Test RAM-OC auf AMD Ryzen 3000 im Test: Zen 2 trifft XMP, hohen Takt und optimierte Timings

MK one

Banned
Dabei seit
März 2017
Beiträge
4.889
Man kann es ja exemplarisch auf 1 Kit aus den verbreitesten ICs beschränken : Micron E- Die , Samsung B- Die , Hynic CJR und noch 1 oder 2 andere Varianten die mir ad hoc jetzt nicht einfallen , zumindest bei den Artikel mit den höchsten Intresse , sind dann ja auch schon 5-6 Kits ...
Die unzähligen gebinnten Varianten von jedem IC wären wahrlich zu viel verlangt , da können sich die User eher im Forum austauschen was die Riegel mit diesen oder jenen Timings so bringen ...
 

PhoenixMDA

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
583
Ich finde das auch immer erstaunlich was so manche Leute erwarten, viele denken man hat nix anderes zu tun und am besten sofort^, aber selber was beitragen ist meist schlecht^^.
Allerdings haben die wenigstens nur ein Hobby und vor allem im Sommer nicht.
 

5654

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
994
Ich versteh gerade irgendwie Bahnhof. Welcher Speicher wäre jetzt für ein 3900x mit 32Gb RAM gut?

RAM ich ist Neuland gerade für mich. :(
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.103
Negativbeispiel mit 4x8GB vom allseits beliebten Hynix auf Corsair Vengeance LED - gänzlich unoptimiert...

AIDA64.JPG
 

TGoP

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
280
2x16GB Crucial Ballistix Sports Lt 3000cl15 oder 3200cl16.
Sehe ich das richtig das damit diese beiden gemeint sind?
Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 32GB, DDR4-3000, CL15-16-16 (BLS2C16G4D30AESB/BLS2K16G4D30AESB)
https://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-lt-grau-dimm-kit-32gb-bls2c16g4d30aesb-bls2k16g4d30aesb-a1971753.html?hloc=de
Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL16-18-18 (BLS2C16G4D32AESB/BLS2K16G4D32AESB)
https://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-lt-grau-dimm-kit-32gb-bls2c16g4d32aesb-bls2k16g4d32aesb-a1971756.html?hloc=de
Danke für den konkreten Tipp. Findet man leider zu selten so etwas.

Eine Frage die ich mir aber dennoch stelle, verschlechtert der Einsatz eines x470 statt x570 Boards die möglichen Ergebnisse (speziell im 3000/3200er Bereich) eigentlich? Es macht für mich nämlich wenig Sinn bei RAM die Euros zu sparen nur um sie dann beim Board wieder drauflegen zu müssen. Die IF bzw deren Verhalten ist bei x470 und x570 doch gleich, oder hab ich da was falsch verstanden. Sorry falls dem so ist, bein eigtl kein Übertakter.

Danke vorab.
 

stinger2k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
482
@TGoP
Bezgl. Taktverhalten CPU & RAM (IF-Takt) die Erfahrungen bei uns in der Community und auch selbst zeigen das es rein vom Taktverhalten her egal ist ob X370,X470 oder X570. Es gibt quasi "0" Unterschiede dabei.

X570 bietet jedoch (mit aktuellen Agesa Updates) als Alleinstellungsmerkmal nur PCIe 4.0 an. (Wobei dies bis dahin bei vielen X470 und X370 Boards der Oberklasse auch freigeschalten war)

Für dich reicht es vollkommen, bei einem X470 zu bleiben und o.g. RAM mit Micron E-dies zu übertakten.
Ob deine Zen2 CPU die IF 1900/RAM 3800 packt, liegt dann nur mehr auf der CPU und nicht am Board sofern du bei einem X-Chipsatz bleibst.
 

SirSilent

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.243

Tallantis

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
640
Sehr schön, wenn man einen RAM Test schwarz auf weiß hat von Profis. Und wie zu erwarten ist es völlig egal, welchen RAM man nimmt.
 

cm87

Mr. RAM OC
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
6.498
Sehr schön, wenn man einen RAM Test schwarz auf weiß hat von Profis. Und wie zu erwarten ist es völlig egal, welchen RAM man nimmt.
Solange man kein OC betreibt, ist es egal. Sobald man RAM OC betreibt, dann sieht die Sache anders aus. Sieht man ja ganz schön im letzten Test. Die Micron E dies zb sind für das Geld unglaublich gut.
 

snipe1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
384
Bei meinem Ram sind die Unterschiede im Spiel sind nicht so pralle:
z. B. Far Cry 5 @1080P MAX settings:

@3200 MAX 119, MIN 88, AVG 101
@3600 MAX 119, MIN 85, AVG 102

Tomb Raider
@3200 104 FPS
@3600 103 FPS
 

cm87

Mr. RAM OC
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
6.498
GPU Limit = keine Skalierung von RAM OC.
Im Test selbst findest die Grafikeinstellungen der Spiele. Da müsstest einen erheblichen Unterschied sehen können. Und dann siehst du auch, was deine CPU inkl RAM an Informationen bereitstellen kann.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.261
Bei Tomb Raider kannst auch einfach den Benchmark nutzen, der misst die gerenderten CPU frames unabhängig von der Leistung der GPU.
 

cm87

Mr. RAM OC
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
6.498

Anhänge

Top