Verbindungsprobleme iPhone 4 und o2 Netz

Laux007

Ensign
Registriert
Juli 2009
Beiträge
240
Hallo an alle,

ich habe solche massiven Probleme mit o2 und dem iPhone 4, dass es überhaupt keinen Spaß mehr macht, dieses Handy zu benutzen.

Meine Cousine hat ebenfalls ein iPhone 4 und einen Telekom Vertrag. Wenn sie neben mir steht, funktioniert das Netz einwandfrei ohne Lags und der Seitenaufbau funktioniert tadellos. Gehe ich allerdings ins Internet funktioniert gar nichts, ich kann hier nicht einmal von einer Verzögerung sprechen, da sich keine Seite aufbaut. Wechsele ich in den Flugzeugmodus und aus diesem zurück, hilft das selten. Das kann natürlich nicht die Lösung der Probleme sein. Gehe ich zufällig am gleichen Ort 10 Mal ins Internet, baut sich 7 Mal keine Seite auf. Die Apps, die über das Internet laufen, starten nicht und ich verzweifel mit dem Gerät, obwohl es mir volle Balkenanzahl und 3G Empfang anzeigt. Was genauso störend und lästig ist, sind die andauernden Verluste nicht nur der Internetverbindung, sondern der allgemeinen Verbindung. Am gleichen Ort verliere ich und bekomme das Netz hinzu im Minutentakt. Das kann es einfach nicht sein. Das geht bei mir jetzt schon seit einem dreiviertel Jahr so und deshalb werde ich erst das Handy wechseln und bei Auslaufen des Vertrages wahrscheinlich auch den Anbieter. Die 15 Euro für das Internetpacket im Monat sind eine reine Verschwendung, da es nur zufällig funktioniert.

Habt jemand ähnlich Probleme und Vorschläge, was dagegen helfen könnte?
 
Ein Test zu den Mobilfunknetzen: Klick

Das O2 in ländlichen Regionen schwach ist ist bekannt. Aber so wie du das beschreibst hört sich das nicht normal an. Schon mal die Sim-Karten mit dem anderen Iphone getauscht? Dann kannst du schon mal ausschließen das es am Gerät liegt!
 
schwachsinn ika. Das trifft auf e+ zu, aber das 3G netz ist bei o2 etwa gleich gut wie bei d1/d2.

Hast du mal deine Sim in ihr handy getan und getestet ob das genauso reagiert? Sollte es das tun dann hast du wohl pech und wohnst in einem o2 Funkloch (wobei die antenne beim iphone 4 ja auch eine katastrophe sein soll) - funktionierts da aber einwandfrei dann ist wohl was an deinem handy krumm.. ich würde dann mal einen werksreset und/oder auch firmwareupdate (falls verfügbar) machen - wenn das nicht hilft => einschicken
 
ika2k schrieb:
o2 = billig = sch*** Netz
D1 = D2 = teurer = gutes Netz

ganz einfach...

deine Formeln nicht:
http://www.surfstickvergleich.com/connect-netztest-2010-o2-verdraengt-t-mobile-von-platz-2

Leider weiß ich auch keinen Rat, ich selbst habe ein iPhone 4 + Telekom und habe keine Probleme, kenne aber auch genug Leute mit iPhone 4 + O2, bei denen mir nicht bekannt ist das sie Probleme haben.

Habe aber mit meinem Nokia E52 + O2 auch regelmäßig das Problem das es kein Netz mehr hat was ich dann durch Neustart des Handy behebe. Ob das an O2 oder am Handy liegt weiß ich nicht.
 
Ruf mal bei o2 an und lass dir ein Providernetzupdate schicken. Gerade fürs Iphone gibts dort eine Konfig die dir per SMS geschickt werden kann...

@ika: E-Plus war das schlechte NEtz von dem du redest. O2 ist mittlerweile ebenfalls gut ausgebaut wie D1. Aber einfach mal irgendwas dummes schreiben und dem TE nicht helfen sondern rummotzen ist natürlich besser.
 
DarkHazard schrieb:
schwachsinn ika. Das trifft auf e+ zu, aber das 3G netz ist bei o2 etwa gleich gut wie bei d1/d2.

Gleich gut ist nichtmal in Großstädten der Fall, da sie weniger Spots besitzen (was auch bei "gutem Empfang" oftmals Probleme macht) und auf dem Land ist es teilweise doch sehr bescheiden.

Das sagt nicht nur mein Freundeskreis, sondern auch viele unabhängige Tests und über E-Plus brauchen wir garnicht sprechen.

