News T-Online senkt Flatrate-Preise

Hasso

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
90
jo ich hab gerade zu 1un1 gewechselt und in ihren news war davon zu lesen - die sind auch direkt an die teledum gekoppelt. bin im moment sehr zufrieden mit 1und1 - keine portbeschränkung und traficregulierung und ausserdem gute features - eigene url homepage 100mb 100 pop3s 5gb homepagetraffic u.s.w. zur zeit eine gute wahl..
 

Darkone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
420
Na is doch fein...20 Euro weniger.

Hab iM noch 768. Wie groß wäre der Aufpreis für 2000? War da nicht noch was?
 

Hasso

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
90
http://www.speedmeter.nl/speedmeter.de/ sehr informativ !!

@WhiteShark - ich weiss von dem freenet Beschiss - es gibt schon eine eigene Page darüber und es ist wahr das mann auf www.onlinekosten.de keine Kritik findete, jedenfalls nicht sofort. Aber trotzdem sind sie sehr informativ (Ausfall-Statistik - genau Tarifbeschreibung inkl Port-Regulierung u.s.w.)
 
M

MoF

Gast
Hab mich grad bei tiscali angemeldet. Kann aber ach 1 monat kündigen und bezahle nichts.
Aber wenns nur die Portdrosselung ist, ist das ok.
Da ich n Sparfuchs bin und kein Hardcore-Sauger, kann ich damit leben. Wenn die Downloads etwas länger dauern hat man mehr von der Vorfreude und daran wenns endlich geschafft ist ;)
n Kumpel hat auch tiscali und ist zufrieden.
freenet scheidet schonmal aus, weils Betrüger sind. 1&1 geht ja jetz auch nicht mehr so richtig....
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.961
das ist doch müll bei der Telekom. Erst machen sie einem das inet teurer, da die leute mit 768er flat und isdn mehr zahlen müssen. find ich kagge. mein vater wechselt jetzt zu netcologne mit multikanal. da kommt alles über den fernsehkabel anschluss. mit 2mbit und 512KB upload. und das alles für 39€ + zwei isdn leitungen.
 

Mythology

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
128
Ich will auch fernsehkabel haben, aber das gibbet leider bei uns nicht. Naja egal ich kann auch so ganz gut mit dem baldigen 1000 er DSl leben. Die armen schweine die keine DSL haben oder diejenigen, die DSL lite haben und das gleiche bezahlen (Die eine hälfe in unserem Dorf - ich zum glück nicht :-) ) tun mir wirklich leid!
 

[focusbiker]

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.545
Die schreien ja förmlich danach, dass ich zur 2 Mbit-flat wechsel. Cool.

Die zehn Euro mehr im Monat ist mir die Sache wert.

Hatte eigentlich gedacht, die wollten keine Flat für die "großen" DSL-Anschlüsse anbieten. :confused_alt:
 

13thWarrior

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
53
Ja, ist wirklich ein Grund zu wechseln zumal man für 10 Euro mehr, doppelte "DSL1000" Geschwindigkeit und nen etwas höheren Upload hat. Grundgebühr für DSL2000 steigt zwar dann auf 20 Euro, aber das is noch zu verschmerzen, denk ich.

So langsam wird schnelles Surfen, bezahlbar und vielleicht sind wir ja irgendwann auf einer Ebene mit den Überseelern :D
 

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
@WhiteShark
ja, passend dazu eine Heise-Meldung
http://www.heise.de/newsticker/meldung/45673
Hinter dem Nicknamen Dr_Abuse, der in dem Posting auftaucht, verbirgt sich ein Freenet-Mitarbeiter, der im Auftrag seines Arbeitgebers an verschiedenen Internet-Foren teilnimmt und sich auch oft als Ansprechpartner des Providers zu erkennen gibt.

