Notiz Steam Summer Sale 2020: Sommer-Aktion lockt mit hohen Rabatten

minyita

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
66
Hab mir überlegt, ob ich mir Borderlands 3 holen soll, ist mir aber immer noch zu teuer und bin noch nichtmal mit dem Presequel durch, also hab ichs gelassen. Ansonsten nur ein Cities Skylines DLC und den 1. Season Pass für Anno 1800, hab eh genug Spiele, die ich noch warten, da hat sich in den letzten Jahren auch bisschen was angesammelt...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Xes

merlin123

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
577
Da ich so oder so nur im Sale bei Steam einkaufe, freue ich mich umso mehr das bei jedem Sale meine komplette Wunschliste reduziert ist.

Endlich: Tekken 7 Season Pass 2, Resi 2+3, DB Kakarot, Star Wars, MHW,Yakuza Kiwami 2, SC6, MK11+X, Halo usw...die waren bisher nie sonderlich viel reduziert
 

Masur25

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
139
Hab auch mal zugeschlagen und ein paar Spiele geholt, bin gerade noch mit RDR 2 beschäftigt aber ein bisschen Nachschub ist immer gut.
(DOOM, DiRT Rally 2.0, Call of Duty WWII, Star Wars Battlefront II: CE, Titanfall 2: UE, Burnout Paradise Remastered)
 
Zuletzt bearbeitet:

Xes

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.461
Hab mir überlegt, ob ich mir Borderlands 3 holen soll, ist mir aber immer noch zu teuer und bin noch nichtmal mit dem Presequel durch, also hab ichs gelassen.
Borderlands 3 ist für mich so ein typischer: „Auf Goty-Version im Sale warten“-Titel:
Einerseits weil mit Sicherheit wieder unzählige Mini-DLCs kommen werden und da möchte ich mit den Kumpels möglichst auf dem gleichen Stand sein damit alle alles zusammen spielen können, andererseits weil einige dieser Kumpel eh immer möglichst günstig einkaufen wollen.

Ich denke nächstes Jahr gibts den Titel dann „komplett“ für 15-20€ im Sale.
 

Edulus

Ensign
Dabei seit
März 2013
Beiträge
134
@Taron Vielleicht haben Sie sich gedacht, dass es nicht so überlaufen sein wird weil es ja ein schlechter sale ist :D
Ergänzung ()

@papa_legba Ich denke nicht, dass es den Leuten hier um den Vergleich kein sale vs. sale geht, sondern um den Vergleich frühere sales vs. heutige sales.

Ich find den sale auch nicht so schlecht aber früher gab's halt teilweise extremere Rabatte...
Stören tut er natürlich nicht und er ist auch egal, da man die Spiele eh immer mindestens gleich günstig jeder Zeit bekommt bei den key sellern.

Aber mich wundert es jetzt nicht, dass Leute die sales miteinander vergleichen, in einem Diskussionsforum, ich frag mich eher was da jetzt der Nachteil sein soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

-Stealth-

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
66
Habe auch zugeschlagen,neben einigen anderen wurde es folgendes,

Westworld Awakening -67% 8,24€

Operation Warcade VR -75% 4,99€

Naked Sun -90% 0,81€

Overload -70% 7,49€


PS. :

Man muß es immer wieder erwähnen ;),

CROTEAM VR BUNDLE -93% 13,85€
 
Zuletzt bearbeitet:

Tenchi Muyo

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.855
Das ist der erste Steam Sale bei dem ich (mehr) Geld bei Uplay ausgegeben habe,
obwohl ich Uplay wie sonst was gemieden habe..

Die Siedler History Edition
Anno 2205
Heroes of Might and Magic III: Complete (um auf 100 U Punkte zu kommen für 20% Rabatt

Anno History Edition
Anno 1800 Königsedition

Tom Clancy’s The Division 2 Warlords of New York Ultimate Edition
Assassins Creed Animus Collection

Anno 2070 complete über einen anderen Store
 
Zuletzt bearbeitet:

Feligs

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.044
Ich verstehe nicht warum die meisten sich hier über den Sale aufregen. Es sind mehrere tausend (!) Spiele im Angebot - und darüber regt ihr euch auf? Klar kommen die Angebote nicht an die Spottpreise von Keysellern ran, aber das müssen sie auch gar nicht. Steam ist ein seriöser Anbieter wo man weiß, dass das Originalkeys sind und die Hersteller davon profitieren. Wo mmoga, g2a etc die Keys herbekommen weiß kein Mensch.

Anbei mal ein paar sehr gute Angebote für Blockbuster:
  • Farcry 5 für 15€
  • Fallout 4 GOTY für 20€
  • The Witcher 3 GOTY 15€
  • Kingdom Come: Deliverance für 15€
  • Doom für 6€
  • GTA 5 für 15€
  • PUBG für 15€
  • Raft für 14€
  • Rainbow Six für 8€
  • Payday 2 für 1€
  • Hearts of Iron 4 für 10€, Hearts of Iron 3 für 2,50€
  • Wolfenstein The New Colossus & The New Order (Uncut!) für zusammen 15€
  • Komplettes Metro Franchise mit dem neuestem Ableger Exodus für 18€
  • Komplettes Assassins Creed Franchise mit dem neuestem Ableger Odysee für 20€
...nur um jetzt mal ein paar zu nennen. Damit kann man mehrere 100 Stunden Spaß haben.


Hier noch ein paar Indies:
  • Abzu für 6€
  • Aragami für 4€
  • Door Kickers für 3,80€
  • Broforce für 3,50€
  • Transistor für 3,35€
  • People Playground für 2€
  • Limbo für 1,50€


Bessere Preise habe ich bisher für keinen dieser Titel gesehen.
 

Dahak

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
524
Das Half-Life Bundle hab ich mir mal gegönnt. Mal wieder retro zocken. Hatte damals zwar beide Teile auf CD aber die sind schon lange verschollen. Für knapp sechs Euro kann man nicht meckern.
 

petepow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
583
HL:Alyx gegönnt. Oculus Rift konnte ich mir von einen Freund ausleihen. Macht schon echt Spaß und bin damit, mit den Sale, echt zufrieden :)
 

AleksZ86

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.475
ich hab bei:
Witcher 3 - Wildhunt inkl DLC für 15€ (habs auf gog aber ohne dlcs)
Star Wars Jedi - Fallen Order und
Metro Exodus
zugeschlagen.

glaub ich werds nicht bereuen :)
 
Top