News Vengeance RGB Pro SL: Corsair reduziert bunt leuchtenden RAM in der Höhe

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.684
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex

- Faxe -

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.614
leds.jpg


Das in Adressierbar, Instant kauf. Großartiger RAM, schon zu DDR2 Zeiten 😁
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: so_oder_so

Simanova

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.061
Die Dunkelziffer liegt bei Null, hoffe ich.
 

PS828

Der Flieseninspektor
Moderator
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
6.760
Immernoch zu hoch. Leute mit Luftkühlung schätzen es sicherlich wenn nicht jedes RAM Modul zu groß ist :D

Der Rest hat ja sowieso die freie Wahl
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Harsiesis

lkullerkeks

Europameister 2020 + Vize-Europameister 2012
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.394
Auch wenn Corsair eine echte Größe im Markt ist - nach zwei fehlerhaften Produkten (K70 1. Gen schnell defekte LED [Serienfehler bei den Modellen mit blauen LED], ???-Headset schnell mit Kabelbruch im Bügel trotz pfleglichem Umgang) sowie in meinen Augen grenzwertiger Materialanmutung beim damals 150€ kostenden Graphite 600T bin ich von Corsair geheilt.

Dazu Produkte wie der lächerlich eingepreiste A500, undichte weil schlecht konstruierte Terminals an den GPU-Wasserkühlern sowie regelmäßig Probleme mit der iCue-Software inkl. goldenem Käfig lassen mich ganz weit Abstand nehmen.

Bei den RAMs ist es, soweit ich mitbekommen habe, bei allem abseits der Dominator-Reihe wohl auch mehr oder weniger Glücksspiel, welche ICs sich unterm Heatspreader befinden. Hat für mich das Image von Rudis Resterampe, Hauptsache mit viel Bling Bling, und das bei saftigem Preisschild.

@Simanova
Was meinst du? Im Thread verrutscht?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: A4Tzero, Hercule Poirot und DiamondDog

dermatu

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.542
Find ich 'ne gute Sache. Wobei wer solche Rams verbaut hat in der Regel kein Kühler der drüber ragt.
Gut finde ich aber, dass Sie die Klammer entfernt haben. Die stören ein wenig die Optik.

1611248157063.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kaji-kun

DerDawn

Ensign
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
145
Damit kann man dann wohl auch in einem 4000D oben eine 280er AIO verbauen und bekommt keine Probleme mit der Ram höhe.
 
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
1.165
Wie heißen die RGB RAMs von Corsair die diesen einzeln beleuchteten Quadrate auf der Oberseite haben?
Die Teile sehen geil aus, ich hab da mal in einem Video gesehen das es User gibt die nutzen sie in Verbindung mit der ICUE Software um den Sound zu visualisieren! Echt Fett!
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
71.256
wer wert auf RGB legt und sich dementsprechend RGB-RAM kauft dürfte üblicherweise keinen CPU-kühler kaufen der den RAM überragt. wobei, in bestimmten kombinationen ist hoher RAM auch mal nem AiO/wakü-radiator im weg, da hilft es dann evtl.

@HessenAyatollah: Dominator Platinum RGB
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HessenAyatollah

- Faxe -

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.614

POINTman-10

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.684
Zitat von MilchKuh Trude:
Die Tabelle ist goil. Ist da nur bei mir keinerlei Info drinnen? K. A. in praktisch jeder interessanten Zelle?
Ja, die Datenblätter mit den fehlenden Informationen wurden vom Hersteller spät geschickt. Hab ich soweit möglich und bekannt jetzt eingepflegt. Sofern noch nachträglich was eintrudelt, wird nachgebessert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MilchKuh Trude

Epistolarius

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
229
Den Schritt begründet der Hersteller vorrangig mit einer besseren Kompatibilität, um eine mögliche Kollision mit ausladenden Luftkühlern, zu denen auch der aus eigenem Haus stammende A500 (Test) zählt, zu entgehen.
Wofür denn RGB RAM, wenn der Luftkühler so "ausladend" ist (und entsprechend mindestens einen RAM Riegel verdeckt)?
 

Hurricane.de

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
711
Inwiefern unterscheiden sich denn die für Ryzen optimierten von den für Ryzen + Intel spezifizierten Riegel? Zum Beispiel beim 2x 8GB Kit gibt es in der Tabelle zwei (bzw. vier, wenn man die Farbe des Heatspreaders mit einbezieht) Einträge mit identischem Takt, identischen Timings und identischer Spannung.
 

iGameKudan

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.570
Mal abgesehen davon dass die Specs echte Grütze sind (3200CL16-20-20-38 bzw. 3600CL18-22-22-42 - zu 1,35V - echt jetzt? :freak: Da sind ja selbst Brot- und Butter-Kits wie G.Skill Aegis besser dran...).

Ich frage mich, wie RAM speziell auf AMD (Ryzen) bzw. Intel optimiert sein kann. Nehmen wir das 3600MHz CL18-22-22-42-Kit mit 1,35V und 2x16GB pro Riegel. Je optimiert auf AMD und Intel.

Wie? Sind doch sicherlich die gleichen Chips, die PCBs sind ebenfalls Standard... Wäre toll wenn man sich da den Spaß macht und mal einen unserer RAM-OC-Gurus nen Kreuzvergleich anstellen lässt.
 

ChrissKrass

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
619
Von den Timings her echt Mau, vielleicht machen sie es über den Preis wieder weg
 

A4Tzero

Banned
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
65
Flache RGB dimms schön und gut aber wenn man mit einem Tower Kühler von 4 Sticks 1x davon eh mit dem kühler überragt wenn sie denn drunter passen ist das so naja kann man mal machen
 
Top