News Ubisoft Connect: Ein Dienst für alle beerbt Club und Uplay

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.606
Ubisoft vereinheitlicht seine Online-Plattformen. Uplay und Ubisoft Club heißen künftig Ubisoft Connect. Der Name soll Programm sein: Connect ist plattformübergreifend ausgerichtet. Den Startschuss gibt der Publisher zusammen mit der Veröffentlichung von Watch Dogs: Legion ab dem 29. Oktober 2020.

Zur News: Ubisoft Connect: Ein Dienst für alle beerbt Club und Uplay
 

MECD

Ensign
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
227
Mir persönlich wäre es am liebsten, die würden ihren eigenen Client aufgeben und uns Spielern den lästigen Launcher ersparen.

Auf den Konsolen ist ja zukünftig auch ein instant Zugang zu den letzten Spielständen möglich, ohne lästige Ladevorgänge.

Hoffen wir zumindest, dass der neue Launcher ressourcenschonend ist.
 

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.747
Als Geschenk gab es für alle Anno 1800 Besitzer, die Club Belohnungen! (Auch wenn man sie sich schon geholt hatte!) Danke Ubisoft /s
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.374
Ob es in Zukunft einen Launcher geben wird der Launcher wie Steam integriert, welche Launcher wie Uplay integrieret haben?
 

borizb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.043

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.374
@borizb @w0nd4bra
Super... "Gefällt mir" Button für die Antwort, obwohl mir die Antwort nicht gefällt. :freak:
 

Crifty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
375
Mir persönlich wäre es am liebsten, die würden ihren eigenen Client aufgeben und uns Spielern den lästigen Launcher ersparen.

Auf den Konsolen ist ja zukünftig auch ein instant Zugang zu den letzten Spielständen möglich, ohne lästige Ladevorgänge.

Hoffen wir zumindest, dass der neue Launcher ressourcenschonend ist.
warum soll ubisoft seinen launcher einstellen? Ich finde es irgendwie witzig das sowas immer wieder gefordert wird aber sowas wie steam immer durchgewunken wird. Jedes Unternehmen darf Geld verdienen, auf dem Weg wie sie es möchten und solange es im gesetzlichen Rahmen stattfindet.
 

MECD

Ensign
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
227
warum soll ubisoft seinen launcher einstellen? Ich finde es irgendwie witzig das sowas immer wieder gefordert wird aber sowas wie steam immer durchgewunken wird. Jedes Unternehmen darf Geld verdienen, auf dem Weg wie sie es möchten und solange es im gesetzlichen Rahmen stattfindet.
Ich sage ja nicht, dass der Staat regulierend eingreifen soll. Aber als Kunde steht es mir zu das Angebot bescheiden zu finden, insbesondere wenn dieselbe Firma sich auf anderen Plattformen als dem PC kundenfreundlicher verhält.
 

Kangasplat

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
30
Ist tatsächlich ganz praktisch um mal alle Spiele auf einen Blick zu sehen die man so besitzt, allerdings relativ nutzlos für den täglichen Einsatz. Herunterladen und vor allem aktuell halten kann man Spiele damit nicht, man erhält auch keinerlei Information darüber ob ein Spiel überhaupt aktuell ist.
Über Neuerscheinungen oder Angebote auf anderen Plattformen wird man auch nicht informiert, generell hat man keinen Überblick darüber, welche Spiele überhaupt auf dem Markt Verfügbar wären.

Solange es für Publisher lohnenswerter bleibt eine eigene Plattform exklusiv zu betreiben, statt auf den/die Beliebtesten zu setzen, wird sich nichts an der Situation ändern. Solange die beliebteste Plattform deutlich mehr vom Kuchen abhaben will als Mitbewerber werden sich auch an den zeitlich verschobenen Releases auf verschiedenen Plattformen nichts ändern.

Ich sage ja nicht, dass der Staat regulierend eingreifen soll. Aber als Kunde steht es mir zu das Angebot bescheiden zu finden, insbesondere wenn dieselbe Firma sich auf anderen Plattformen als dem PC kundenfreundlicher verhält.
Es sieht so aus, als könnte genau diese Kundenfreundlichkeit jetzt auf dem PC ankommen. Im Epic Store steht nichts von Ubisoft-Kontopflicht oder Uplay in der Beschreibung von AC Valhalla, während es bei Watchdogs Legion noch fest vermertkt ist.

