Test Ubuntu Touch: Meizu Pro 5 Ubuntu Edition im Alltagstest

derbe

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.039
Fehlen noch paar wichtige APPs schade das es kein Band 20 kann, sonst finde ich es mega :)
 

Tranceport

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.965
Klingt schon echt gut, so langsam. Aber bei der Hardware würde ich nicht sagen, dass alles richtig gemacht wurde, LTE ist chinaüblich nur teilweise verfügbar (Band 20, wie immer).
 

Ganymoe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
61
Wie sieht es mit GPS aus? Hatte bei Verkaufstart ein halbes Jahr das Vergnügen mit dem BQ Aquaris 4.5 und da hatte ich nur Probleme GPS zum Laufen zu bringen.
Weiters konnte keine Webradio-player laufen lassen wenn der Bildschirm gesperrt wurde.

Ansonsten fand ich es recht intressant und wollte es wieder mit neuer Version probieren. Lieder wurde das Phone kaputt. :/
 

honkitonk

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.727
Mich würde mal interessieren, was genau an Dekko so kaputt ist? Ich liebäugle schon eine Weile mit Ubuntu Touch. Das letzte Feature, welches mir noch fehlt ist die Verschlüsselung. Wenn die möglich ist, spricht nicht mehr viel gegen ein Ubuntu Phone. Die App-Auswahl ist für mich auch nicht so wichtig, da ich eh nur wenige Apps brauche.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.352
Ich würde das Teil ja schon verdammt gerne mal testen, wollte ich auch schon den Vorgänger, aber dafür ist es dann doch etwas teuer.
 

roborache

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
73
Wenn noch jetzt die Major Apps (FB,Whatsapp,Google Maps usw... kommen) wird mein nächstes Smartphone definitiv ein Ubuntu werden.
 

olmo

Banned
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
1.147
Wenn noch jetzt die Major Apps (FB,Whatsapp,Google Maps usw... kommen) wird mein nächstes Smartphone definitiv ein Ubuntu werden.
da rührt sich nicht viel, die nächste Zeit. Und wer benötigt ernsthaft FB, WhatsApp, GoogleMaps ?



hoffentlich kommt bald ein SailfishOS-Handtelefon auf den Markt. Für Telefon+Tethering...völlig ausreichend und man
könnte das google-Telefon bei ebay versilbern
 

langah

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
171
es gibt sogar Telegram dafür

Ich hoffe ganz stark, dass sich Ubuntu etablieren kann. Seit meine Kinder mit der Maus umgehen können sind sie mit Edubuntu vertraut. Und die Linix Community ist extrem hilfsbereit
 

sc0repi0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
327
Argh, nur noch Band 20 ... nur noch Band 20! Aber sehr gute Entwicklung, nichtsdestotrotz. Danke, Ferdinand.
 

Marco^^

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.797
Wenn noch jetzt die Major Apps (FB,Whatsapp,Google Maps usw... kommen) wird mein nächstes Smartphone definitiv ein Ubuntu werden.
(brauch ich nicht, brauch ich nicht, OpenStreetmap, Telegram)

SailfishOS mit Jolla C & Jolla Tablet
https://www.youtube.com/watch?v=vN7HIfEnZdc

Ubuntu Touch & Plasma Mobile (Debian) sind auf dem Vormarsch :)
AlanPope#MeizuPro5 (JB Pope / Ubuntu Mate Pope)

https://www.youtube.com/watch?v=auuQA0Q8qpM

Ich persönlich hasse Android, mit meinem Bada 2.0 bin ich mehr zufrieden gewesen auch ohne Apps & Navigation
 
Zuletzt bearbeitet:

Bruddelsupp

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
714
Super, vielen Dank für diesen Beitrag! Mich würde noch interessieren auf welchem OTA Stand das MX4 jetzt steht und wie sich etwaige Updates ausgewirken. Band 20 & ein funktionierender E-Mail Client sind Pflicht, da gibt es nichts zu diskutieren. Eine indirekte Whatsapp Unterstützung wie z.B. über API oder eine Browsererweiterung wie beim Desktop Firefox würde sicher für viele die letzte Hürde abbauen.
Ergänzung ()

Telegram gibts? Als Webapp oder nativ?
 

SOWJETBÄR

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
97
Danke für den Test!

Mit OTA-12 sind DEBs möglich und Snaps kommen auch, ist dann der Desktop Modus mit Unity mit einem vollwertigen PC-Ubuntu zu vergleichen? D.h. ich habe tatsächlich ein vollwertiges Linux? Bzw. wie schaut es mit KDE/Gnome-Programmen aus?

Und vor allem, ist geplant auch auf UbuntuTouch im Handymodus die Programme zu unterstützen oder funktioniert zumindest die Terminal-App als vollständiges Linux-Terminal?
 
Top