und noch ein gaming-PC

VALI5

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
16
Hallo an alle!

Da es mittlerweile viel zu viel Spiele gibt die ich eigentlich umbedingt spielen wollte/will habe ich beschlossen mir einen guten PC zuzulegen. Was Hardware-Wissen anbelangt bin ich leider ne ziemliche Niete daher auch dementsprechend froh dieses Forum gefunden zu haben. Mein Budget liegt so bei max. 1200 Euro daher habe ich vor das 950er Muster zu nehmen jedoch manchmal eine der Alternativen(zb. 250 SSD), bei vielen Dingen hab ich jedoch keine Ahnung ob diese viel Sinn machen.
Z.B. ob es einen großen Unterschied zwischen DDR3 1333Mhz and 1600Mhz gibt? Auch das mit den alternativen Kühlsystemen habe ich nicht ganz verstanden, also ob das zusätzliche Kühler sind oder ob diese anstatt anderer eingebaut werden.
Und natürlich ob das Sytem komplett ist mit all den Dingen die in der Musterkonf. stehen?
Ich würde mich sehr über eure Ratschläge freuen und auf jedem Fall schonmal danke!
 

CBCrosser

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.692

Maj0r Muffin

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
525
bitte den Post des OP auch leesen er meinte er hat sich für das 950€ Modell entschieden (faq)

@ OP eine SSD macht immer sinn ob du jetzt 256 gb oder 128 gb willst (brauchen tut man eigentlich meistens nur ne 128 GB Sysplatte ) ist ganz dir überlassen mit 1200 € kann man aber noch einiges machen vielleicht entscheidest du dich ja auch für die 7970 Ghz, anstatt der normalen 7970. Der Takt des Arbeitsspeichers ist bei 1333 und 1600 eigentlich nicht spürbar zu unterscheiden. ansonsten würde ich mir noch einen Kühler kaufen.

Brauchst du noch Peripherie oder ist das nicht im Budget einbezogen ?
 

Gewürzwiesel

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.681
Ein alternativer CPU-Kühler bietet sich immer an um das System möglichst leise zu gestalten. Hast du denn vor das System selber zusammen zu bauen oder möchtest du das in einem Shop erledigen lassen?
 

VALI5

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
16
1. Preisspanne?
max. 1200

2. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
3 Jahre auf jedem Fall und länger mit Aufrüsten

3. Verwendungszweck?
Office, Multimedia(videos, musik) und Gaming

3. Spiele
Neue Spiele in hoher Qualität

4. Ist noch ein alter PC vorhanden?
nein

Bildschirm, Tastatur etc vorhanden

5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
nein

6. Zusammenbau/PC-Kauf?
Würde in selber zusammenbauen

Kauf in 1-3 Wochen
 

Maj0r Muffin

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
525
Schließe mich gabbadome an (ich persönlich bin kein fan von Asrock) aber muss jeder für sich entscheiden
greif zu
 

Gewürzwiesel

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.681
Hier ein Vorschlag mit allem drum und dran, da bisher nicht zur vorhandenen Peripherie bekannt ist.

Monitor: Dell UltraSharp U2412M (http://geizhals.de/665211)
Maus: Logitech G500 (http://geizhals.de/455215)
Tastatur: Roccat Arvo Compact (http://geizhals.de/479863)

Der eigentliche Rechner:
CPU: Intel Core i5-3470 (http://geizhals.de/786395)
Board: Gigabyte GA-H77-D3H (http://geizhals.de/749607)
CPU-Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo (http://geizhals.de/684731)
RAM: Corsair XMS3 (http://geizhals.de/829813)
SSD: Samsung SSD 840 250GB (http://geizhals.de/841502)
HDD: Western Digital Scorpio Blue (http://geizhals.de/669218)
Netzteil: be quiet! Straight Power E9 (http://geizhals.de/677342)
Grafik: ASUS GTX660-TI (http://geizhals.de/822135)
Gehäuse: Fractal Design Define R4 (http://geizhals.de/812617)

Das Gehäuse ist immer ein wenig Geschmackssache. Vielleicht gefallen dir auch bunte, leuchtende Gehäuse besser. Die Zusammenstellung zielt auf einen flüsterleisen, alltagstauglichen PC ab, der auch genug Leistung zum Zocken bietet.

