Schwarzer Bildschirm nach Absturz./ Treiberprobleme

asROCk124

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
3
Guten Tag,
Hatte gestern einen Pc Absturz komischerweise ohne Bluescreen.
Dann habe ich den Pc neu gestartet. Bios und Windows "Ladescreen" sind gekommen aber als es dann ans Anmelden ging blieb der Bildschirm Schwarz aber der Monitor hatte scheinbar die ganze Zeit ein Signal, da nicht die "kein Signal" Benachrichtigung kam. Der Pc lief auch ganz normal weiter aber es kam eben nicht der Anmeldescreen,,,

Daraufhin habe ich im Abgesichertem Modus gestartet was auch ging und dann die Grafikkarten Treibe deinstalliert und die Standard Windowstreiber installieren lassen.
Nun konnte ich den Pc wieder normal starten. Dann habe ich nochmal die Treiber von meiner mitgelieferten CD installiert und Zack ist wieder kein Anmeldescreen gekommen.
Habe dann Windows neu installiert was aber auch nichts gebracht hat.
Habe die ASUS Radeon R9 280 Grafikkarte.
Was kan ich nun tun um wieder die passenden Treiber zu installieren?
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
20.988
Interne Grafikkarte benutzen, falls vorhanden.
Karte ausbauen und woanders testen.

Ich vermute, die Karte ist defekt. Wird der Treiber geladen werden Funktionen abgerufen, die eben nicht mehr funktionieren.
 

Baerchen60

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
302
Die auf der CD sind doch veraltet. Direkt bei AMD die neusten Treiber herunter laden.
 

asROCk124

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
3
Interne Grafikkarte benutzen, falls vorhanden.
Karte ausbauen und woanders testen.

Ich vermute, die Karte ist defekt. Wird der Treiber geladen werden Funktionen abgerufen, die eben nicht mehr funktionieren.

Ist nicht vorhanden .
Das kann doch gar nicht sein, ich benutze die Graka doch jetzt grade auch nur halt mit den Standard Windows Treibern oder etwas nicht??
Die auf der CD sind doch veraltet. Direkt bei AMD die neusten Treiber herunter laden.
Kommt auf das gleiche heraus. Habe ich gerade ausprobiert.
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
20.988
Wenn du sie mit den Standard Treibern nutzt, dann kann sie ein Windows Bild erzeugen, mehr nicht. Sonst hättest du gar kein Bild. Versuch damit mal zu zocken!
Richtig angesprochen wird sie erst, wenn die Hersteller Treiber installiert wurden.

Sonst wäre auch das Installieren von Treibern sinnlos ;).
 

Baerchen60

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
302

asROCk124

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
3
OK sonst keiner eine Idee?

Das Bios ist auf dem neusten Stand.
naja muss sie wohl einsenden..
 

Lavaground

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.146
Windows 10 Herbstupgrade aka TH2 aka 1511?

Wenn ja: Meine Graka gibt mir nur Bild aus wenn die MS Generic Treiber installiert sind aka. alle AMD Treiber deinstalliert.
Einzige Hilfe (zur Zeit) nach mittlerweile 10 Stunden Testerei (der MSG Treiber kann leider nur sehr einfache Anwedungen): Rollback auf die Version von davor, hab zum Glück erstmal keinen Clean Install für dieses Upgrade gemacht. Bei mir kommt das sobald Schritt 3/3 vom Upgrade (Konfiguration) ausgeführt wird. Per Remote oder TeamViewer kann man den Rechner trotzdem bedienen. Ich hab zwar DuetDisplay (iPad als Touch-Monitor) habs aber nicht getestet, da mein iPad nicht bei mir ist...

Keine Ahnung warum es nicht geht sobald der AMD Treiber (egal ob über MS / AMD bezogen) installiert ist, die Displays quasi "abgeschaltet" werden. Ich hab andere AMD GPU Systeme die nicht betroffen sind, ebenfalls scheint es das Problem im nVidia-Lager zu geben.

Lustig beim Rollback: "Ihnen gefällt diese Version nicht? Kein Problem gehen Sie einfach zur vorherigen und wir installieren dann das nächste Upgrade für Sie sobald es verfügbar ist, vielleicht gefällt ihnen das dann besser..." xD
 
Zuletzt bearbeitet:
Top