News Supercomputer: 2018 wollen die USA mit 200 PetaFLOPS an die Spitze

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.381
Als Reaktion auf den neuen Spitzenreiter unter den Supercomputern hat das U.S. Dept. of Energy (DOE) für Anfang 2018 ein nochmals schnelleres System angekündigt. Der Superrechner mit dem Namen Summit soll auf IBM-Prozessoren und Volta-GPUs von Nvidia basieren und eine Leistung von 200 PetaFLOPS erreichen.

Zur News: Supercomputer: 2018 wollen die USA mit 200 PetaFLOPS an die Spitze
 

McKofFly

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
205
Wer hat den Größten? Na die U S A ... also bald zumindest wieder. Kann ja wohl nicht angehen!
 

luxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
687
Ich hätte echt nichts dagegen, dass diese Leute Milliarden für die Supercomputer ausgeben, wenn sie es für etwas Sinnvolles nutzen würden!
Berechnungen wie man Krebszellen heilt oder wie verschieden Substanzen miteinander reagieren. Stattdessen machen diese Leute Berechnungen einer Nuklearexplosion...
 
B

Buttermilch

Gast
DoE aha, und warum das Video dazu`? gibt doch keinen Sinn.
Das einzige wofür sie diese Computer brauchen ist Forschung an neuen Waffen. Atomare versteht sich.
da sie ja keine Atomtests mehr machen muss alles simuliert werden.
Sieht man ja am Programm Coral und Sierra Davon handelt ja auch der Text von Michael G.

Hier wer der englischen Sprache Mächtig ist sollte es mal ansehen.

Ist offiziell von dem Department of Energy (DOE) und den National Nuclear Security Administration’s (NNSA’s)

https://asc.llnl.gov/coral-info
 
Zuletzt bearbeitet:

strex

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.194
@Buttermilch

Weil das DoE ein weites Spektrum von Aufgaben hat, nicht nur die Entwicklung von Atomwaffen. Dir täte es gut die Aufgabengebiete des DoE zu studieren, bevor man so etwas ablässt. Etwa die Lagerung von Atommüll sollte man vorher auch simulieren..Energieverteilung, neue Kernreaktoren, Fusion,...
 

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
Ob man darauf Farcry flüssig spielen kann?!

Wie dem auch sei, übler Schwanzvergleich und Krass wie weit China inzw ist.. Komplett alles selbst entwickelt.
 

dampflokfreund

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
310
Darauf sollte jetzt jemand eine starke künstliche Intelligenz entwickeln. Könnte was werden!
 

luxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
687
B

Buttermilch

Gast
genau strex, und deshalb unstehen alle Supercomputer der USA dem DoE oder ihm angeschlossenen Institute wie die NNSA:
ich zähle mal auf:
Ames Laboratory
Argonne National Laboratory
Brookhaven National Laboratory
Fermi National Accelerator Laboratory
Idaho National Engineering and Environmental Laboratory
Lawrence Berkeley National Laboratory
Lawrence Livermore National Laboratory
Los Alamos National Laboratory
National Energy Technology Laboratory
National Renewable Energy Laboratory
Oak Ridge National Laboratory
Pacific Northwest National Laboratory
Princeton Plasma Physics Laboratory
Radiological & Environmental Sciences Laboratory
Sandia National Laboratories
Savannah River National Laboratory
Stanford Linear Accelerator Center
Thomas Jefferson National Accelerator Facility

Das Energieministerium verfügt über eine Abteilung namens Office of Intelligence, die als Nachrichtendienst arbeitet und aus offenen und verdeckten Quellen internationale Informationen über Nuklearwaffen und Nonproliferation (Nichtverbreitung von Nuklearwaffen), Energiesicherheit, Wissenschaft und Technologie im Bereich Energie und Nuklearenergie, nukleare Sicherheit und Atommüll beschafft und auswertet. Die Analysen der Fachwissenschaftler werden der gesamten Intelligence Community und der Bundesregierung zur Verfügung gestellt.


Das ist alles vergleichbar mit dem Fraunhofer und Max Planck Instituren bei uns nicht wahr ;) erkenne ich nicht sofort, daher musste ich nochmal etwas länger nachdenken
Warum Verhindern die USA nochmal den Export von Hochtechnologie
wo findest nochmal friedliche Forschung zu Fusionsenergie statt? Wendelstein 7-X und ITER? wo entstehen die? ach so in Europa, woran forschte die USA -> Ron Reagans SDI in ihrer NIF "National Ignition Faciltiy" auch so an Fusionsreaktoren den Betrieb von LASERN im Weltraum, in den USA hat Lockheed 2014 verkündet einen kleineren Reaktor bauen zu wollen für Fregatten und Super Carrier,...
 