Der Kerl postet aber auch unter anderen Namen.

wop
 

Copy

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
191
Kann man TDSL 2000 mit der nicht-volumenbegrenzen Flatrate von T-Online fahren? Glaube nicht oder?
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520
*Dummfrag*

Wenn 2 Straßen weiter von mir einer mit DSL1500 surft, ist es bei mir doch wohl möglich, dass ich von 768 zu 2000 wechsle, oder?
 
Z

zAD

Gast
Zitat von -)sangai(-xeno:
nicht schlecht. so langsam werden wir aus deutschland fast schon konkurrenzfähig :)

jo genau, wo surftime preise für schmallband kunden angehoben werden, schmallband ghf nicht angeboten und breitband nicht überall verfügbar ist kann man von konkurrenzfähig sprechen....

ist natürlich schön das man ISDN / MODEM kunden in jedem belangen ausbeutet um dann Breitband so billig wie möglich zu machen damit man auch von einem durchschlagenden erfolg der t-com technik sprechen kann :daumen:

lachhaft bei der bundesprüfstelle, lachhaft bei der preispolitik
 

D.IKE.E

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
21
@ ballerman
FastPath kannst du beantragen (wenn du das noch nicht weißt). Wurd bei mir'n Tach später auch freigeschaltet. Kacke daran sind die 25 (!) € Einrichtungsgebühr (für das Umlegen eines doofen Schalters) un die (eher verschmerzbare) monatl. Grundgebühr von 0,99 €
Aber dann hast'ed.
Brauch ma auch gar nich jetz wieder die Diskussion starten warum die Knete dafür wollen und es zum Standard gehören müsste ... das wurd ja schon durchgekaut und bewirkt bei T-Com selbst nichts.
 

Fr4g3r

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.297
Hi,

hab da auch ne Frage: Ich wohne ziemlich nah an der T-DSL-Grenze. Hat schon ne weile gedauert bis ich überhaupt dsl hatte. Hab auch mal bei standleitungen.de angefragt was so möglich wäre an max. Bandbreite. Bekam die Antwort dass das Max. bei 768 wäre. Wenn die Telekom jetzt umschaltet, bekommen dann alle diese Erhöhung, oder nur die bei denen das 100% möglich ist? Oder haben die das so weit ausgebaut das bei allen die jetzt 768haben 1000 möglich ist?

greetz

edit: @D.IKE.E

Fastpath ist nicht an jedem DSL-Anschluss verfügbar ;)
 

Kim

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.320
@22 ca 13€ aufpreis (flat und ggb)

hat jemand ne ahnung, ob man einfach von 1000(768) auf 2000(1500) einfach ohne die absurde anschlussgebühr wechseln kann? Weil für 13€ aufpreis würd des echt lohnen, denn das normale suxx Xtreme! MFG Kim
 

Haribo

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1
Ich habe die DSL flat 5000 von 1&1 für 16,95.... Da hilft nur ein Wechsel dorthin. War vorher auch bei der TeleCom
 

Night-Hawk

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
748
wenn die telekom so weiter macht werde ich eventuell auch wieder von tiscali abstand nehmen zumal der ping bei denen ebenfalls schlechter ist, wir haben den direkten vergleich gemacht und uns mit tiscali eingewählt und anschließend mit der telekom und der rosa-riese hatte deutlich bessere ping's
 

WhiteShark

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.906
wer bei dsl 2000 bzw jetzt noch 1500 nen höheren upload haben will kann den bekommen.
kostet glaube ich 25€ einmalig und 2€ monatlich. dafür dann statt 192k eben 384k.
 

lorenzo

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
163
Wichtig: Hier meldet t-online,

das Neukunden die neuen Geschwindigkeiten ab 1.4. bereitgestellt bekommen,
und Bestandskunden erste im 4.Quartal freigeschaltet werden!!

Das hatte ich bisher irgendwie anders von der t-com-Seite her verstanden! Verstehe ich irgendwie alles nicht mehr so ganz!

gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
Top