Suche günstige 120mm Lüfter

the black crow

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
551
H ich suche einen günstigen aber leistungsstarken Gehäuselüfter, der viel Luft von vorn ins Gehäuse bringt. Bitte keine mit LED's!

MfG
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.435

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.187
Ganz klar Scythe Slipstream !
Habe hier einen 500er in der Front, der ist nicht hörbar und pustet für einen 500er noch gut rein. Die 800rpm und 1200rpm modelle sind auch richtig gut, der mit 1200 Umrehungen pustet echt richtig gut Luft rein und ist dabei im Verhältniss leise.
 

the black crow

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
551
Danke werd bestimmt diesen hier nehmen Scythe Slip Stream 1200rpm, der fördert ne menge luft und noch ziehmlich leise. Frage noch welches Modell ist beim Mugen 2 dabei sonst würd ich den auch noch tauschen.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.941
Ist ein Slip Stream PWM dabei, hab ihn mir grade bestellt :cool_alt:

Bin mal gespannt wie er sich im Vergleich zum Clockner schlägt. Passt auch, da ich grad alle Lüfter durch 1200er Slip Streams ersetzt habe und auch die Steuerung ist eine Ace.

Markentreue pur :D
 

the black crow

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
551
Mit wieviel rpm arbeitet der auf dem Mugen2.
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.435
Wie wärs denn mit einem 120x38 Delta Lüfter mit... sagen wir... bescheidenen 6000RPM? ^^
 

the black crow

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
551
Naja mag ja toll sein bloß ich wollte mein Pc nur bissl kühler machen und ne glei ein Flugzeug draus bauen.:D
 

DerZAR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
505
Empfehle auc den Scythe Slip Stream
 

Baweng

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.723
Die Haltbarkeit der Xencores ist extrem fragwürdig und nebenbei ist ein Slipstream vielleicht 1€ teurer...
in der Regel eher ca. 2 € teurer - bei nur einem oder 2 Lüftern macht das keinen Unterschied, wenn man ein halbes Dutzend oder mehr kaufen will machts schooo was aus ;)

haltbarkeit - hmm .. ja wird sich zeigen, meine laufen seit ca. nem halben Jahr sauber, die von Marauder ( Orthy Lüfter round - up Verfasser ) laufen ebenfalls noch rund, und er wird sie glaub ich schon länger als nen Jahr haben.

Von daher bin ich da recht zuversichtlich ;)

Edit: klar ist keine große Zeitspanne, aber ich hatte schon einige die nach den ersten 2 - 3 Monaten schon angefangen haben zu klackern oder sich sonst wie unangenehm bemerkbar zu machen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

riDDi

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.544
Eben drum. Die Slipstreams sind meistens noch tragbar, aber die Serienstreuung ist schon merklich (wobei meine Exemplare sich absolut identisch verhalten). Noch billiger zu produzieren wird die Qualität kaum verbessern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Baweng

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.723
Noch billiger zu produzieren wird die Qualität kaum verbessern.
Jo klar, aber die Quali von den Xens ist echt nicht schlecht, wie auch immer, was mich etwas verwundert, die XenCore sind doch quasi Nanoxia ( bzw. war oder ist oder wie auch immer, nen Tochterunternehmen, oder wurden aufgekauft): warum laufen die Nanoxias so scheisse aber meine 4 XenCores gut?
 

Console Cowboy

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.597
hi baweng,

xencores (zumindest meine 120er/92er) sind:

-zum einen sehr leise für ca 1/2 jahr, bei täglich mehrstündigem betrieb, dann zunehmendes schleifen.

-andererseits lächerlich durchsatzschwach, keines meiner exemplare erreicht auch nur annähernd die
nenndrehzahl.

folglich höchstens für radiatoren geeignet.

n.
 

Hiper

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
390
Slip Streams! Eindeutig...habe meine Erfahrung mit den Dingern gemacht...leise, günstig, leistungsstark! Mehr braucht man nicht sagen
 
Top