Test Red Dead Redemption 2 im Test: Opulentes PC-Spiel, dessen Technik begeistert und nervt

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.737

M@tze

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.250
@Wolfgang
Auch wenn Rockstars PC-Version von GTA V litt unter technischen Problemen, „RDR2“ stellt das aber noch einmal deutlich in den Schatten.
wenn = schon?

Ganz anders dagegen verhält es sich bei dene Frametimes, die mit DirectX 12 deutlich besser sind.
Am Ende kann der PC-Version von Red Dead Redemption 2 kann aktuell so leider noch keine uneingeschränkte Kaufempfehlung ausgesprochen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Feligs

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.634
Fast passend zum Black Friday das Release...wenn das mal kein Zufall ist :p
 

Jole

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
827
Muss noch die PS4-Version zu Ende zocken ^^
 

Laphonso

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.304
tl;dr: Red Dead Redemption 2 für den PC ist da und lässt sich nach mehreren Updates auch endlich halbwegs verlässlich starten. Es zeigt sich: Der Titel sieht stellenweise wunderschön aus, benötigt dafür vor allem eine sehr schnelle Grafikkarte. Noch nervig sind die vielen Fehler.

Zum Test: Red Dead Redemption 2 im Test: Opulentes PC-Spiel, dessen Technik begeistert und nervt
"Denn das Menü ist schlicht zu umfangreich "

Nein! :D disagree :)
Ich finde das im Gegenteil großartig, ganz konkret Effekte ergänzen, deaktivieren, erhöhen oder reduzieren zu können. Genau das ist der Vorteil auf den PC Systemen.

Was sie aber besser gemacht hätten wäre eine detaillierte Erklärung, was welcher Effekt bewirkt und zwar mit einer groben Orientierung auf die CPU und GPU, und sei es grob in Prozent oder mit Referenzwerten z.B. Beispiel "MSSA*2 will cost you ~ 20% of fps with every step"
 

ghecko

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
6.643
Vielleicht hab ich einen Knicks in der Optik, aber Crysis war so das letzte AAA-Spiel das ich wirklich aktiv gezockt habe. Und die Grafik auf den Bildern sieht gegen die von Crysis nicht wirklich besser aus.
7-1080.e4088fe6.jpg


Crysis-GDC-2006-00.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Laphonso

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.304
Wenn man bedenkt was eine PS4 an Hardware hat um das Spiel problemlos darzustellen ist die Leistung auf dem PC schon extrem peinlich.
Die Konsolen Versionen laufen mit Settings deutlich unter Ultra und High, zum Teil unter Low settings.
Und capped bei 30 fps.

Problemlos ist das also nur, weil die Grafik entsprechend auf die Hardwarelimits der Konsolen eingeht.

https://www.reddit.com/r/reddeadredemption/search?sort=new&restrict_sr=on&q=flair:Screenshot

Die PC High+Ultra Screenshots sind ein anderes Level, im Doppelsinne.
 

Anhänge

dante`afk

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
935
bei so einnem miserablen port sehen die keinen penny.

cpy, reloaded und codex sind sicher bald bereit :d
 

TnTDynamite

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.036
Vielleicht hab ich einen Knicks in der Optik, aber Crysis war so das letzte AAA-Spiel das ich wirklich aktiv gezockt habe. Und die Grafik auf den Bildern sieht gegen die von Crysis nicht wirklich besser aus.
Ich verstehe was du meinst, aber Standbilder täuschen da manchmal. Grafikengines entfalten ihre Wirkung teils erst bei Bewegtbildern, großteils auch etwa über dynamische Belichtung. Ich finde bei den Gesichtern gibt es aktuell einige Spiele, auch dieses hier, wo man doch weit von einer photorealistischen Darstellung weg ist. Weiß aber auch nicht in wie weit das gewollt sein könnte
 

DeadEternity

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.723
Man muss es eigentlich nicht verstehen. Wie beschissen optimiert ist die Engine von RDR2 eigentlich ? Klar sieht toll aus, dass tut ein BF:V oder SWBF2 aber eben auch und die Frostbite Egine performt dabei einfach wesentlich besser. Rockstar Games und Ubisoft (die Ghost Recon Teile sind auch sehr bescheiden optimiert) werden es wohl nie lernen und so lange das so bleibt, kauf ich auch kein Spiel mehr dort.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.275
Ist der Spieleinsteig so langsam wie GTA:V? Da habe ich nach weniger als zwei Stunden aufgehoert. Ziellos in der Gegend rumfahren und dabei ewig die Steuerung erklaert zu bekommen, ist fuer mich keine Motivation.
 

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.189
Wenn man bedenkt was eine PS4 an Hardware hat um das Spiel problemlos darzustellen ist die Leistung auf dem PC schon extrem peinlich.
Die Konsolen laufen aber auch teils mit Settings, die deutlich unter den niedrigsten PC Settings liegen.

Dass meine 1080Ti so übelst einbricht...

Ja krass was die Low level APIs so bringen. Plötzlich ist selbst die Vega 64 fast schon so schnell wie eine 1080Ti. Mit der neuen Konsolengeneration wird DX11 wohl so langsam verschwinden. Werden sich jetzt einige ärgern, die meinten "Wozu die neuen RTX Karten kaufen, sind ja kaum schneller als die Vorgänger". Das wird sich nun nach und nach drehen.
 
Top