News TSMC: 450-mm-Wafer sparen viel Personal

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
17.395
Nachdem TSMC Ende Januar dieses Jahres bekannt gegeben hatte, dass sich die Fertigung von 450 mm großen Wafern weiter verzögern würde, hat der größte Auftragsfertiger jetzt Stellung zu den Punkten bezogen, die Vorteile dank der neuartigen Herstellungsweise mit sich bringen.

Zur News: TSMC: 450-mm-Wafer sparen viel Personal
 

Cheetah1337

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.121
Die tun ja geradezu so, als wäre das was POSITIVES! O_o
 

GreyPrinceZote

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.894
Wie wärs mit Mitarbeiter behalten, noch höhere Produktionskapazitäten schaffen und Preise leicht senken so dass auch alles gekauft wird? :>
 

john carmack

Banned
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.652
was? Arbeitsplatzabbau?
 
D

Dawzon

Gast
Sollte es normalerweise nicht umkehrt sein? Also die meisten Produktionen auf 300mm-Wafern und 200mm-Wafer waren das Nischenprodukt?

mfg
 

Fipsi16

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.083
Als Unternehmer von TSMC sicher gute Nachrichten, aber die dann so an die Öffentlichkeit zu tragen, zeigt doch wie wenig einem der einzelne Mensch/Mitarbeiter wert ist.
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Juhuu!
Bald muß niemand mehr arbeiten.
Das machen in Zukunft alles Roboter.
Ich freu mich schon auf die Zukunft!
 

Ostfriese

Forenkasper
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.349
In Zukunft ist dann keiner mehr da, der sich die Prozessoren noch kaufen kann...

agznmkh4.png
 

aylano

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.127
Die selben Einsparungen bekommen die Wahrscheinlich, wenn sei ihre 200mm-Fabriken durch 300mm-Giga-Fabs ersetzten.

Hohe Investitionskosten aber dafür billigerer Betrieb.

Ich glaube noch vor 4 jaren wollten sie 2012 450mm einführen.
Jetzt heißt es wieder, es soll in 4 Jahren kommen.
 

Cris-Cros

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.760
Aus wirtschaftlicher Sicht und für die Unternehmensführung sicherlich ein positiver Effekt. Für den dummen Arbeiter natürlich nicht, aber so ist das Leben...
 

exceeded

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
407
Solang sie das zusätzlich erwirtschaftete Geld nicht nur an Ihre Manager auszahlen sondern mehr oder weniger gemeinnützig (wenn auch nur in der Forschung für die Firma selbst investieren) ist dagegen nichts einzuwenden. Segen und Fluch des Fortschritts der Technik ist nunmal die Abnahme der Wichtigkeit des Menschen in den Produktionsschritten.
 

korra

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
72
Im endeffekt heisst das doch nichts anderes als das in zukunft mehr verkauft werden kann das heisst ja nicht gleich das arbeitsplätze abgebaut werden sondern erstmal nur das mehr produktivität entsteht und man halt dafür nicht weiter xxxx mitarbeiter einstellen muss.
 

Magellan

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
20.062
Wo besteht denn da der Zusammenhang zwischen Wafergröße und Personal? Die Fertigung an sich erfolg ja eh voll automatisiert, stehen da an jeder Maschiene Leute um diese zu kontrollieren oder woher kommt die Personaleinsparung?
 

@ndi.S

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
892
TSMC wird immer (noch mehr) unsympathischer! :freak:

Die sollen eher schaun das solche "missstände" wie bei der HD 5xxx Serie vermieden werden und nicht noch mehr Leute rausschmeisen die das Unternhemen dahin gebracht haben wo es heute ist! Denn da gehört genauso der kleinste Mitarbeiter dazu und nicht nur die Manager etc......

Hoffentlich kommt Globalfoundries bald in die Gänge und macht denen ein bisschen druck.

Zum kotzen finde ich sowas :rolleyes:



Gruß Andi
 

Znrl

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
571
Ich könnte mir auch vorstellen, dass das eine theoretische Rechnung ist...
Wenn man mit 300mm Fertigung die Menge erreichen will, die man mit Umstellung 450mm Fertigung erreicht, müsste man 7000 Leute einstellen (in zusätzlichen Werken...?). heißt einfach, dass das effizienter ist (hoffe ich für die Mitarbeiter :>).
 

Megatron

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.861
Den Fortschritt sei Dank, wir brauchen immer weniger Arbeiter. Nur ??? Wer kauft dann all diese Produkte und mit welchen Geld.
 

Jenergy

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.299
Eine Frechheit, was sich TSMC erlaubt!

@Megatron:

Der Akkusativ ist dem Dativ sein Tod? :freaky:
 

Magellan

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
20.062
Zitat von Megatron:
Den Fortschritt sei Dank, wir brauchen immer weniger Arbeiter. Nur ??? Wer kauft dann all diese Produkte und mit welchen Geld.

Wir sollten langsam mal aufhören uns über automatisierung zu beschweren und statt dessen etwas weiter und langfristiger denken - ich weiß nicht ob das heutige Konzept dass jeder Mensch arbeiten sollte hier auf dauer haltbar ist, die niederen arbeiten werden eben immer weniger werden. Aber das wird an dieser Stelle zu philosophisch.
 
Top