SSD und HDD im Notebook

ReeceKillr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
71
ICh habe bis jetzt nur eine HDD. Ich möchte mir jetzt eine SSD kaufen und die HDD in einen CD Adapter. Bei der Installation muss ich einfach nur auf die SSD installieren und fertig. Und Programme die ich oft benutze installiere ich auf den Programmpfad von der SSD und Spiele installiere ich auf der HDD (einfach einen Ordner mit Programme anlegen auf der HDD den Pfad in den PRogrammordner auf der HDD. Geht das wirklich so einfach oder muss man da noch mehr machen und einstellen?
 

promashup

Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7.296

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.158
Ich würde es so machen wie du es beschrieben hast.
Im Normalfall funktioniert es so reibungslos.
 

Beob365

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
61
Dein Vorhaben sollte ohne Probleme funktionieren, da das CD/DVD-Laufwerk ja auch nur an einem SATA Anschluss hängt.

Ich würde aber VOR der Installation von Windows 7 die HDD entfernen. Windows legt nämlich bei der Installation eine 100-300MB (bei Windows 8) große Partition an und es kann sonst passieren, dass diese nicht auf der SSD, sondern HDD angelegt wird. Das ist im Moment kein Problem, aber sollte die HDD defekt oder getauscht werden, dann gibt es eine Überraschung. ;)
 
Top