Silent und ab und zu zocken ca. 1000 EUR

ping77

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
23
Der PC sollte möglichst silent sein sowie BFBC2 auf akzeptabler Auflösung zocken und Diablo 3 ready sein :-), bzw. sicher 3-4 Jahre ohne Aufrüstung durchhalten. Für Internet und Office Anwendungen (ca. 70%) jedoch möglichst leise sein. Die Zusammenstellung ist wie folgt:

Prozessor
AMD Phenom II X4 955 Black Edition C3, 3.2GHz
~140 EUR

CPU-Lüfter
Scythe Mugen 2 Rev. B - PCGH Edition (mit 800er slip stream -> pcgh)
~54 EUR

Mainboard
Gigabyte GA-MA770TA-UD3, AMD 770
~87 EUR

RAM
Kingston ValueRAM, 2x2GB Kit, DDR3-1333, CL9
~99 EUR

Festplatte
Samsung HD203WI, F3EG, 5400rpm, 32MB, 2TB
~117 EUR
-> werde später eine SSD kaufen und hoffe mit 5400 rpm eine Zeit lang leben zu können.

Grafikkarte
MSI HD 5770 HAWK 1GB, PCI-E x16 2.0
~159 EUR

DVD Laufwerk
Samsung SuperWriteMaster 22x DVD±RW Writer, IDE
~26 EUR

Gehäuse
Lian Li PC-60FN
~84 EUR

Frontlüfter ersetzen
Noiseblocker BlackSilentPro-Series PK1, 140mm
~17 EUR

Hecklüfter ersetzen
Noiseblocker Multiframe S-Series MF12-S1
~19 EUR

Netzteil
Enermax Modu-87+ Netzteil - 500 Watt
~133 EUR

Die Preise sind von Schweizer Franken auf EUR umgerechnet worden. Das Gesamtsystem kostet nun ca. 935.-- EUR. Auflösung meines Monitors ist 1680x1050 bei 22 Zoll. OCen will ich eigentlich nicht.

Für Anregungen bezügl. Hitzestau oder hohe Temperaturen, (langsam drehende lüfter) der Hecklüfter bringt 56.8m3 luft und frontlüfter 52.4m3, sowie sonstige Auffälligkeiten wäre ich dankbar. Ich habe mich im Vorfeld bereits sehr lange informiert und würde nun gerne Eure Meinungen hören.

Beste Grüsse
 

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.503
kann man so lassen. das netzteil und kühler finde ich jetzt ziemlich teuer, aber wenn du es haben willst, ist es gut.
speicher finde ich auch etwas teuer, aber naja. lass dir nicht einreden, dass du den teureren cl7 nehmen sollst. unterschied kann man zwar messen, aber merken wirst du ihn nie.
 

S0ulk33per

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
256
Das du dich im Vorfeld gut informiert hast sieht man in der zusammenstellung.....

hast 2 daumen nach oben für die config

ich würd (persönlich) nur die gpu auf ne 5850 upgraden :)
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.297
Na das ist doch eine super Zusammenstellung - alles leise!

Das Board hat eine super Lüftersteuerung- wird eh nie über 800 drehen auch mit dem Originallüfter- ansonsten den slip stream einzeln bestellen- kostet auch nicht mehr und hast einen Reserve!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lekio

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.411
Super Zusammenstellung! Ich hab nicihts auszusetzen ausser der Festplatte. Wenn es unbedingt 2TB sein müssen würde ich entweder 2xSamsung Spinpoint F3 1TB oder eine SSD und eine 2TB Platte benutzen. Die F3 1TB ist eigentlich die schnellste HDD. Aber warscheinlich hast du dich da informiert ;)
 

mack1608

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
221
Sowie 0w1p schon sagte würd ich auch kein IDE laufwerk nehmen.
Und ich würd ein viel billigeres NT nehmen. Mein Corsair HX650W hat 95€ gekostet und ist finde ich schon ziemlich teuer.

Ansonsten sehr geiles SYS.

Lg
 

daHank

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
227
Caseking bietet für 130€ das Lian Li Gehäuse auch gedämmt an...
 

ping77

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
23
Na das ist doch eine super Zusammenstellung - alles leise!
Das du dich im Vorfeld gut informiert hast sieht man in der zusammenstellung.....

hast 2 daumen nach oben für die config

ich würd (persönlich) nur die gpu auf ne 5850 upgraden :)
Danke vielmals :-) Bei der 5850er GPU hab ich leider keine gefunden, die gleich leise wie die Hawk ist. Lass mich aber gerne des besseren belehren.

ich würd kein ide brenner nehmen und die noiseblocker sind zu teuer da wüed ich auch die 800er slipstreams nehmen
LG GH22LS, 22x DVD±R Brenner, LS, SATA alternative? ~27 EUR
Die Slipstreams haben sogar 63.5m3 fördervolumen bei ähnlicher Lautstärke. Wäre sicher eine Überlegung wert. Danke.