Es ist eine Tatsache, dass O2 günstiger ist aber auch nicht die Leistung der D-Netze bietet.

Ganz einfaches Beispiel, fahre mal auf der Autobahn quer durch Detuschland und telefoniere - die Zahl der Verbindungsabbrüche ist bei O2 deutlich höher als bei D1 & D2.

In einer größeren Stadt kann man das Netz durchaus gebrauchen, partiell auch auf dem Land, dagegen sage ich ja garnichts.

Dann kommt natürlich noch der Unglückliche Umstand hinzu, dass ein iPhone 4 wirklich einen vergleichsweise schlechten Empfang hat, was die Problematik dann noch verschärft ;)

@buntstift23
ich wollte damit nicht rummotzen, ich wohne im äußersten Süden von BW und hier ist das eine Tatsache, habe in Berlin studiert, da kann man O2 brauchen - ich kenne ein Dorf, welches nach der D1 Roaming kündigung bis heute kein O2 Netz mehr gesehen hat, mein Bruder wollte sparen, nach ein paar Monaten O2 gehts nun zu D2 weil er sagt, dass es an vielen Orten nicht Nutzbar ist - das nennt man Erfahrungswerte, sorry, dass ich das erst mal nur verkürzt geschrieben habe.

Ich meine, es ist nicht umsonst so, dass O2 deutlich gündstiger ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
Also ich hab hier im Raum Stuttgart teilweise auch das Problem, dass ich trotz HSPA keine Datenverbindung bekomme. (Fonic, also O2). Fünf Minuten später gehts wieder... is zwar kein iPhone, sollte aber keinen Unterschied machen.

mfg
 
Laux007 schrieb:
Full Quote entfernt; Bitte zukünftig die Forenregeln beachten!
Ein @User als Bezug hätte es auch getan.

Wohnst Du auf dem Land oder in ner Grosstadt?

Nutze selbst iphone4 mit O2 und habe keinerlei Probleme.
Meine Freundin auch nicht.
Leben allerdings in der grösseren Stadt in NRW, wobei wir im Urlaub auf dem Land im Vogtland auch keinerlei Probleme hatten.
Entweder wohnste in nem O2 Funkloch oder Dein iphone is kaputt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (Full Quote entfernt)
Erstmal danke für die zahlreichen und schnellen Antworten. Die Probleme sind so massiv, dass ich es einfach posten musste, obwohl mir bekannt war, dass bei anderen auch solche Probleme vorliegen.
Die Probleme sind überall gleich, ob Mannheim oder Mainz und im 3G vorhanden. Daheim gehe ich über Wlan ins Internet und fahre ich aus meinem Dorf heraus, beginnt schon der 3G Empfang.
Ich werde mal meine SIM-Karte mit dem iPhone meiner Cousine ausprobieren und schauen was passiert. Und ihre in meinem Handy. Es ist ja logisch, dass der Seitenaufbau eine kurze Verzögerung am Anfang hat und wenn es ausnahmsweise mal funktioniert, baut sich die Seite gut auf. Nur das zufällige funktionieren ist störend, wenn ich etwas im Internet nachschauen will, weiß ich vorher nie, ob es überhaupt geht. Noch viel viel schlimmer ist es in "Ballungsräumen" wie in der SAP Arena in Mannheim oder in der Coface Arena in Mainz, da seh ich teilweise andere super im Internet surfen, aber ich bekomm nie eine Verbindung. Es ist einfach nur der Horror. Genauso fürcherlich ist der beschriebene Verlust des Netzes bei Aufenthalt in ein und dem selbsten Raum, es ist einfach nur scheiße. Freunde von mir, die ein LG Optimus oder ein Galaxy S2 haben, haben nicht derartige Probleme mit der Datenverbindung.
 
Engaged schrieb:
jeden monat das selbe thema^^
inzwischen müsste doch jeder wissen das o2 nicht das beste netz ist.
das liegt nicht nur am ausbau sondern auch an der verwendeten frequenz die deren netz benutzt :)
anbieter wecheln (zum d netz) oder damit leben ;)
Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.
Freunde von mir, die ein LG Optimus oder ein Galaxy S2 haben, haben nicht derartige Probleme mit der Datenverbindung.
Welches Netz benutzen die?
 
Wenn Sie auch o2 haben, dann tauscht doch mal die Karten. Wenn deine Karte im S2 funktioniert und die von deinem Kumpel im iPhone nicht, könnte es vlt auch ein defekt vom iPhone sein?
Generell hat das iPhone Empfangsprobleme, hast du eine Hülle? Wenn ja wie ist der Empfang ohne?
 
Zurück
Oben