SSD - Speicherberechnung

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Devencord

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
82
Moin moin zusammen :)

Eine kleine Frage eines Laien:

Ich habe eine SSD mit 60Gb auf der mein Windows und einige sehr oft verwendete Programme installiert sind.

Wenn ich die Festplatte aufmache, alle Ordner markiere und mir die Größe anzeigen lasse, sagt er 25 GB in etwa. Die Festplatte wird in Windows aber fast voll angezeigt. Bis auf 3 GB etwa. Woran kann das liegen?

Sind dort noch versteckte Dateien/Order, die auch beim anzeigen dieser nicht angezeigt werden? Oder wie errechnen sich diese fast 55 GB?

Danke für Eure Hilfe! :)
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
51.913
Wie hier schon so oft - und gerade bei SSDs - geschrieben ...

Auslagerungsdatei --> pagefile.sys

Ruhezustandsdatei - hiberfil.sys

Temporäre Dateien - Tempfiles

Systemwiederherstellungsdateien

etc. pp..

Lass dir die Systemdateien und versteckten Dateien im Windows-Explorer anzeigen ... und du findest praktisch alles bis auf letzte Bit ... :D ;)

https://www.computerbase.de/forum/threads/wo-sind-die-restlichen-gb.846079/
https://www.computerbase.de/forum/threads/60gb-ssd-voll-obwohl-nur-34gb-installiert-sind.976336/
https://www.computerbase.de/forum/threads/80gb-ssd-fast-voll-obwohl-nur-26-gb-belegt.1013879/
 
Zuletzt bearbeitet:

C4rp3di3m

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.164
Mit Sicherheit der Ruhezustand :o Kannte den Plunder garnicht, weil ich den nie Nutze, beiden TB HDD´s ist es mir auch egal Gewesen was da so auf der Sys HDD loswar, wenn es nicht zu viel war. Als ich die SSD Tweaks druchbin und da ankam war meine Platte Plötzlich fast leer. Dachte immer Win7 x64 brauch so viel, nur durch den Ruhezustandsgedöns wurden 17GB frei.

mfg
 

Quackmoor

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.442
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Crucial MX500 SSD
Top