Zuletzt bearbeitet:

CCIBS

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.182
Ich lese IBM, ich lese Intel und ich lese Nvidia. Und zwar für Produkte, die noch nicht erschienen sind.

Aber AMD, Zen oder Vega habe ich bis jetzt noch nichts gelesen, im Zusammenhang mit Supercomputer. Oder ist da was an mir vorbei.
 

strex

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.194
genau strex, und deshalb unstehen alle Supercomputer der USA dem DoE oder ihm angeschlossenen Institute wie die NNSA
Und das soll sagen das dort nur Atomexplosionen simuliert werden? Es gibt nämlich noch andere Gebiete des DoE:

das staatliche Kernwaffenprogramm
die Produktion von Kernreaktoren für die Marine
Energiesparprogramme
Forschung auf dem Gebiet der Energiegewinnung (siehe Nationale Forschungseinrichtungen)
die Entsorgung radioaktiver Abfälle
Energieproduktion
https://de.wikipedia.org/wiki/Energieministerium_der_Vereinigten_Staaten

Und viele mit umfangreichen Anforderungen für große Simulationen.

wo findest nochmal friedliche Forschung zu Fusionsenergie statt? Wendelstein 7-X und ITER? wo entstehen die? ach so in Europa, woran forschte die USA -> Ron Reagans SDI in ihrer NIF "National Ignition Faciltiy" auch so an Fusionsreaktoren den Betrieb von LASERN im Weltraum, in den USA hat Lockheed 2014 verkündet einen kleineren Reaktor bauen zu wollen für Fregatten und Super Carrier,...
Doof nur das die USA bei ITER mit dem DoE dabei ist. Aber ja nur Atomwaffen..
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Buttermilch

Gast
also sind die ersten 2 Punkte schon mal ausschließlich militärisch,
Punkt 3 ist nicht ausschließlich militärisch
Punkt 4 sind die ganzen national laboratories alles zivil oder ;)
Punkt 5 ist wie entsorgt man das Plutonium aus alten Kernwaffen (Auch Kernwaffenfähiges Uran, Plutonium "altert" und muss ersetzt werden, wohin mit den Waffen aus START 1 & 2, SALT 1&2, SORT 1&2 aus dem INF Vertrag, es geht hier um 10.000 abgerüstete Atombomben und die Abfälle aus der Nuklearen Herstellung in Brütern, 40 ausgedienten Reaktoren aus alten Flugzeugträgern und U-booten etc. Dafür gibt es sogar in den USA ein Atomares Endlager den Waffen fähigen Teil kann ma nicht in Lagerhallen parken, Gegensatz zu DE haben die da schon ein Endlager, Nevada Test Site, da wurde die erste Atombombe gezündet, nur zur Info
Punkt 6 ist Kernfusion ;) siehe NIF links dazu gibt es ja genug.
Zum Thema USA und ITER http://www.sciencemag.org/news/2015/05/senate-subcommittee-moves-pull-us-out-iter-fusion-project Der Senat will seit 5 jahren das sie den Support dafür beenden, da es bisher 150Millionen Dollar! gekostet hat... so viel Geld, aber auch...
offizielle Budgets mal zum Vergleich:
Department of Energy 35,4Mrd Dollar
Department of Defence 730Mrd Dollar ohne black programs ;)
National Nuclear Security Administration 9 Mrd Dollar
MIT 13 Mrd Dollar (arbeiten auf für das Militär)

und hier mal der große Rivale in der Wissenschaftswelt das
Caltech 2,2 Mrd Dollar
oder die Fraunhofer Gesellschaft 2 Mrd Max Planck-Gesellschaft 2 Mrd, Helmholtz Zentrum 800Mio, Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das es in Deutschland ein Kampf ist Drittmittel für Forschungsstellen zu bekommen denn von den insgesamt 6Mrd € ist das alles recht eng was die Staatliche Finanzierung von Forschung an Universitäten und den oben genannten Gesellschaften angeht. Ich möchte ja gerne meinen Zeitvertrag jedes Jahr verlängert bekommen.