Wenn du über Hardwareversand bestellen möchtest, ist es wichtig die Komponenten über Preissuchmaschinen wie www.gh.de oder www.idealo.de in den Warenkorb legst. Dann wird es so gut wie immer günstiger. Zudem kannst du ggf. einen Gutschein nutzen: http://www.gutscheinsammler.de/gutscheine/hardwareversand

Edit:
Sonst verweise ich mal hier drauf: https://www.computerbase.de/forum/threads/pc-konfig-so-in-ordnung.1116282/ und empfehle die 840er SSD statt der 830er sowie eine potentere Grafikkarte (z.B. GTX 660Ti) und den verzicht auf die Soundkarte. Bilder vom Zusammenbau findest du auf Seite 3.
 
Zuletzt bearbeitet:

VALI5

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
16
OK sorry für den Protokollbruch und danke für die vielen Antworten!
Bezüglich Zubehör habe ich das meiste schon ein 24" Benq Bildschirm ne alte Razer Maus und irgendein Keyboard(das ich ws ersetzen werde danke für den Tipp) also sind die 1200 nur für das System wobei ich eben nicht unbedingt ans Maximum kommen muss solange es nicht Sinn macht. Ich habe recht gute Testberichte über den Nocturna nh14 gelesen wäre das mit Extrakühler gemeint?
Ja ich würde in eigentlich aus Interessse gern selber zusammenbauen, habe aber Hilfe dabei sonst wäre das wahrscheinlich hoffnungslos :)
 

smuper

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.827
Zuletzt bearbeitet:

CBCrosser

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.692
Du weißt schon, dass du in deinem Warenkorb 2x das Gehäuse drin hast?

Ansonsten ist die Zusammenstellung grundsolide und endlich ohne 6 Gehäuselüfter ... ;-)
Jetzt ja. Danke für den Hinweis :daumen:

Link Editiert!
Ergänzung ()

Ansonsten ist die Zusammenstellung grundsolide und endlich ohne 6 Gehäuselüfter ... ;-)
Halte ich auch für puren Luxus. Ein Must-Have ist das auf keinen Fall ;)
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.873
Gaming

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1000GB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Samsung SSD 840 Series 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TD120BW)
1 x Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz, boxed (BX80637I53470)
1 x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML8GX3M2A1600C9)
1 x Gigabyte Radeon HD 7950, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (GV-R795WF3-3GD)
1 x Gigabyte GA-H77-DS3H, H77 (dual PC3-12800U DDR3)
1 x LG Electronics BH16NS40, SATA, retail (BH16NS40.AUAR10B)
1 x Thermalright True Spirit 120 Rev. A (BW)
1 x Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL)
1 x be quiet! Straight Power E9 450W ATX 2.3 (E9-450W/BN191)
~920€

ohne Multi übertakten

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1000GB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Samsung SSD 840 Series 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TD120BW)
1 x Intel Core i5-3570K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80637I53570K)
1 x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML8GX3M2A1600C9)
1 x Gigabyte Radeon HD 7950, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (GV-R795WF3-3GD)
1 x ASRock Z77 Pro3, Z77 (dual PC3-12800U DDR3)
1 x LG Electronics BH16NS40, SATA, retail (BH16NS40.AUAR10B)
1 x Thermalright HR-02 Macho Rev. A (BW)
1 x Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL)
1 x be quiet! Straight Power E9 450W ATX 2.3 (E9-450W/BN191)
~970€

hier kannst du via Multi übertakten



für 100€ mehr vll jeweils
a) größere SSD bzw Pro ssd / schnellere ssd
b) ne AMD 7970 Ghz Edi.
 

Ticzo0

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
197
Der NH14 ist ein CPU Kühler und wäre viel zu oversized wenn du nicht übertakten möchtest. Ein kleinerer wie der Mugen 3 reicht dick.
 

VALI5

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
16
Wow erstmals vielen Dank für alle eure Antworten muss mir mal alles durchlesen und ansehen.
Die 7970 GHZ edition hört sich schon ganz gut an ist aber angeblich ziemlich laut. Hat jemand Erfahrung damit?
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.616
Die HD 7970GHz ist sogar noch ein bisschen übertaktet http://geizhals.de/829822
Die wird sicherlich nicht viel lauter sein als eine HD 7950 vom gleichen Hersteller
 

VALI5

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
16
Der Unterschied zwischen 830 und 840 bei den Samsung SSDs ist nur Lese- und Schreibgeschwindigkeit oder?
Was haltet ihr von der ASUS GTX670-DC2 ? die wäre zwar schon um ein Eck teurer aber noch im Budget.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.616
Die HD 7970GHz ist aber schneller als die GTX 670 bzw. so schnell wie eine GTX 680.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.616
Top