Test Samsung SSD 850 Evo 4 TB im Test: Die größte und schnellste SATA-SSD

Wishbringer

Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.059

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.383
Ein Schnäppchen - 1600€.

Aber der Test ist super - Danke.
 
A

Austrokraftwerk

Gast
Bei dem Preis wird mir schlecht. Das ist der Grund, warum sich Platten immer noch verkaufen.
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.789
@Preisnörgler:
​blättert mal 1 jahr zurück..da war die 2tb so teuer wie heute die 4tb.. und nächstes jahr jammern alle über die 6 oder 8tb preise.. gleicht sich alles an, mittlerweile sind die 512er ja schon in humanen Gefilden und selbst 1tb kann man sich mal gönnen.
 

scryed

Captain
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
3.167
ohhhhhhhh ja , wenn nun noch die preise auf 500,- fallen ab diesen punkt würde ich das teil kaufen , natürlich weniger ist besser aber ab diesen punkt würde ich zuschlagen , dann langsam alle mechanischen raus und überall ssd rein , vorallem im nas
 

Pure Existenz

Banned
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.899
Datengrab wir kommen.
Jetzt muss nur noch der Preis runter.

Mal anders gefragt: Wie kann ein Heim-Normalanwender von einer 4TB Systempaltte profitieren?
Da viele Spiele, Programme... nicht wirklich schneller laden/starten.
 

Dimorius

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
135
Schon happige Preise,aber das war bei den normalen HD früher auch.Hab damals für eine 4,3 GB IBM Platte ca 500 DM bezahlen müssen.
 

[n]ARC

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
740
Jetzt noch 150 EUR das Stück, dann kommen sie in meinen QNAP rein die alten 2TB HDDs raus... ein super schnelles System beim Indexieren von Inhalten und Verwalten und dabei noch Lautlos. :)
 

juansohn

Banned
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.294
Natürlich ist der Preis total überzogen aber wartet mal noch 3-4 Jahre dann gibt es die 4TB für 3-400€ und wenn Hersteller wie Seagate oder Western Digital nicht langsam mal anfangen umzudenken werden die sich noch umsehen..Dann müssen die HDDs ordentlich im Preis sinken um sie noch attraktiv am Markt zu positionieren..Dem Verbraucher kann das nur Entgegenkommen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.233
Der aktuelle Mindestpreis beträgt ca. 1380€.
Aber halt immer noch rund 180€ Unterschied zu 2x 2TB mit je ~600€.
1TB kostet ~282€, das wären 1128€ für 4TB und 500GB 139€ also 1112€ für 4TB, da ist also gegenüber den kleineren Ablegern noch einiges an Aufpreis drauf - vermutlich weil in den extremen Kapazitäten nur wenig Konkurrenz zu finden ist.
 

Talmi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
287
Der Preis ist wirklich nichts für jedermann. ;) - Mit der Zeit wird der aber stetig weiter fallen und sich mehr Konkurrenz einstellen.

Ab 1 TB ist die gute alte Festplatte aber trotzdem noch nicht komplett abgeschrieben, und schon gar nicht bei 2-4 TB Größen.

Gut, dass der SSD-Cache auch mitwächst...
 

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7.088
Eigentlich sollten die Hersteller GEMEINSAM ein dickes FETTES "werden nicht mehr hergestellt" auf HDD setzen und nur noch SSD's herstellen. Wir schreiben das Jahr 2016 und es wird immer noch auf HDD gesetzt ... kranke Welt:(
 

Anficht

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
336
Junge junge... meine 2x 1TB HDD's sind randvoll und ich wollte 2017 auf 2x 2TB SSD umrüsten...
Aber bei dem Preis wirds wohl eher 2018...
 

TheOpenfield

Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.867
Datengrab wir kommen.
Jetzt muss nur noch der Preis runter.

Mal anders gefragt: Wie kann ein Heim-Normalanwender von einer 4TB Systempaltte profitieren?
Da viele Spiele, Programme... nicht wirklich schneller laden/starten.
Ganz einfach: Lautstärke! HDDs sind und bleiben Krachmacher. Selbst unter Last sind sie in meinem Rechner das lauteste Bauteil.

Und im Idle/surfen/arbeiten extreme Störenfriede, da mein Rechner sonst passiv läuft.

Bin so froh nur noch eine 128GB für das System und Arbeitsprogramme, sowie eine 1TB für Spiele etc. als Datengrab zu haben.

Und die Geschwindigkeit sollte man bei manchen Spielen nicht unterschätzen (Battlefield, skyrim/Fallout mit Mods).
 
Top