[Sammelthread] Tipps & Tricks für Windows 7

omega™

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
426
Oh, glaub ich hab mich da unglücklich ausgedrückt, die Partitionen/Festplatten sollten halt nur nicht angezeigt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Jonas
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
5.179
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
775
Hallo zusammen!

Gibt es eine Möglichkeit, den Namen eines Ordners auf dem Desktop immer vollständig anzeigen zu lassen? Denn wenn der Ordnername länger ist, wird immer abgekürzt. Beispiel: "Comput..." Das ist schade. :(

Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, den Desktop als Detailansicht zu sehen?
 
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.031
Reicht es nicht, die icons etwas zu vergrößern?
 

BruggiBW

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.189
Hi hab das Problem, dass meine Festplatte seit heute Morgen beim Schreiben und laden irgendwie komisch klackert. Deshalb hab ich mal von CrystalDiskinfo ein Screenshot gemacht. Diesen Screenshot könnt ihr mit dem auf Seite 18 Post 343 vergleichen. Ich seh da jetzt keinen großen unterschied, mache aber dennoch mal ein Backup!
 

Anhänge

Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.025
Gibt es eine Windows 7 Professional x64 ISO die schon SP1 oder vielleicht sogar Updates enthält? Ich habe nur DSl1000 und jedes Mal wenn ich mein System neu aufsetze verbringe ich mehr Zeit mit Updates laden als mit der eigentlichen Installation.
 
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2
Hallo, schönen guten Tag.
Mein Gott, vllt finde ich ja hier einige Antworten auf meine Fragen.

1. Ist es möglich, auf eine bestehende Win/ Home 32bit Version eine 64bit Version einfach
"drüber zu spielen" ?

Prozessor: Intel (R) Pentium (R) Dual CPU E2200 @ 2,20 GHz
2. Schafft der das überhaupt ? Oder ist das überhaupt nicht wichtig ?

Okay, ich muss ja gestehen, dass die Frage aus meiner Faulheit resultiert.
Alle Programme, Dokumente usw. sichern ... oder neu speichern ... Wahnsinn.

Ich dachte mir, leg ich einfach mal die 64 bit rein und seh was passiert. Ich habe gestern
von 2 GB auf 4 GB aufgerüstet und da Win 7 32bit nur 3 GB verwendet - warum auch immer, dachte ich mir das ich ja beim Kauf von Win7 auch eine 64 bit Version mitbekommen habe, dass es geht.
Jetzt trau ich mir das aber nicht ganz zu ...
Kann mir jemand sagen ...( so das ich es verstehe) was ich machen könnte ?

Vielen Dank schon mal.
 

Heen

Ambassador
Teammitglied
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.426
Faulheit ist in diesem Fall die vielleicht bessere Lösung. Ein 32bit-System ist immer noch ein Stück kompatibler als 64bit, gerade bei alter Hardware und Software. Es kann durchaus sein, dass du wegen dem Upgrade hier noch einige Male vorsprechen musst, weil dieser oder jener Treiber nicht mehr läuft.

Dazu geht mit einem 64bit-System auch ein Mehrverbrauch an RAM einher, so dass der Vorteil nicht so groß ausfällt, wie man denken könnte.

Die richtige Antwort lautet auf jeden Fall "Ganz oder garnicht". Alternativ kannst du auch eine zweite Partition einrichten, wenn deine Platte groß genug ist, und die Daten dorthin verschieben. Dann sind nach der Neuinstallation nur die Programme neu zu installieren. Auf das Formatieren der Systempartition würde ich aber nicht verzichten.
 
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2
Danke Heen !
Stimmt, dass mit den Treibern habe ich überhaupt nicht bedacht und mal ganz ehrlich, dass tu ich mir nicht an.
Also ! ... neuen Rechner kaufen.
Doch auch da Fragen über Fragen.
Ich habe an dem oben beschriebenen 3 24" Monitore dran (... zum arbeiten, nicht zum spielen). Da ist so ein Matrox tripple to go digital - Dinges dran.
Das geht gut aber nicht Klasse. Gibt es Graphikkarten wo ich da Ding nicht mehr brauche und alle 3 trotzdem verwenden kann ?

Viele Grüße
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
641
Hallo

Ich ärgere mich über eine Einstellung bei Win 7 die eigentlich selbstverständlich ist. Wenn auf dem Desktop die Icons automatisch ausrichten lasse, dann werden diese von links oben nach rechts unten sortiert. Das selbe passiert, wenn ich downloade auf den Desktop. Besonders das nervt mich, denn ich habe immer auf der linken Seite FF Fenster offen und rechts oft leeren Desktop.
Ich möchte im Win 7 so einstellen, dass die Downloads immer rechts unten auf dem Desktop abgelegt werden. Bzw, wenn Programme Verknüpfungen ablegen, oder neue Ordner (zB WinRar) auf dem Desktop erstellen.
Kann man das irgendwie einstellen?


Grüße, Big ^^
 
C

cerasus

Gast
Ich hätte auch eine Frage.

Wie kann ich bei Windows 7 vollständig die Namen der Dateien anzeigen lassen (Symbolansicht)?

Ich möchte keine "..." haben, sondern voll ausgeschrieben.
 
C

cerasus

Gast
Ich glaube schon, dass es geht.

Für den Desktop habe ich die Einstellung gefunden. Man muss einfach die Symbolabstände etwas größer machen.

Systemsteuerung>Anpassung>Fensterfarbe>Erw. Darst.>Element>Symbolabstand

So etwas suche ich auch für die Ordnerdarstellungen.
 
Top