News Schmales Linux-Notebook: Tuxedo Pulse 14 ist mit Ryzen 4000H 1,1 kg leicht

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.684
Das „leichtestes Linux-Powerhouse der Welt“ will Tuxedo mit dem 14-Zoll-Notebook Pulse 14 bieten. Die Rechenleistung generiert eine aktuellen Notebook-APU von AMD der 45-Watt-Klasse: wahlweise der Ryzen 5 4600H mit sechs oder der schnellere Ryzen 7 4800H mit zwei Kernen mehr und in Kombination mit der integrierten Vega-GPU.

Zur News: Schmales Linux-Notebook: Tuxedo Pulse 14 ist mit Ryzen 4000H 1,1 kg leicht
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex, keyring80, P. Schloenzke und 8 weitere Personen
Gerade gestern hab ich mir das Notebook angesehen.
Könnt ihr vielleicht einen Test dazu machen? Wäre sehr interessant :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LouisXIV, PerAstraAdDeum, Harpener und 19 weitere Personen
Was soll ich sagen, ich bin verliebt! :love:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex, Th3Dan, Bong Smoka und 3 weitere Personen
Schaut echt nett aus, aber bis zu einen neuen Laptop ist hoffentlich USB4 draussen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: icetom
Der USB-C-Anschluss gibt leider kein DP-Signal aus und die Bildschirmhelligkeit finde ich grenzwertig, ansonsten haben die meinen Bedarf exakt getroffen. Kommt definitiv in die engere Auswahl um mein altes HP Folio zu ersetzen. Ein Test wäre gut, v.a. um den Bildschirm abschätzen zu können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BacShea, aid0nex, schneeland und 5 weitere Personen
Ich schließe ich den bisherigen Kommentaren an: sieht nach einem schönen und vor allem ordentlich produktiv nutzbarem Gerät aus :)
Würde mich über einen Test sehr freuen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ichthys
Hm... könnte schwach werden. Ein Test wäre fein. Tuxedo fällt mir nur positiv auf!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Support TUXEDO, aid0nex, Ichthys und eine weitere Person
Insgesamt ein interessantes Gerät, aber die fehlende Display Port Kompatibilität fällt negativ auf (Docking-Station macht da nur halb Sinn).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AlphaKaninchen
Eigentlich nicht übel, aber leider auch hier diese Krankheit der einzeiligen Cursor Tasten.
 
Wenn auf dem Produktfoto schon solche Spaltmaße (rechts) zu sehen sind, was kann ich dann von der Verkaufsversion als Kunde erwarten!?
9-1080.40193852.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3dfx_Voodoo5, aid0nex, Hörbört und 3 weitere Personen
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex, Ichthys, dennisis und 5 weitere Personen
@IBMlover und was ist mit dem Extra-Luftauslass unten rechts?
 
@POINTman-10 ich fände es großartig wenn bei Artikeln/News/Tests zu solchen Laptops von Barebone Schraubern (was nicht abwertend gemeint ist) auch die Info dabei stünde, auf welchem Barebone es basiert. Dann könnte man sich noch mehr Infos zu Qualitäten, weiteren Tests, Erfahrungen, etc. zusammen googlen :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pjack, Deinorius und chrissv2
Maße, Gewicht und allgemein Konzept lesen dich gut. Ich persönlich würde mir aber eine Variant mit einem 6 oder 8 Kern Renoir U Prozessor wünschen. Zum einen wegen Temperatur / Lautstärke und zum anderen weil ich glaube dann wäre mit dem Akku mehr drin.

Naja, vielleicht kommt da noch was nach wenn genug danach fragen :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hörbört
Jetzt fehlt nur noch der Trackpoint!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cirrussc, LoRDxRaVeN, P. Schloenzke und 4 weitere Personen
Also das wäre genau mein Gerät. Ich warte mal auf erste Testberichte, aber liest sich schon mal sehr gut! :)
 
Der Spalt unten rechts am Lüfter ist wirklich unglücklich. Sieht aus, als wenn ein Klipp dort nicht richtig eingehängt wäre.
Ansonsten leider wie bei den anderen Modellen anscheinend kein DP über USB-C was mich leider stört ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Th3Dan
Zurück
Top