Speedport W723 V_ WLan Zugangsbeschränkung

Gucky

Ensign
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
224
An dem SpeedportW723V kann ich bei eingeschalteter WLan Zugangsbeschränkung mit meinem Note 10.1 ohne Probleme surfen. Aufgrund baulicher Gegebenheiten kann ich das WLan des Speedport in der angrenzenden Gartenhütte nicht nutzen ( keine/schlechte Verbindung). Hab also an den Speedport einen Devolo Lan angeschlossen und im 2.Hausgeschoß ein Devolo Wireless eingesteckt. Wenn ich nun mit dem Note 10.1 über das Devolo Wireless gesurft habe ( funkioniert ohne Probleme) und will mich wieder am dem WLan des Speedport anmelden, funktioniert das wg WLAN Authentifizierungsfehler nicht. Erst wenn am Speedport die WLan Zugangsbeschränkung ausgeschaltet wurde.
Ich nutze bei meinen Geräten ( PC / Tablett etc.) feste IP Adressen
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
haben deine Netze unterschiedliche SSIDs?
was meinst du mit Zugangsbeschränkung?
 

Gucky

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
224
1.) Die beiden Netze haben unterschiedliche SSIDs
2.) Man gibt für das Netzwerkgerät, welches man Berechtigen will, einen Namen und die MAC Adresse ein, bzw. wählt aus den angemeldeten Geräten eins aus.
 
Top