Software-"Pixelfehler"?

r4p3d_b0b

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
59
Hallo CBler,

ich habe ein eher ungewöhnliches Problem mit Windows XP/meinem Monitor:
Auf bestimmten Farben tauchen pixelfehler-artige Punkte auf. Ich habe einfach mal einen Screenshot von einem eher krasseren Fall gemacht (Metacritic in Opera). Diese Punkte treten bevorzugt auf dunklen Oberflächen auf, aber auch auf weißen (hellblau) Alle Programme sind betroffen: Opera, Firefox, Flash, Photoshop, Steam, Fenster und Taskleiste in Windows, etc. Solange ich nicht scrolle, bleiben es einzelne Punkte, wenn ich scrolle sieht es so aus wie auf dem Screenshot.
Manchmal verschwinden sie komplett.

Ich habe vor einiger Zeit meinen Nvidia-Treiber geupdated und es schien, als wär das Problem gelöst gewesen. Jetzt sind sie wieder da.

Monitor: Syncmaster 226BW

Liegt es an meinem Monitor oder an Windows?
Was kann ich machen?

Danke im Voraus!

Gruß
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Besorg dir mal ein Programm zum Pixel-Fehler testen.
Wenn die Fehler immer an der gleichen Stelle auftreten, ist es wahrscheinlich der Monitor.

Ansonten mal ne andere Graka probieren.
 

thug-life

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
107
Müsste deine GraKa sein.
Hatte das gleiche Problem, als ich mal ausversehen einen SMD-Kondensator auf meine X1950XT abgebrochen hatte. Ob es bei dir Hardwarebedingt ist oder am Treiber liegt, kann ich leider nicht sagen. Bei mir war es nach einem GraKawechsel behoben.

Ach ja wie schon oben genannt: Wäre es der Monitor, könnte man es auf den Screenshots nicht sehen.
 

someoneatsome

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.395
Also kleine bunte Punkte, die beim Scrollen verschwinden bzw. sich verändern weisen auf einen defekten bzw. angeknacksten VRAM hin. Teste das am besten einmal mit einem entsprechenden Tool.
 

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.801
Es liegt wie viele schon sagen eher an der Grafikkarte. So mal für eine bessere Kühlung bzw. entstaube mal das Gehäuse bzw. die Karte!
 

r4p3d_b0b

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
59
Die Karte ist entstaubt.

Es ist der Vram: Ich bekomme viele Fehler bei einem Test mit BurnIn.
Was für Auswirkungen hat das jetzt? Im 3D-Betrieb sind keine Punkte vorhanden, zumindest sehe ich sie nicht.
Ist es möglich, dass andere Hardware kaputt geht oder kann ich die Grafikkarte einfach drin lassen?

Danke.
 

Janschi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
484
glaube nicht, dass da was kaputt geht, aber du könntest mal versuchen den ram etwas zu untertakten. Hab schon von manchen gehört, dass es dann weg war. Ansonsten würde ich aber trotzdem tauschen.
 

r4p3d_b0b

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
59
Es steht mir leider keine andere Karte zur Verfügung und heruntertakten hat auch nichts geholfen.

Dann muss ich wohl erstmal mit den Fehlern leben!

Danke an alle!
 
Top