Smartphone mit überschaubaren Kosten

habla2k

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.587
Hallo zusammen,

ein Bekannter sucht gerade nach einem Smartphone um auch mal im modernen Zeitalter anzukommen. Als Gerät wäre grundsätzlich erstmal jeder Hersteller in Ordnung, sollte halt keine Krücke sein. Iphone wär natürlich auch gut, oder Samsung. Muss aber nicht.

Was dabei wichtig ist, er sucht einen möglichst einfachen Tarif, am Bestenwäre sogar Prepaid, wobei es das wohl nicht mit Internet Flats gibt oder? Am besten wäre sowas wie für alles normale Prepaid oder Festpreis und dann noch 10€ für Internetflat oder so ähnlich.

Alles zusammen sollte dann aber möglichst keine 50€ kosten.

Gibt es da etwas passendes? Hat da jemand eine Idee?

Ich hoffe ich konnte mich halbwegs verständlich ausdrücken.
 

ddSkeet

Newbie
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6
Ich empfehle dir mal www.netzclub.net.
SMS und Telefonieren 9 Cent Prepaid. Ausserdem gibts Internet umsonst. Um mal schnell was nach zu gucken reicht das völlig. Das einzige Manko ist das Netz (O2). Werbe SMS habe ich bis jetzt noch keine bekommen. Bin aber auch erst seit einen Monat dabei.
 

SaxnPaule

Commodore
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
4.418
Vodafone Superflat Internet Wochenende (SMS)

Dazu noch 60 Freiminuten in alle Netze, macht zusammen 20 (25) EUR mtl..

Die 200MB Datenvolumen reichen fuer den normalen Smartphone Alltag dicke aus.

Das Smartphone dann ohne Vertrag und Branding direkt im Inet betsellen. Hier bei Geizhals Preise vergleichen.
Ich hab mich fuers Desire S entschieden.

Vertrag am Besten telefonisch abschließen, da dann der Onlinevorteil (falls vorhanden) auch gilt.
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.311
Prepaid kriegste ne Netzclubkarte umsonst, SMS und Minute jeweils 9 Cent, Internetflat 100mb gratis. Soll wohl reichen wenn man nicht ständig Youtube Videos guckt. Ich persönlich komm im Monat auf 60mb, ganzen Tag Whatsapp,ICQ,Mails checken. Passt scho. Ansonten würd ich dir den T-Mobile Spezial Tarif mal ans Herz legen, Handyauswahl is da allerdings leider begrenzt. Anschauen kostet aber ja nichts. Würd die Providerwahl auch vom Standort abhängig machen.
 

makiyt

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.421
Doch, gibts, und sogar Prepaid:

blau.de bietet für 9,90€.

- 200 MB Highspeed, danach gedrosselt
- 100 Freiminuten in alle Netze
- 100 FreiSMS.

http://www.blau.de/tarif/smartphone-optionen/smart-option

Ansonsten kannst du auch jede erdenkliche Flat bei denen dir monatsweise dazubuchen und abbestellen.
Internet geht ab 4,90€ pro Monat für 100 MB los.

Ist halt Eplus-Netz, was meiner Meinung nach aber immer besser wird.
 

sanni74

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
304
Guck dir mal Netzclub an. Da gibts das mobile www sogar for free :D.
Bin seit fast nem Jahr bei denen und funzt ...
 

habla2k

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.587
Vielen Dank schonmal für die ganzen Tipps. Wenn ich das richtig sehe, gilt da bei allem aber Telefon extra kaufen oder? Gibts sowas auch direkt mit Telefon dazu? Und dann vielleicht trotzdem nicht übermäßig teuer?
 

SaxnPaule

Commodore
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
4.418
Wenn du ein Telefon dazu willst, bezahlste meißt 24 Monate 10 EUR extra + 50 bis 250 EUR fuer das Telefon.

Da kommst du besser, wenn du das Telefon extra kaufst.
 

ice-breaker

Commodore
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.133
Vielen Dank schonmal für die ganzen Tipps. Wenn ich das richtig sehe, gilt da bei allem aber Telefon extra kaufen oder? Gibts sowas auch direkt mit Telefon dazu? Und dann vielleicht trotzdem nicht übermäßig teuer?
wenn direkt nen Smartphone dabei sein soll, muss er eben zu einem Vertrag greifen. An Prepaid-Kunden verdienen die Betreiber nichts wodurch 100% der Kosten des Smartphones an den Kunden umgesetzt werden müssten und da wäre dann Prepaid mit Smartphone teurer als ein Vertrag, da beim Vertrag das Gerät noch subventioniert wird.
Habe gerade nochmal eine Beispielrechnung herausgesucht, dass ein Vertrag eben günstiger ist. Aber wer Prepaid möchte, möchte eben Prepaid so einfach ist das, Handys gibts aber eben nicht dazu.


Ich werfe nochmal Fyve als Prepaid-Anbieter mit ner Internetflat in den Raum, ist D2 und somit vom Netz besser aufgestellt als O2.
 

habla2k

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.587
ice-breaker, die Beispielrechnung in dem Post haut aber nicht hin, ich finde keinen Telekom Tarif mit SMS Flat für 29,95€. Ich finde dort keinen Tarif der annähernd an die von dir verwendteten Daten herankommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ice-breaker

Commodore
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.133
ich bezog mich dort auf den Beitrag direkt über mir mit folgendem Angebot ;)

Anmerkung: Die Beispielrechnung ist nicht mehr aktuell, das 4S wird in dem Paket nun 50€ billiger angeboten, also noch schwieriger für Prepaid.
 

ice-breaker

Commodore
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.133
Jup welches Gerät er dann nimmt und zu welchen Kosten ist wieder eine andere Sache.

Nicht falsch verstehen, ich wollte nicht sagen, dass er sich ein 4S kaufen soll, aber in dem Thema ging es eben um ein 4S und ich wollte nur zeigen, dass Vertrag + Smartphone günstiger ist, als Prepaid + Smartphone.
Das ganze ist aber eben auch nur von Relevanz wenn man sich auf einen Vertrag einlassen möchte.
 

habla2k

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.587
Hm, das ist natürlich ärgerlich wenn ich da auf meinen eigenen Tarif schaue ;-) Aber danke, ich werde ihm berichten!

Dass es auch mit anderen Telefonen geht ist klar, ich weiß nicht was er da präferiert, kennt halt nur das 4S von mir, aber muss es ja nicht sein, gibt ja auch bei der Telekom direkt n paar Alternativen.
 

Feuerferkel

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.611

canislupus8

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
38
Also ich hab mir ein Huawei Ideos x3 in Tchibo für 100 gekauft. Dazu netzclub, wobei ich ein nicht mehr verfügbare Option noch habe. Ansonsten überall wo es geht WLAN. Es gibt auch apps die Geld sparen. Whatsapp, forfone, Viber. Alles kostenlos. Ich gebe zurzeit weniger als 10 Euro monatlich und nutze mein Handy auch als GPS unterwegs (deine Stadt im Cache speichern).
 
Top