USB Port "beschädigt" USB Sticks

Geili

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
97
servus leute,

ich bräuchte mal eure Hilfe, bei den PC von meinem Dad gibt es ein Problem, wenn ich einen USB Stick anschließe kommt folgende Meldung "usb gerät wurde nicht erkannt". Das wäre jetzt nicht das Problem sondern danach ist mein USB Stick "kaputt" er funktioniert an keinen anderen PC mehr. Ich vermute das entweder das Mainboard oder evtl. noch das Netzteil defekt sind (zu viel Spannung auf die Ports drauf geben). Ich habe das Board Asrock p970 extrem 4, hat jedmand eine Idee was genau das sein könnte, vielleicht nur eine Einstellungssache im Bios ? Oder doch ein Defekt.

danke schon mal :p
 

Stambischlambi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
50
also wenn er kaputt ist, dann kannst du nicht mehr viel machen^^.
Aber vllt hast du ihn auch nur gesperrt... Einige USB-Sticks haben so eine Art Sperrschalter, wenn du den umlegst, dann erkennt der Pc den Stick nicht (also wirklich ein Physischer Schalter, meistens mit so einem Schloss als Symbol versehen)... Wenns das nicht ist, dann ist er wahrscheinlich hinüber. Da er ja an anderen PCs auch nicht geht, ist es unwahrscheinlich, dass dein PC kaputt ist.
 
C

Chattermark()

Gast
Wurde an dem Rechner gebastelt?
Dann ist vielleicht das Kabel für die Front-USBs an den Firewire-Heaer angeschlossen. Die sind mechanisch gleich, aber leider elektrisch nicht. Das hat einen Kumpel mal ein paar Geräte gekostet zu lernen..


​()
 

Geili

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
97
also das mit dem Schalter ist es definitiv nicht, da leider drei Sticks defekt sind. Ich werd mir gleich das mit den Front usb's anschaun. Leider habe ich nicht auf gepasst wo genau das Problem auftritt also an den front oder an den mainboard Usb direkt.
Ergänzung ()

jetzt habe ich den Fehler gefunden :o meine Front usb waren an dem Stecker im Mainboard an "Front 1394" angesteckt und das ist ein USB 3.0 steckplatz. Mich wundert nur warum der Steckplatz meine Sticks erstört. haben die unterschiedliche Spannungen oder sonstige unterschiede ?

danke
 
K

Kausalat

Gast
Firewire (aka. 1394) heiße nicht Firewire, wenn der Stecker sowie deren Belegung dem des USB-Standards gleichen würde, oder? ;)

Anhand dieser Grafik kannst du die Belegung miteinander vergleichen. Was augenscheinlich auffällt, ist die mehr als doppelt so hohe Spannung (12 Volt) gegenüber den 5 Volt des USB-Steckers. Zudem gibt es bei Firewire eine Leitung mehr und die Pins sind auch anderweitig abweichend belegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Geili

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
97
jetzt habe ich den Fehler gefunden :o meine Front usb waren an dem Stecker im Mainboard an "Front 1394" angesteckt und das ist ein USB 3.0 steckplatz. Mich wundert nur warum der Steckplatz meine Sticks erstört. haben die unterschiedliche Spannungen oder sonstige unterschiede ?

danke
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Front 1394 wie du so schon sagst, ist NICHT USB 3.0 sondern Firewire, solltest du dort USB 3.0 anschließen als Frontpanel oder sonstiges dann hast du genau die selben Probleme (allerdings dürfte das nicht passen da USB 3.0 andere interne Stecker verwendet).
 

Geili

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
97
ok danke für die Antworten. Meine USB Sticks werde ich wohl weg schmeißen können oder ?
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Vermutlich ja, da sie wohl Versorgungspannung auf der Datenleitung hatten.
 
C

Chattermark()

Gast
Ja das ist wohl leider so. Sei froh, dass das keine Festplatten waren wie bei meinem Kumpel.. :) Außerdem kannst du dir jetzt relativ sicher sein, dass zumindest dir so was nicht wieder passiert, wenn du magst, kannst du die Sticks also als "Bildungsausgabe" betrachten.


()
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
20.814
Auch beliebt: Bei Gehäusen, deren USB Frontanschlüsse nicht als Block, sondern als einzelne Pins ausgeführt sind, Ground mit der 5V Leitung zu verwechseln... Ist mir schon passiert... Nagelneuen USB Stick zerschossen :(
 
Anzeige
Top