Ruckler, schlechte Frames und lange Ladezeiten

EvilReaper

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
31
Hallo,
vorweg hoffe ich erstmal, dass ich hier im richtigen Forum dazu bin.

mein Rechner ist ca. 2-3 Jahre alt und dementsprechend läuft aktuell nicht mehr alles flüssig.
Ich habe voralle Probleme bei SWTOR, dass es ziemlich hackt, wenn viele Spieler auf einem Fleck kämpfen und die Ladezeiten sind extrem lang.

Folgende Rechnerkonfiguration habe ich:
Graka: Ati Radeon HD 5800
Prozessor: Intel Core 2 Quad Q6600 @ 2.4 GHz
Motherboard: keine Ahnung, wird von Everest nicht erkannt?!?!
Festplatte: HDT72252 5DLA380 SCSI Disk Device (250 GB, 7200 RPM, SATA-II)
Festplatte WDC WD50 00AAKS-00V1A SCSI Disk Device (465 GB)
Ram: 4GB
Windows 7

Was für Tips habt ihr, also was sollte ich an meinem Rechner verändern, dass ich nicht mehr so lange Ladezeiten habe und nicht so starke Frameeinbrüche?

Meint ihr, dass es sich lohnt eine SSD Festplatte zu kaufen um dadurch mein System schneller zu machen?
Meine Festplatten sind schon recht alt wie ihr seht... :)
Oder gibt es andere Komponenten die ich dringend austauschen müsste?
Einen Highend PC brauche ich nicht... So lange SWTOR auf mittleren Details recht flüssig läuft, bin ich zufrieden :D

Danke für eure Hilfe ;)
 
C

CiNCEi

Gast
hol dir ne ssd.. indestens als system ssd. wenne genug geld hast hol dir auch eine für games. dann werden die ladezeiten schonmal deutlich schneller werden.

gegen das andere hilft eigentlich nur entweder:

1. cpu bis zum max ocen.. vermutlich wirds um die 3.2 bis 3.4ghz werden.. natürlich guten kühler vorausgesetzt. neue graka holen und mehr ram.

2. neuen pc kaufen, was ich bei diesem uralt system empfehlen würde :)
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
238
evtl nen gebrauchten 9550 holen wenn günstig, und ocen oder den 6600 ocen. das reicht völlig.
Wichtiger wäre ne Graka
 

kibotu83

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.698
von einem q6600 auf einen q9550 zu wechseln, ergibt wenig Sinn.

Lieber den q6600 übertakten, falls es das Mainboad zulässt.
 

EvilReaper

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
31
Hallo zusammen,
vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!


Also ich habe mir jetzt mal CPU-Z heruntergeladen.

Anbei zeige ich euch mal den Screenshot, da ich nicht all zu viel mit den Daten anfangen kann, die mir dort präsentiert werden :D




ht tp://i43.tinypic.com/n2fxg0.png
 

Hucken

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.110
ladezeiten lassen sich mit SSD minimieren
die restlichen probleme liegen an swtor selbst, das ist einfach nur schlecht programmiert bzw. die engine ist miserabel ... insbesondere mehrere spieler bringen da jedes system enorm in zugzwang
 

BlueWolf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
470
Dank der CPU-Z Daten würd ich sagen erstmal vorsichtig übertakten, den deine CPU ist wie ich ja sehe ein Quadcore, meine Meinung.
CPU Übertakten, SSD für Win7 SSD für Games. Für Videos Musik und Bilder die alte HDD verwenden.
Ram von 4 auf 6 oder 8Gig aufrüsten, Grafikkarte zb durch ne HD6950 oder Höher austauschen.
Alternative Mainboard ram und CPU aufrüsten.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
238
von einem q6600 auf einen q9550 zu wechseln, ergibt wenig Sinn.

Lieber den q6600 übertakten, falls es das Mainboad zulässt.
deswegen ja auch nur wenn er einen günstigen findet.
ein 6600 mit altem stepping macht auch nur 2,8 2,9 und wenn ich mich nicht irre, hat er so ein modell

EDIT: ne ist schon das neue stepping, also da geht schon was
 
Zuletzt bearbeitet:

EvilReaper

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
31
von einem q6600 auf einen q9550 zu wechseln, ergibt wenig Sinn.

Lieber den q6600 übertakten, falls es das Mainboad zulässt.
Danke nochmal für eure ganzen Anregungen...
Woher weiß ich denn, ob mein Mainboard übertakten zulässt? :)


Also halten wir mal fest:
CPU overclocken (am besten neuer Kühler)
SSD Festplatte für System und Spiele
Eventuell eine neue Grafikkarte
 
Top