Rechner fährt nicht mehr hoch (an, aus, an, aus, ...)

Modar

Ensign
Registriert
Jan. 2006
Beiträge
171
Hi,

ich hab folgendes Problem: Mein Rechner fährt nicht mehr hoch und geht andauernd an und aus.
Der PC lief absolut stabil bis zu dem Zeitpunkt wo ich das Bios per Clear Cmos resetet hab.
Ich hab schon versucht ohne Ram/Graka/HDD (praktisch MB nackt) den Fehler zu beseitigen, aber selbst dann, ohne Komponenten geht er an und aus. Ohne CPU, also MB wirklich nackt, bleibt das MB an.
Vorher aber, hab ich mal den 4 pol. 12V Stecker rausgesteckt und siehe da, es funzt, hab alles wieder eingebaut und an den Monitor angeschlossen. Leider blieb der Monitor schwarz und die lüfter liefen alle auf Hochturen (was sie normal nicht tun).
Hat irgendwer ne Ahnung was da los ist? MB kaputt oder die CPU ?


Danke für die Hilfe.

Edit: Wenn ich den 4Pol. Stecker wieder reinstecke tritt der Fehler mit dem an aus wieder auf.
 
Scheint sich um ein Problem des MBs zu handeln. Geh mal mit dem folgenden Link ins Gigabyte-Forum und klick nach Lesen des 1. Beitrages auf "hierhin"...; dann solltest Du Gigabyte kontakten und um Ersatz/Hilfe ersuchen.

Gruss
 
Danke für die Antwort.

Aber leider hab ich die Revision 2.0, die ist anscheinend nicht betroffen, also muss es was anderes sein :(
 
treib mal leihweise ne ersatz cpu auf, falls du kannst.
 
Das mit der Batterie hat leider nicht funktioniert.

Ich hab grad von nem andren Rechner die CPU bei mir eingebaut, der gleiche Fehler.

Edit: Ich habs mit einem anderen Netzteil probiert, brachte leider auch nichts.

Edit2: Ich schick das MB und die CPU jetzt zurück zum Umtauschen. Ist wohl die schnellste und beste Wahl.

Danke für eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben