Uprade für PC

Sebastian2000

Newbie
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
6
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :daumen:]


1. Was ist der Verwendungszweck?
Ich nutzte meinen PC hauptsächlich für Gaming im privaten Bereich also ich streame nicht oder nehme nichts auf.

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
Ich spiele Spiele wie GTA5 oder ARK. Also Spiele die sehr Leistungsziehend sind. Ich spiele mit 1080p Ich habe gerne mindestens 70 Fps, weil ich da immer auf der sicheren Seite bin. Am liebsten habe ich die Spiele auf hoher Einstellung aber das ist aufgrund meines Bugdes nicht möglich.

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nicht mein Anwendungsbereich.

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Ich habe ein Case mit Glasscheibe. Ich sehe gerne die Hardware also sollte diese nicht absolut hässlich sein aber es wäre verkraftbar.

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
Ich möchte einen Hauptmonitor nutzen bei dem ich halt Spiele und als zweit Bildschirm habe ich noch nen alten Monitor. Mein jetziger Bildschirm würde mir auch noch reichen. Der hat AMD Freesync und 1080p. Ich glaube der hat 72Hertz.

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU): AMD Ryzen 5 1600
  • Arbeitsspeicher (RAM): G. Skill Ripjaw 4 F4-2800 16 gb
  • Mainboard: MSI B450 Pro-VDH V2
  • Netzteil: 400W be quiet
  • Gehäuse: Sharkoon V1000
  • Grafikkarte: Powercolor Radeon RX 580 8Gb Red Devil
  • HDD / SSD: 1Tb HDD und 250Gb SSD

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
400€. Jedoch würde ich zu ersetzende Hardware verkaufen und so mehr Geld zur Verfügung haben.

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
Am besten möchte ich das System so lange wie es geht behalten.

5. Wann soll gekauft werden?
Wenn eine gute Lösung gefunden ist

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Ich baue selber die Teile ein.

Und bitte Leute gebt ordentliche und sachliche Antworten! Ja ich bin nicht der beste in Rechtschreibung aber ich schreibe am Handy und achte da nicht so drauf. Ich finde es doof wenn hier Leute ankommen und mich in ihrem Kommentar beleidigen für nichts. Ich möchte einfach Antworten zu meinen Fragen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Willi-Fi

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.405
Aufgrund von Rechtschreibung und Satzbau unterstelle ich dir mangelndes Denken, bedingt durch dein Alter und empfehle weniger PC Spiele.

Ich würde die 580 verkaufen und für 400+ Euro eine neue Grafikkarte einbauen. Eine 5700XT Custom oder direkt eine 2070s.

4k ist immer eine Stufe über Fullhd, ja fast die vierfache Menge an Daten. Da wirst du immer die 1000 Euro Karte benötigen. Neue Spiele haben immer höhere Anforderungen. Ich würde mit 4k auf Dauer nicht rechnen.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.844
Um 400,- wird es nicht viel mehr als eine neue GPU werden, wobei man darauf achten muss, dass deine 400W PSU dafür ausreichend ist.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.532
Potentere Graka rein - das wird es mit dem Budget gewesen sein mMn.

Ob das Netzteil das schafft solltest Du vorher prrüfen wollen.
 

schmedd9r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1.114
Muss mich @Willi-Fi asnchließen.

Es könnte nur die Grafikkarte geupgradet werden. Finde ich bei der Konfig aber unnötig zumahl der Monitor eh nur 70 hz hat.

Du müsstest schon das 4-Fache deines Budgets in die Hand nehmen um in Richtung 4k zu gehen.
Ohne Dir nahe treten zu wollen, denke ich du solltest dein Taschegeld noch etwas sparen und dann komplett Upgraden.
So macht das wenig Sinn.
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.671
Ich frage mich, wenn ich bei den Anforderungen Streaming lese, wer schaut sich das eigentlich an?
Ich meine, wenn jemand sich das anschaut, dann doch nicht weil derjenige nicht mal weiß wie er seinen PC aufrüstetet?
Soll jetzt nicht provokativ rüber kommen, aber irgendwie verstehe ich die Streaming Kultur nicht ganz.
Zur Frage, bei dem Budget und Wunsch erstmal nur die Grafikkarte, wobei ich eine 400€ Grafikkarte nicht wirklich für 4K tauglich halte. Die CPU darf auch ruhig gegen mehr Kerne für Streaming und mehr Spieleleistung getauscht werden. Ist der RAM übertaktet?
 
Zuletzt bearbeitet: (Ich hasse iPhone Autokorrektur!)

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
18.742

Mr.Baba

Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
2.942
In einigen Jahren willst du 4k Spiele spielen? Und was willst du aktuell?

Du kannst entweder eine AMD 5700 red dragon oder pulse reinbauen
Oder einen AMD 3600
Oder du wartest und sparst noch mind. nen gutes halbes Jahr und kommst dann nochmal wieder.
 

Nizakh

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.879
Insbesondere ARK frisst Hardware zum Frühstück...

Schau am besten mal in den "Beobachte Thread" und finde heraus welche Komponenten bei dir am stärksten limitieren. Upgrades bei dem Budget sind klar: Entweder eine schnelle CPU oder eine flotte Grafikkarte.
 

KarlsruheArgus

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
1.147
Ryzen 5 3600 (vorher BIOS Update nicht vergessen) ~200€
https://geizhals.de/amd-ryzen-5-3600-100-100000031box-a2064574.html?hloc=at&hloc=de
~65€ 16GB 3200cl16 Dualkit
https://geizhals.de/g-skill-ripjaws...3200c16d-16gvkb-a1327025.html?hloc=at&hloc=de

GPU erstmal behalten. 4K wird nix mit dem Setup. Danach GPU und PSU (550W bis 650W)
https://geizhals.de/powercolor-radeon-rx-5700-red-dragon-axrx-5700-8gbd6-3dhr-oc-a2122768.html
Selbst dann sind keine guten 4K drinn. Gerade so WQHD mit Schieberegler
 

Sebastian2000

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
6
Ryzen 5 3600 (vorher BIOS Update nicht vergessen) ~200€
https://geizhals.de/amd-ryzen-5-3600-100-100000031box-a2064574.html?hloc=at&hloc=de
~65€ 16GB 3200cl16 Dualkit
https://geizhals.de/g-skill-ripjaws...3200c16d-16gvkb-a1327025.html?hloc=at&hloc=de

GPU erstmal behalten. 4K wird nix mit dem Setup. Danach GPU und PSU (550W bis 650W)
https://geizhals.de/powercolor-radeon-rx-5700-red-dragon-axrx-5700-8gbd6-3dhr-oc-a2122768.html
Selbst dann sind keine guten 4K drinn. Gerade so WQHD mit Schieberegler
Danke für deine gute Antwort. Hab mittlerweile das mit 4k rausgenommen weil ich nicht darauf hinauswollte.
 

Blackwidow23

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
1.004
Kann mich dem Rest nur anschließen, eine RX 5700 oder, wenn es Nvidia sein soll, eine RTX 2060 Super wären ganz vernünftig. Für mehr reichts auch wieder nicht. An deiner Stelle würde ich noch etwas warten, Weihnachten steht ja auch bald vor der Tür ;) und dann dürfte vielleicht mehr drin sein. Denn an ein NT mit 400W würde ich keine der beiden Karten hängen. Wo reicht denn deine RX 580 nicht? Mir selbst reicht meine GTX 1050 Ti, die einiges schwächer ist als die 580, für meinen 1080p/@80Hz Monitor, zumindest wenn ich auf mittel gehe.
 

Sebastian2000

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
6
Kann mich dem Rest nur anschließen, eine RX 5700 oder, wenn es Nvidia sein soll, eine RTX 2060 Super wären ganz vernünftig. Für mehr reichts auch wieder nicht. An deiner Stelle würde ich noch etwas warten, Weihnachten steht ja auch bald vor der Tür ;) und dann dürfte vielleicht mehr drin sein. Denn an ein NT mit 400W würde ich keine der beiden Karten hängen. Wo reicht denn deine RX 580 nicht? Mir selbst reicht meine GTX 1050 Ti, die einiges schwächer ist als die 580, für meinen 1080p/@80Hz Monitor, zumindest wenn ich auf mittel gehe.
Danke für deine gute Antwort. Ja die Grafikkarte leistet schon viel und ich kann fast jedes Spiel auf mittel spielen. Ich würde gerne nur eine noch bessere Grafik haben und vorallem alles viel flüssiger. Aber dein Vorschlag ist gut.
 

Blackwidow23

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
1.004
Danke für deine gute Antwort. Ja die Grafikkarte leistet schon viel und ich kann fast jedes Spiel auf mittel spielen. Ich würde gerne nur eine noch bessere Grafik haben und vorallem alles viel flüssiger. Aber dein Vorschlag ist gut.
Was hast du denn für FPS? Wenn dein Monitor nur 72Hz hat, kannst du dir auch einen PC für 5000€ mit 2080 Ti bauen, du bekommst immer noch nur maximal 72 FPS ;)
 

Sebastian2000

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
6
Was hast du denn für FPS? Wenn dein Monitor nur 72Hz hat, kannst du dir auch einen PC für 5000€ mit 2080 Ti bauen, du bekommst immer noch nur maximal 72 FPS ;)
Da hast du natürlich recht. Jedoch geht es mir darum das ich in vielen Spielen bei guten Einstellungen was ich natürlich bevorzuge nicht mal 30 Fps habe. Natürlich macht das einen großen Unterschied mit nem besseren Monitor. Es würde aber bei meinem PC einen Unterschied machen wenn ich bei guten Spielen dauerhaft 60 Fps habe.
 

Blackwidow23

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
1.004
Da hast du natürlich recht. Jedoch geht es mir darum das ich in vielen Spielen bei guten Einstellungen was ich natürlich bevorzuge nicht mal 30 Fps habe. Natürlich macht das einen großen Unterschied mit nem besseren Monitor. Es würde aber bei meinem PC einen Unterschied machen wenn ich bei guten Spielen dauerhaft 60 Fps habe.
Was sind denn bei dir "gute" Spiele? Du könntest mal mit dem MSI Afterburner testen, was denn in diesen Spielen überhaupt limitiert. Als Hilfe: Limitiert CPU XYZ die Graka ABC?
 

Sebastian2000

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
6
Was sind denn bei dir "gute" Spiele? Du könntest mal mit dem MSI Afterburner testen, was denn in diesen Spielen überhaupt limitiert. Als Hilfe: Limitiert CPU XYZ die Graka ABC?
Ich habe mich falsch ausgedrückt sorry. Ich meinte Spiele die viel Leistung benötigen. Und bei denen habe ich mit MSI Afterburner geguckt und gemerkt dass die Grafikkarte bei hochen Einstellungen zu 100% ausgelastet ist. Der restliche Hardware kam damit klar.
 

Blackwidow23

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
1.004
Top