SSD oder HDD für Spiele ?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Kaifly

Newbie
Dabei seit
März 2015
Beiträge
3
Hallo Leute,

ich habe eine frage an euch. ich bin derzeit auf einem Spieltrip und da die Spiele langsam laden weis ich nicht ob es an der Festplatte liegt oder am Internet. Einmal hab ich eine SSD für Windows und 2x HDD Festplatten wo alles andere drauf ist. Da meine SSD nicht all so groß ist, sollte ich mir da eine 2 holen oder alles auf der HDD lassen ? dazu hab ich grade mal eine 6000 Leitung.also auch grade nicht so gut :o

LG Kaifly
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.894
Meinst du die Ladezeiten oder die Downloadzeiten?

Wenn du ersteres meinst kannst du das mit einer SSD verbessern, meinst du letzteres bringt dir die SSD nichts.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Es kommt aufs Spiel an. Die Ladezeiten profitieren bei sehr vielen, wenn auch nicht allen Spielen.
Und wenn es nur das Laden ist welches langsam ist, dann hilft eine SSD sehr.
Du wirst aber seltenst alle Spiele auf die SSD bringen können ausser du investierst ~200-350€.

Was hat die Internetleitung mit diesem Problem zu tun?
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
17.556
Du kannst mit Softlinks das Spiel (die Spiele) das du gerade spielst auf die SSD kopieren und sonst auf der HDD lagern. sonst, wenn das Geld da ist, schadet eine größerer SSD nie.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.131
6000er Leitung ... also ca 6 MB/S ... und eine HDD kann ca 80 -150 MB/s verarbeiten ... wo meinst du ist der Flaschenhals beim Downloaden ?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.667
Ob es sich lohnt auch (die) Spiele auf der/ einer SSD zu installieren musst du für dich wissen/ entscheiden.

Im allgemeinen beschleunigt eine SSD insbes. den Systemstart und das Öffnen und Nachladen von Programmen/ Anwendungen ungemein. Dazu kommt noch, dass eine SSD i.d.R. geräuschlos arbeitet und weniger Abwärme verursacht und i.d.R. auch etwas beim Stromsparen hilft.

Die Frage ist nämlich nicht wirklich neu.

Sinn von SSDs
https://www.computerbase.de/forum/threads/ssd-ein-unbekanntes-thema-fuer-mich.1397831/
https://www.computerbase.de/forum/threads/ssd-sinnvoll.1347412/
https://www.computerbase.de/forum/threads/lohnt-sich-der-umstieg-auf-eine-ssd.1350289/
https://www.computerbase.de/forum/threads/ist-eine-ssd-fuer-mich-sinnvoll-bzw-lohnenswert.1325120/
https://www.computerbase.de/forum/threads/wuerde-sich-hier-eine-ssd-lohnen.1299749/
https://www.computerbase.de/forum/threads/erfahrungen-mit-ssds-nur-fuer-spiele.1300644/
https://www.computerbase.de/forum/threads/lohnt-der-kauf-einer-ssd-bezueglich-spiele.1252325/
https://www.computerbase.de/forum/threads/lohnt-sich-de-umstieg-von-hdd-auf-ssd.1224693/
https://www.computerbase.de/forum/threads/lohnt-es-sich-pc-spiele-auf-einer-ssd-zu-speichern.1223541/
https://www.computerbase.de/forum/threads/ssd-fuer-betriebssystem-hdd-fuer-daten.1213264/
https://www.computerbase.de/forum/threads/lohnt-sich-eine-ssd-bei-meinem-system.1195138/
https://www.computerbase.de/forum/threads/ssd-oder-hdd.1184817/
https://www.computerbase.de/forum/threads/hdd-oder-ssd.1163896/

usw..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Anzeige
Top