Truecrypt: Datei mittles Hash identifizieren

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

effenn

Newbie
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
2
Hallo, aus gegeben Anlass (Durchsuchung, Beschlagnahme, usw) eine technische Frage. Meine Festplatte wurde von der Polizei mittles eines Programmes überprüft, was nach den Hashwerten bekannter verfänglicher Dateien sucht. Also, egal wie die Datei heisst, und welche Endung diese hat, wird nur der Hashcode dieser Datei mit einer Datenbank verglichen, ob dieser Hashcode auf eine verbotene Datei hinweisst. Nun wurde nichts gefunden, was illegal ist, und ich konnte nach Hause gehen. Im Rahmen dessen sind bei mir und meinem Freund einige Fragen aufgetaucht. Auf einem der Datenträger liegt eine Truecrypt Container. Sehr stark verschlüsselt, so das eine Öffnung meines erachtens nach heutigem Technikstand nicht innerhalb angemessener Zeit möglich macht. Wie ist es aber jetzt, wenn ich eine bestimmte Datei suche, und deren Hashwert kenne. Kann ich die Daten des Truecrypt-Containers vergleichen, ob ich eine vergleichbare Signatur finde, und anhand dessen feststellen, ob sich diese bestimmte Datei in dem Container befindet? (AES-Twofisch, RIPEMD-160)
 

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.358
Nein, das funktioniert nicht. Da müsste man schon den Schlüssel kennen.

Was muss man heutzutage eigentlich anstellen um die Ordnungskräfte zu so einer Aktion zu veranlassen?
 

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.491
Wenn der Container nicht geöffnet werden kann, da verschlüsselt, kann natürlich auch nicht dessen Inhalt geprüft werden. Das hätte aber Google bzw. die Truecrypt Hilfeseite auch gewusst.

Was du angestellt haben sollst würde mich aber schon auch interessieren...
 
Zuletzt bearbeitet:

effenn

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
2
Verstehe ich das richtig, die Verschlüsselung ändert nicht nur den "Inhalt" der Datei, sondern verschleiert auch die Eckwerte (grösse, Länge, Anzahl Bytes, usw) so daß, der Hashwert ein völlig anderer wäre, als bei der unverschlüsselten Version?

@DocWindows:
Das passiert, wenn Deine Exfrau dir eins auswischen will, und dich bei den Behörden anzeigt, du hättest Kinderpornos auf dem PC...
 

Key³

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.907
Der Container an sich ist für die Suche quasi nur eine einzige große Datei und hat daher einen eigenen Hash.


OT:
Wahnsinn das sowas einfach durch Behauptung möglich ist.
 
C

CPU-Bastler

Gast
Jetzt mal Butter bei der Fische!

Wie kommt man in eine solche Situation, das die grünen/blauen Männchen bei einem Zuhause vorbeischauen?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top