Surface RT clonen?

sierd

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2
Hallo,

muss 10 identische Geräte einrichten. Kann man RT clonen?

Was passiert, wenn ich die nächsten Tablets über die Herstellungspartition (per USB) starte?

Stephan
 
Zuletzt bearbeitet:

Bloostix

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
725
Also ich musste mal helfen 25 HP Elitpads mit vollwertigem windows 8 zu klonen und windows 8, wenn du nicht Enterprise hast, ist der grösste Shit für das. mussten noch mega viele Einstellungssachen manuell vornehmen etc.

haben das ganze mit Altiris gemacht, was für eine Software benutzt denn Du?

So Long
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.173
Ich würde auf den Tablets ein sysprep machen und anschließend ein Image mit nem Linux ziehen. Das Image kannst du dann auf jedem Tablet reinziehen und booten.
 

Bloostix

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
725
naja, dann kann ich dir immerhin mal sagen, dass es mit altiris nicht klappen wird :p

auch wenn die Software (von Symantec) sehr ausgereift ist, gibts einige Probleme mit Windows 8 (alles unter Enterprise)

von dem her gesehen, kann ich dir sonst nicht weiterhelfen, versuche mal die Methode von Enigma

So Long
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Linux auf einem Surface RT booten? Das geht? Da bin ich aber jetzt verwundert. Ich habe bisher nur Gegenteiliges gehört.
 

MahatmaPech

Banned
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.541
Linux auf einem Surface RT booten? Das geht?...
windows rt läuft arm prozessoren, android auch. android gleich derivat von linux. ergo linux bootet auf einem surface, ABER wohl sehr schlecht auf/unter windows rt ohne emulator. ^^

kann man das teil nicht erstmal zum image erzeugen via usb als massenspeicher an einem desktop anschließen und dann mit nem imagetool arbeiten?
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Es geht mir weniger um die Architektur und mehr darum, dass auf dem Surface SecureBoot läuft. Das sorgt ja dafür, dass nur signierte Bootloader starten können. Ist man bei Linux da mittlerweile so weit?
 

ntloader

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.149
Ich denke nicht, dass du das Surface einfach so klonen kannst, da du probleme haben wirst wegen SecureBoot überhaupt von CD etc. zu starten geschweige denn das Image abzuziehen. Zudem wird es schwer sein ein Image-Programm zu finden, dass auf ARM läuft.
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
warum klonen? Du kannst doch auf den Dingern eh nichts installieren außer den Apps, die dann per Store einfach nachinstalliert werden können?

 

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
Also ich musste mal helfen 25 HP Elitpads mit vollwertigem windows 8 zu klonen und windows 8, wenn du nicht Enterprise hast, ist der grösste Shit für das. mussten noch mega viele Einstellungssachen manuell vornehmen etc.
mal von der lizenzgeschichte abgesehen muss das an euch gescheitert sein denn die möglichkeiten mit "Enterprise" sind diesbezüglich nicht größer als mit pro (mal von Features wie 2go die es nur für Enterprise gibt abgesehen)...selbst mit den home editionen könnte man ein entsprechendes masterimage/defaultuser bauen...

@Topic
nein geht bei rt nicht wie du dir das vorstellst, man könnte ein entsprechendes provisioning paket machen und das auf die rt geräte ausrollen
grundsätzlichen vorgehen (nur kurz überflogen aber war soweit alles gut) findest du z.B. hier: http://simon-may.com/sideloading-windows-8-and-windows-rt-requirements/
Ansonsten kann man rt eigentlich nur über ein mdm (z.B. intune) adressieren...am ende wirst du aber auch hier bei nem provisioning paket landen.
Sofern es für geschäftliche zwecke ist und kein ea o.ä. vorhanden auch an die Office Lizenzen usw denken ;)

windows rt läuft arm prozessoren, android auch. android gleich derivat von linux. ergo linux bootet auf einem surface, ABER wohl sehr schlecht auf/unter windows rt ohne emulator. ^^
Bei den rt geräte ist der bootloader und ähnliches dicht plus secure boot wüsste ich nicht wie das gehen sollte...

Zeig mal einen link bei dem beschrieben wird wie man auf einem surface rt android oder eine Linux distri deiner Wahl booten kann.... (von dem abgesehen wüsste ich nicht warum ich zum klonen/imageziehen nicht auch ein pe nehmen könnte das mir dann auch gleich Tools wie imagex an die Hand gibt damit da auch was rauskommt mit dem übliche softwareverteilungslösungen was anfangen können - aber ist schwer offtopic)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top