kann man so lassen. das netzteil und kühler finde ich jetzt ziemlich teuer, aber wenn du es haben willst, ist es gut.
speicher finde ich auch etwas teuer, aber naja. lass dir nicht einreden, dass du den teureren cl7 nehmen sollst. unterschied kann man zwar messen, aber merken wirst du ihn nie.
Das Enermax Modu 87+ sei das leiseste und hat Kabelmanagement. Von daher belass ich das so. Der Mugen 2 ist eine ja eine "Spezialausführung" mit leiserem Lüfter, finde den Preis gerechtfertigt. Thx für die Info mit cl7 :-)
 

sven_1345

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
174
Eine gute, leise und vorallem teure zusammenstellung. Kann man auf jeden fall so machen nur ein paar Ergänzungen von mir:

1. Warum ein IDE-Laufwerk?
2. Den CPU kühler finde ich ziemlich überteuert. Wenn du nen Mugen 2 mit nem 800er Slipstream einzeln kaufen würdest landest du bei 35€. Da würde ich eher in einen Mugen 2 + http://geizhals.at/deutschland/a475660.html investieren.
3. Das Netzteil ist sehr gut das steht außer Frage. Nur würdest du ein gleichwertiges für die hälfte bekommen http://geizhals.at/deutschland/a342994.html

EDIT: Eine sehr leise 5850 ist die PCS+ -> http://geizhals.at/deutschland/a506461.html ;)
 

Magnus1986

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
754
Aus eigener Erfahrung würde ich eher zu Noctua Lüftern raten. Die Noiseblocker sind schon recht gut aber seitdem ich sie gegen Noctua ersetzt habe höre ich schon den Unterschied.
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.138
Bei dem Zeitraum auf jeden Fall den 1055er PhenomII X6
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
Der Mugen 2 ist für über 50€ überteuert.

Schau dir mal den Noctua U12P SE2 an.

Dieser hat einen umfangreichen Lieferumfang (z.B. 4 Adapter zum Drehzahl drosseln), 2 super Lüfter wobei einer über 15€ kostet, 6 Jahre Garantie, gratis Umrüstkits für kommende Sockel und last but not least- er ist aus Österreich.

Die Noctua Lüfter sind die besten die ich kenne, wobei die Slipstream für den Preis auch sehr empfehlenswert sind (besonders der mit 800rpm).


mfg
 

Lekio

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.411
Also bei dem Preis würd ich dann auch den Noctua nehmen. Wenn du ein lange haltbare system haben möchtets dann kannst du auch über einen X6 nachdenken. Aber da kenne ich mich noch nicht so aus. Prince of Persia soll ja schon jetzt 6 Kerne unterstützen.. Und der PH X4 955 ist auch schon ..9 monate alt?
 

ping77

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
23
Eine gute, leise und vorallem teure zusammenstellung. Kann man auf jeden fall so machen nur ein paar Ergänzungen von mir:

1. Warum ein IDE-Laufwerk?
2. Den CPU kühler finde ich ziemlich überteuert. Wenn du nen Mugen 2 mit nem 800er Slipstream einzeln kaufen würdest landest du bei 35€. Da würde ich eher in einen Mugen 2 + http://geizhals.at/deutschland/a475660.html investieren.
3. Das Netzteil ist sehr gut das steht außer Frage. Nur würdest du ein gleichwertiges für die hälfte bekommen http://geizhals.at/deutschland/a342994.html

EDIT: Eine sehr leise 5850 ist die PCS+ -> http://geizhals.at/deutschland/a506461.html ;)
zu 1. hab nur gelesen dass es leise sei. Aber SATA scheint besser zu sein. Nehme ein SATA.
zu 2. In der Schweiz ist ein Mugen 2 leider nicht so billig, dass sich ein Einzelkauf lohnen würde.
zu 3. Ist das wirklich auch gleich leise wie das Modu 87+?

Mhm die 5850 ist ja fast doppelt so teuer.. Ich bleibe bei der Hawk, trotzdem Danke.

Caseking bietet für 130€ das Lian Li Gehäuse auch gedämmt an...
In der Schweiz gibt es das leider nicht. Den Stress mit MwST zurückfordern und Zoll möchte ich mir ersparen :-)

das netzteil reicht auch dicke;)
http://geizhals.at/deutschland/a502912.html
tue dir selbst den gefallen und lass den mist mit der 2 tb platte, kauf eine 1 tb platte und eine 500 gb und mach da dein sysem drauf. mit 5400 wirst du tut unglücklich werden;)
außerdem fallen 2 tb des öftern aus...
Ok, dann seh ich mir mal paar Benchmarks bezgl. lautstärke und Schnelligkeit an. 2TB wären halt schon geil, dann könnte ich auf die externen HD's verzichten.

Sowie 0w1p schon sagte würd ich auch kein IDE laufwerk nehmen.
Und ich würd ein viel billigeres NT nehmen. Mein Corsair HX650W hat 95€ gekostet und ist finde ich schon ziemlich teuer.

Ansonsten sehr geiles SYS.

