittet die 6800XT im Referenzdesign bereits eine sehr gute Kühllösung, bei der es eigentlich nicht notwendig ist zu einer Custom zu greifen. Selbst bei der 6800 könnte man die Lüfter etwas niedriger laufen lassen, da sie mit ihren 68 Grad noch ordentlich Spielraum hat.
Mit der Lüfterdrehzahl einer 6800XT ist die bestimmt genau so leise und dabei wahrscheinlich um die 70 Grad warm.
 
Zuletzt bearbeitet:

MykelNeiD

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
862
Wann ist Verkaufsstart morgen 15Uhr? Oder steht nur der 25. Als Datum?
 

konkretor

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.396
Die Custom Karte gibts vielleicht zu kaufen :evillol::heilig:


Sonst wüßte ich auch nicht was gegen das Referenzdesign noch groß zu meckern gibt.
 

HotProton

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
1.000
Ab morgen wieder ein Paperlaunch garantiert. Die großen Händler haben mit Glück 30 Karten pro Hersteller und die kleinen 5 bis 10. Kann man sich dann wieder ausrechnen wer eine bekommt.
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.933
Die großen Händler haben mit Glück 30 Karten pro Hersteller und die kleinen 5 bis 10.
Wenn überhaupt. Ich würde eher sagen, dass viele Händler gar keine Karten haben werden, wie schon beim Referenzdesign.

Das Referenzdesign hat den großen Vorteil, dass es (theoretisch) bei AMD selbst zu kaufen ist und damit die UVP eingehalten werden muss. Mit etwas UV dürfte die auch nahezu lautlos werden. Da gibt es gar keinen Grund für Custom Designs, außer extreme OC Modelle. Aber gerade die "günstigen" Customs wie RedDragon oder Pulse sind eigtl. überflüssig.
 
Zuletzt bearbeitet:

lynxx83

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
58
Ohne sie in echt gesehen zu haben gefällt mir bis auf die Farbgebung die Referenzkarte am besten. Hoffentlich bekomme ich davon irgendwann eine.

auch Kühl/Lautstärke-technisch würde mir das Referenz Design diesmal durchaus reichen...

die UVP ist aber auch mehr als ausreichend und darum würd ich mir eine custom nur noch holen wollen wenn es billiger als die Referenz zum jeweiligen Zeitpunkt wäre oder eben max. gleich teuer und dafür verfügbar..

Form & Farbe betreffend gefällt das Design der Referenz ebenso, nur ein Grund mehr zu hoffen dass es die bald wieder mal gibt..
 
Anzeige
Top