Evlt solltest du mal die Englische Wikipedia Seite von DoE besuchen

Das wird ähnlich wie bei uns sein wo man Zeit an den Rechnern kaufen kann, und dann wird je nach priorität mal etwas anderes gefahren, aber military first, government second and leading industrial 3rd,... aber nur um das "Wetter" zu bestimmen brauchen die nicht 160 Rechner mit mehr als 400 Gigaflop Standort USA, (das ist der kleinste)
Sonst betreibt diese Systeme auch ein Meteorologisches Institut wie in Japan, Canada, Italien, Deutschland, UK (wobei die ja auch Atommacht sind).
Da macht mir nur noch China mehr Sorgen die haben auch 136 Systeme in der Top 500, die machen auch nur Wetter, sieht man ja im Ost- und Südchinesischen Meer, wollen wissen wie hoch der Meeresspiegel steigt, wegen der aufgeschütteten Inseln... ;)

nur mal so OT: hat die NSA, NRO, CIA, FBI, NGA, DIA und co nicht auch Supercomputer? Code knacker? die stehen alle nicht in der Liste drin ^^ in Langley oder das NSA Datacenter in Utah , die brauchen keinen, und wenn dann ist der seehr langsam. :D weil "top secret umbra"
wir drehen uns wie üblich im Kreis, du echauffieren dich über das Wort "nur" ich gebe Quellen an und zitiere den Einsatzzweck in den folgenden Link, sie brauchen das fur Waffenforschung und erwähnen dann im letzten Teilsatz, dass es auch für Erd- und Klimaforschung geeignet ist, alles eine Frage der Prioritäten dort drüben.
ICH gebe freiwillig auf und du hast recht! ok? kein Problem. Die Amis forschen auch x% nicht militärisch mit dem Dingen,

Aber das solltest du evtl nochmal angucken https://asc.llnl.gov/
https://asc.llnl.gov/coral-info das besonders ;) ;)
https://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Simulation_and_Computing_Program
https://en.wikipedia.org/wiki/Advanced_Simulation_and_Computing_Program
 
Zuletzt bearbeitet:

Mac_Leod

Captain
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
3.334
But Can It Run Crysis?
 

Workstation-Fan

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
835
Als ob's sowas nicht schon längst gäbe... nur verdient die Pharma-Industrie mit Krebskranken viel Geld... so richtig RICHTIG viel Geld. Lobby hier, Lobby dort... darum geht's, und um nix anderes.

Mir sowieso wurst, wer auf Platz 1 der Supercomputer ist. Ich möchte nicht behaupten, dass damit nix Sinnvolles angestellt wird, aber so wahnsinnig viel Gutes werden die damit auch nicht machen.
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
10.653
Aber AMD, Zen oder Vega habe ich bis jetzt noch nichts gelesen, im Zusammenhang mit Supercomputer. Oder ist da was an mir vorbei.
Vermutlich, weil es um HPC für das Jahr 2017 geht ? Zen kommt anfang nächsten Jahres zuerst für den Desktop, die 32 Core Varianten für Server erst später. (Laut Fudzilla sollen übrigens 8 Core Module den Namen Zeppelin tragen)
Was Vega 11 angeht kommt dieser vermutlich auch nicht früher als die ZEN Server Modelle. AMD sprach davon, dass man für Server neben CPU und GPU only Produkte auch die EPUs anbieten möchte, 200-250 Watt APUs mit 4TFLOPS GPU und HBM Speicher und DDR4 Quad Channel. Somit wirst du wenn überhaupt Produkte erst im Jahr 2018 mit AMD Technologie sehen, weil solche Server ja nicht an einem Tag aufgestellt und geplant werden. Das sind ja Großprojekte.


PS: Meine Einschätzung/Vermutung, wieso zu mindestens große Server bis Ende 2017 mit AMD einfach unrealistisch klingt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pure Existenz

Banned
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.899
@Buttermilch

Weil das DoE ein weites Spektrum von Aufgaben hat, nicht nur die Entwicklung von Atomwaffen. Dir täte es gut die Aufgabengebiete des DoE zu studieren, bevor man so etwas ablässt. Etwa die Lagerung von Atommüll sollte man vorher auch simulieren..Energieverteilung, neue Kernreaktoren, Fusion,...
Überwachung...
 

LaZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.692
Ob man darauf Farcry flüssig spielen kann?!

Wie dem auch sei, übler Schwanzvergleich und Krass wie weit China inzw ist.. Komplett alles selbst entwickelt.
China und alles selbst entwickelt ?
Vielleicht das Schießpulver ... aber in jüngerer Zeit gibt es wohl mehr patentverletzungen die im binnen Markt China keiner ahndet als selbstentwicklungen in der gesamten welt
 
B

Buttermilch

Gast
Das hab ich mir auch gedacht als ich die Top 500 Liste gefiltert hatte (1/3 der Cluster steht in China, vor 3 Jahren war es es nicht mal 10%), das erklärt auch immer mehr, warum sie keine CPU und GPU mehr aus den USA bekommen, und ich ahne schon wofür sie mit AMD dieses joint Venture fur Server CPU dort geschlossen haben. jeder Happen Technologie wird assimiliert.
 
Top