News Trotz „Very Low“: PUBG hat auf der Xbox One FPS-Probleme

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.443
#2
War zu erwarten von so einem schlechten Entwickler. Bis auf Assets hinzufügen können die nicht viel.
 

R-47

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
392
#3
Keine Überraschung wenn man bedenkt wie schlecht das Spiel auch auf dem PC läuft.
Errinert mich ein wenig an Sacred 2 oder Risen, die ihre miese Performance auch auf die Konsole übernommen haben.

Aber eventuell finden ja jetzt die notwendigen Optimierungsarbeiten statt?
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.116
#4
Problem wird sein dass die Engine über einen Thread limitiert und die Konsolen so gut wie keine CPU Power, schon gar nicht auf einem Kern, haben...
Für PUBG scheint aktuell wohl ein 5 Ghz Kaby das Mittel der Wahl zu sein.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.249
#5
Der aktuelle Testserver Build wurde eklatant verbessert im Vergleich zum live Server.
So rießige Maps und 100 Spieler zwingen Konsolen halt in die Knie.
30fps Limitierung in Shootern sind eh schon ein Witz.
 
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.040
#7
Was sollte auch schon passieren.

Auf dem PC nutzt das Spiel noch immer nicht mehr als 4 Threads und die Graka Auslastung bricht in Städten noch immer ein.
Wobei auf dem aktuellen Testserver schon ein Performance Boost vorhanden zu sein scheint
 
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.252
#8
Der aktuelle Testserver Build wurde eklatant verbessert im Vergleich zum live Server.
So rießige Maps und 100 Spieler zwingen Konsolen halt in die Knie.
30fps Limitierung in Shootern sind eh schon ein Witz.
muss halt auf der langsamsten konsole auch laufen und danach richtet sich die software. die leistung einer one x bringt also in pubg keine >30fps. ist bei destiny 2 auf der playstation pro auch so.
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.911
#9
Bei der Optik müsste es auch auf einem Taschenrechner laufen und zwar flüssigst. Und Nein die Map und die Anzahl der Spieler sollten dies kaum beeinflussen. Eines der am schlechtesten optimierten spiel aller Zeiten.
 
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
791
#10
Äußerst bescheidenes Spiel. Bescheidene Technik und noch bescheidenere Community (halt nen Haufen Möchtegernerwachsener mit Penisneid). Bin dankbar für die Möglichkeit bei Steam, Spiele zurückgeben zu können ;)
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.759
#11
So sind die Geschmäcker verschieden. Ich liebe das Spiel. Die Optik finde ich gar nicht mal so mies. Viel schlimmer ist eher die Physik. Trotzdem hatte ich schon lange nicht mehr bei einem Spiel so viel Spass. Wenn man natürlich alleine auf den Server geht ist der Spielspass wesentlich geringer. Spielt man aber im Squad kommen meiner Meinung nach nur die alten Battlefield Teile an den Spielspass ran.
 

Meduris

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
73
#12
Der aktuelle Testserver Build wurde eklatant verbessert im Vergleich zum live Server.
Das gilt aber auch nur für die neue Map, denn auf dem Testserver bricht auf der bisherigen/alten Map die Performance ebenso ein, wie auf den Live Server. Heisst für mich also, die neue Desert Map wurde für eine bessere Performance optimiert, aber keinenfalls die Engine verbessert, sodass dies auch für den Live Server zutreffend wäre. Ist meine Annahme korrekt?
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.911
#13
Es geht hier doch gar net um den Spielspass und das Konzept das Klasse ist. Es geht darum, dass bei der Optik die Performance unter aller Sau ist und das hat nix mit Geschmack zu tun.
 
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
687
#14
Problem wird sein, dass die Engine über einen Thread limitiert und die Konsolen so gut wie keine CPU Power, schon gar nicht auf einem Kern, haben..
Da sieht man mal wieder, wie wichtig es ist, Projekte von vorneherein so zu durchdenken, dass frühe Entscheidungen einem kommerziellen Erfolg nicht im Wege stehen. Eine Idee einfach nur zum Laufen bringen zu wollen, erweist sich oft genug im Nachhinein als unfixable Design Prpblem. In manchen Fällen, die ich selbst gesehen habe, hängt das threading an einer einzelnen Zeile Code (in Matlab z.B.) und trotzdem sind die Authoren zu unwissend oder zu faul dies zu berücksichtigen.

Gerade Independent Studios machen diese Fehler immernoch erstaunlich oft und am Ende wird genau das zu einem echten Problem bei den Verkaufszahlen.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4.189
#15
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4.189
#17
Es geht darum, dass bei der Optik die Performance unter aller Sau ist und das hat nix mit Geschmack zu tun.
Meiner Meinung nach ist die Performance völlig ausreichend um Spaß zu haben. Klar ich kann auf meinem UHD Screen nur in 1080p (r9 Nano) und 1440p (980 Ti) spielen, aber Spaß hab ich trotzdem, da kann das Spiel noch so schlecht aussehen.
Ergänzung ()

hab ich das richtig verstanden das xbox spieler gegen pc spieler antreten?
Das wird so wie bei GTA Online laufen, jede Plattform hat exklusive Server.
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.658
#18
Früher oder später soll es Cross-Platform geben, ja. Aber vermutlich im Stil von Controller vs. Controller und Maus/Keyb gegen Maus/Keyb
 
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
199
#19
PUBG macht Spaß, keine Frage.. Es ist aber meiner Meinung nach völlig overhyped... Man merkt ja schon am PC, dass es an allen Ecken und Kanten hakelt.

Ja es ist Early Access - aber da wird auch die bevorstehende 1.0 nicht viel ändern. Die Peformance ist einfach absolut unterirdisch. Diese Framedrops habe ich ja selbst mit ner 1080GTX. Dazu sieht das Spiel selbst in High Settings sehr oft einfach nur Bescheiden aus.

Wenn ich da jetzt z.B. mal Assassins Creed Origins oder Wolfenstein New Colossus nehme, die Butterweich laufen und einen grafisch wirklich sabbern lassen.

Dazu das Waffenbalancing, Interface etc. Alles wirkt irgendwie unfertig oder unrund.

Man hat soviel Kohle mit dem Game verdient, da sollte man doch jetzt ausreichend Budget haben, das Ding mal zu nem runden Produkt zu formen.
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
224
#20
Top