Edit: Bei Fenyx Rising steht explizit "Benötigt Ubisoft Konto", nicht aber nicht "Benötigt Uplay". Unwahrscheinlich, dass sowas ausversehen vergessen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Riseofdead

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.023
Ob es in Zukunft einen Launcher geben wird der Launcher wie Steam integriert, welche Launcher wie Uplay integrieret haben?
Bitte nicht. Steam ist der einzige Launcher den man sich sparen kann. Letztes Update war 274 MB groß und hat mehrere Minuten gedauert. Downloadserver Hopping ist weiterhin Pflicht wenn man sich nicht mit paar MBit/s begnügen will.

UPlay, BattleNet, EA Origins selbst der Rockstar Launcher sind besser als Steam.

Zum Thema: Für mich als Club Level 121 Spieler sieht diese Funktion eher nach einem Rebranding bzw. zusammenführen von 2 "Marken" aus. Macht für mich jetzt nicht so viel Sinn. Uplay ist ein kurzer Name und kurze Namen sind gute Namen. Außerdem hat sich der Uplay Launcher schon eingebürgert. Was das umbenennen gebracht hat, sah man bei BattleNet schon als der Launcher Blizzard Launcher genannt werden sollte.

Ich werde den Launcher weiterhin UPlay nennen.

Gut sind die Features wo man einen Plattformunabhängigen Spielstand hat. Das mit den Uplay Units tangiert mich jetzt nicht wirklich. Hab eigentlich immer über 500 Units und ich brauch pro Jahr vielleicht 2x den 20% Rabatt. Gut das man den 20% Rabatt Gutschein auch an Freunde weitergeben kannst.
 

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.747
@Schaby hab schon nachgefragt, sie "können" da nichts tun..
@QDOS gestern Abend hatte ich plötzlich, bis die Beta Union Abzeichen, alle.
 

DerKonfigurator

Captain
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.643
Bitte nicht. Steam ist der einzige Launcher den man sich sparen kann. Letztes Update war 274 MB groß und hat mehrere Minuten gedauert. Downloadserver Hopping ist weiterhin Pflicht wenn man sich nicht mit paar MBit/s begnügen will.

UPlay, BattleNet, EA Origins selbst der Rockstar Launcher sind besser als Steam.
Ich hab Zugriff auf 1000 Mbit Glasfaser Up and Down und lade bei Steam mit 100-120 MB/s runter. Keine Ahnung warum das bei dir nicht funktioniert.
Steam bietet z.B. auch Mods durch den Workshop an. Wo sonst bekomme ich das? Wo hab ich ein Community Forum, wo einen Marktplatz?
 

QDOS

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
652
@Syrato
Hmm... interessant, hab jetzt mal in meinen Account gesehen: soweit ich das sehe wurden alle Belohnungen aller Spiele in meinem Account freigeschaltet. Und ich habe 90 Coins (kA wieviele ich vorher hatte).

Für mich sieht das ja eher so aus, als würde Ubisoft das Belohnungssystem abschaffen...
 

=rand(10)

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
89
Als Geschenk gab es für alle Anno 1800 Besitzer, die Club Belohnungen!
Nicht nur Anno 1800... Insgesammt bei 32 Spielen!

https://support.ubisoft.com/en-US/faqs/58912

Für mich sieht das ja eher so aus, als würde Ubisoft das Belohnungssystem abschaffen...
Ne, Ubisoft ist nur zu faul, die Spiele auf das neue System umzustellen und schaltet deshalb einfach alles frei ;). Vgl. letzte zwei Sätze aus dem Artikel ;).
 
Zuletzt bearbeitet:

QDOS

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
652
@=rand(10) Thx - das sollten wirklich fast alle meine Spiele von Ubisoft sein...
Basierend darauf dass sie die nicht patchen werden, kann ich mir die Hoffnung auf einen Rayman Legends Patch wohl auch abschmicken... (da haben sie vor Jahren den Server für Achievements und Challenges "vorrübergehend" abgeschaltet)
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
134
Anzeige
Top