Strato v Server als Netzlaufwerk mit WIN 10 verbinden

DaniR.

Newbie
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
5
Hallo Zusammen,

ich würde gerne einen Virtuellen Strato Server als Netzlaufwerk mit einen Windows 10 System verbinden!

Frage: Wie genau gehe ich vor habe es schon über Freigaben usw versucht nur leider verbindet Windows 10 sich nicht mit den Server


Version:1.0 StartHTML:000000254 EndHTML:000003008 StartFragment:000002641 EndFragment:000002916 StartSelection:000002641 EndSelection:000002916 SourceURL:file:///C:/Users/Daniel/AppData/Local/Diagnostics/460911090/2020072505.000/ResultReport.xml
Der Remotecomputer antwortet nicht auf Verbindungen an Port 445. Dies kann an den Firewall- bzw. Sicherheitsrichtlinieneinstellungen liegen oder daran, dass er temporär nicht verfügbar ist. Es wurden keine Probleme mit der Firewall des Computers festgestellt.
 
Die VServer haben doch TUN/TAP da müsstest du doch über VPN dann den Zugang einrichten ...

einfach so wird an der Strato Firewall hängen bleiben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: conf_t
SMB Verbindungen übers Internet führen ohne VPN bzw. den Windows Server direkt über das Internet erreichbar machen ist eine ganz schlechte Idee.

Richte dir nen VPN Setup ein und verbinde die Netzlaufwerke über die interne IP. Alles andere ist Pfusch
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gongplong, BachUhr, brainDotExe und 2 weitere Personen
User anlegen und Dateifreigabe installieren ?
 
leider keine wirkliche Fehlerbeschreibung ...

und beschreibung was du gemacht hast ... hast du selber auch einen VPN Client aktiv das du drauf zugreifen kannst ?
 
Also bisher habe ich probiert.
1. Datenfreigabe für den Ordner eingerichtet.
2. User angelegt
3. Den Ordner und den Laufwerk die entsprechende User-Freigabe erteilt
4. Beim Verbindungsversuch jeweils die Firewalls (Rechner/Server) und mein Anti-Viren-Programm ausgeschaltet
5. Beide Systeme neu gestartet.
6. Erneuter Verbindungsversuch
7. Es hängt lediglich an Den Port 445
Eine VPN Verbindung direkt habe ich noch nicht aktiviert (weder auf den Rechner noch auf den Server)
 
da du keine Portfreigabe bei einem Server im Internet einrichten werden kannst ausser es ist dein eigener daheim ... wirst ohne VPN auf beiden Seiten nichts erreichen .

Es geht auch nicht um deine Seite und deinen Port 445 ... auch nicht um deine Firewall und die Firewall von Server schaltest du eh nicht aus ..
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top