Lg
Lautstärke ist halt mein Problem :-)

Super Zusammenstellung! Ich hab nicihts auszusetzen ausser der Festplatte. Wenn es unbedingt 2TB sein müssen würde ich entweder 2xSamsung Spinpoint F3 1TB oder eine SSD und eine 2TB Platte benutzen. Die F3 1TB ist eigentlich die schnellste HDD. Aber warscheinlich hast du dich da informiert ;)
Dann wird die F3 1TB wohl mein Favorit. War eigetlich auf 2 TB fixiert darum nicht informiert hehe.

Na das ist doch eine super Zusammenstellung - alles leise!

Das Board hat eine super Lüftersteuerung- wird eh nie über 800 drehen auch mit dem Originallüfter- ansonsten den slip stream einzeln bestellen- kostet auch nicht mehr und hast einen Reserve!
Anscheinend schleift der Mugen2 lüfter (slip stream 1200) ein bisschen. Darum 800er.

Besten Dank für die kompetente Beratung. Ist eigetlich nur noch die Frage nach dem Netzteil und ev. HDD offen.
Ergänzung ()

Also bei dem Preis würd ich dann auch den Noctua nehmen. Wenn du ein lange haltbare system haben möchtets dann kannst du auch über einen X6 nachdenken. Aber da kenne ich mich noch nicht so aus. Prince of Persia soll ja schon jetzt 6 Kerne unterstützen.. Und der PH X4 955 ist auch schon ..9 monate alt?
Also dann wirds ein X6! Gefällt mir eigetlich auch besser.

Der Mugen 2 ist für über 50€ überteuert.

Schau dir mal den Noctua U12P SE2 an.

Dieser hat einen umfangreichen Lieferumfang (z.B. 4 Adapter zum Drehzahl drosseln), 2 super Lüfter wobei einer über 15€ kostet, 6 Jahre Garantie, gratis Umrüstkits für kommende Sockel und last but not least- er ist aus Österreich.

Die Noctua Lüfter sind die besten die ich kenne, wobei die Slipstream für den Preis auch sehr empfehlenswert sind (besonders der mit 800rpm).


mfg
Der Noctua ist in der Schweiz noch teuerer. Und vorallem hat er zwei Lüfter, was ich eigetlich nicht benötige -> kein OC.

Bei dem Zeitraum auf jeden Fall den 1055er PhenomII X6
gebongt!

Aus eigener Erfahrung würde ich eher zu Noctua Lüftern raten. Die Noiseblocker sind schon recht gut aber seitdem ich sie gegen Noctua ersetzt habe höre ich schon den Unterschied.
Hier schneiden die Noctuas ziemlich mies ab bezgl. Nebengeräusche. Kann es sein das die eine Serienstreuung haben?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lekio

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.411
Also ich versuche mal zu antworten.

1. Die 5850 ist doppelt so teuer aber auch um einiges besser. Aber wenn bei dir der Aspekt der Lautstärke vorgeht ist das natürlich deine Entscheidung. Ich denke auf 1650*1080 kann man aber BFBC2 auf high spielen. Also mit der 5770.

2. Vielleicht ist eine externe Platte auch sinnvoll, da du diese dann halt rumtragen kannst.. Aber da kenn ich mich nicht soo aus.

3. Wenn du 2TB haben möchtest nimmst du dann am besten 2 stück. Wichtig: achte darauf, dass du verschiedene Partitionen machst und Ordnung hälst. Ich kenne da jemand der Speichert was ab und muss dann 10 danach suchen ;)

4. Zu X6 oder X4: Guck mal im Forum da gibts 100 Threads dazu ;)

5. Du hast Noiseblocker verlinkt.. Wenn du die Noiseblocker meinst sollten die eigentlich sehr gut sein.. (habs mir nicht durchgelesen) Die Noctuas sind auch nicht von schlechten Eltern ich denke das ist reine geschmackssache..

6. Hohl dir immer ne 2 meinung ein ;)
 

sven_1345

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
174
zu 3. Ist das wirklich auch gleich leise wie das Modu 87+?
Ob es so laut ist wie das Enermax kann ich dir nicht sagen, da ich nicht weiß wie laut das Modu87+ ist ;) Das Coolermaster habe ich auch nem Freund empfohlen und der spricht von unhörbar im idle und sehr leise unter last. Die Tests auf dem Geizhals-link unterstreichen das nochmal.
 

xXQuadXx

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.446
Als sehr leise Festplatte kann ich dir die Western Digital Caviar Green empfehlen.

Zu den Lüftern: Die Noctua sind ohne zweifel gut, aber die Noiseblocker sind besser.
Hatte beide schon und wenn man mit dem Ohr ganz nah heran geht ist der Noiseblocker etwas leiser. Ab ca 60-70 cm entfernung hörten sich aber beide für meine Ohren gleich an.

Edit: Als NT kann ich dir das Be Quiet empfehlen. Ist dank des Silent Wings Lüfter sehr leise.
Zum Coolermaster und Modu kann ich leider nix sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lekio

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.411
Die Western Digital ist zu langsam als Systemfestplatte. Aber als 2. Platte für Bilder musik videos kann man sie gut nehmen.


Ich bekomm das mit dem Zitat von X nicht hin -.-
 
Top