Verhandlungsbasis für meinen Rechner

GarKing

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
248
Mich würde mal interessieren, wieviel ich noch für meinen PC bekommen würde, denn wenn ich wirklich auf SandyBridge umrüste, dann siehts wohl so aus, dass die ganze Kiste weg muss...

CPU: Intel C2D E8400 2x3.00 @3.60
RAM: 2x2GB Corsair DDR2 Twin2X 800 MHz @ 801MHz
MB: Asus P5Q-E
Graka: Sapphire Radeon HD 4850 512MB mit Accelero TwinTurbo Pro
SSD: Corsair Nova 64GB
Geh: NZXT Alpha mit Sichtfenster
CPU-Kühler: Noctua C12P
NT: Enermax Pro82x 525W
DVD: Samsung S203J DVD-Brenner
Lüfter: Noctua S12P FLX
HDDs: würden bei mir bleiben :)

Alles voll funktionsfähig, aber leider für meine Zwecke leider zu langsam im Multitasking...
 

Echoes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
324
Mit SSD 250€
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.116
300 - 400€ sollten drin sein, wenn du deine Komponenten einzeln verkaufst.
 

mastor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.638
ich sag 300€.
 

Jenergy

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.304
Kann gut sein, dass du dafür noch 350€ bekommst, 300€ mindestens ;)
 

GarKing

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
248
In Anbetracht dessen, dass die CPU einen Neupreis von ca. 130 Euro, die SSD bei 100 und der Speicher bei ca. 60 liegt, sind 300 Euro insgesamt schon heftig wenig...da bekomme ich vielleicht CPU und MB für das neue System.
Dass die Graka und das Gehäuse keinen großen Wert mehr haben, war mir irgendwo klar, aber v.a. bei CPU, Speicher und MB ist ja die Stabilität über 2,5 Jahre eher ein Grund für einen höheren Preis, als das Alter einer für den niedrigeren...
Das gesamte Lüfter und Kühler-Zeug muss ja auch noch irgendeinen Wert haben, v.a. der CPU-Kühler.

Ich will jetzt hier sicherlich nicht den Preis hochtreiben, hab ich ja nichts davon, es sind einfach meine Überlegunen dazu. Was ist vom Verkauf als "Pretested" zu halten, die CPU lief ein Jahr lang auf 4,xx konstant ohne Abstürze!
 

D.M.X

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.125
Du kannst es ja versuchen, prinzipiell stimme ich den anderen aber zu, 300-350€ ist wohl realistisch. Du darfst auch nicht vergessen, dass Hardware ein extremes Beispiel ist wie schnell Dinge nach einer Zeit an Wert verlieren. Da kannst du dich teilweise wirklich glücklich schätzen wenn du nach 1 Jahr noch die Hälfte des Kaufpreises kriegst!
 

oSes

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
528
Haha,

"Pretested" ? xDD

Das ist ja mal ne schöne auslegung. Zum nächsten liegen die Neupreise bei zb. CPU und Speicher so hoch weil das keiner mehr kauft, da es mehr als sinnfrei ist. Daher weniger Shopangebote -> hohe preise. Neupreise sind bei solch veralteten Komponennten keine Richtlinie.

Wie schon vorher gesagt wurde bist du mit 300€ gut dabei, einzeln bringts meistens was mehr ein, ist aber auch aufwändiger.

'Ses
 
O

OSJF

Gast
Du hast gefragt, die Leute haben geantwortet. Und alle mit sehr ähnlichen Schätzungen.

Im Detail:

CPU: 70
RAM: 30
MB: 40
Graka: 50
SSD: 70
Geh: kein Plan
CPU-Kühler: 20
NT: Enermax 50
DVD: 10
Lüfter: 5

Und das bekommst du auch nur wenn du die Teile einzeln verkaufst. Für den PC als ganzes, bekommst du 200-250.
 

Axzy

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
516
Dafür, dass ein 20€ kostender GPU-Kühler drauf ist, sollten es m.E. ~65€ für die GraKa sein.
 

[GP] mino

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.904
dass mit dem übertakteten CPU würde ich bei der beschreibung auslassen. elektromigration wäre da ein stichwort. ich persönlich würde die finger von allen übertakteten komponenten lassen.
 

Rmb3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
454
Wunschdenken: mehr als 300 sind nicht drin. Kollege wollt seinen letztens verkaufen ohne GK,SSD und HDD für 120.

bei CPU, Speicher und MB ist ja die Stabilität über 2,5 Jahre eher ein Grund für einen höheren Preis

Hab da noch nen 486/DX2 66 mit MB und RAM. für dich 800€, läuft stabil :-)

Dafür, dass ein 20€ kostender GPU-Kühler drauf ist, sollten es m.E. ~65€ für die GraKa sein.

für 65,- bekommst ja schon eine 4870 mit 1GB , würde eher 45€ - 50€

Edit: gerade hier für 50,- inkl. raus "Gainward HD4870 Golden Sample 1GB"
 
Zuletzt bearbeitet:

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.052
Zitat von GarKing:
In Anbetracht dessen, dass die CPU einen Neupreis von ca. 130 Euro, die SSD bei 100 und der Speicher bei ca. 60 liegt, sind 300 Euro insgesamt schon heftig wenig...da bekomme ich vielleicht CPU und MB für das neue System.

Ich will jetzt hier sicherlich nicht den Preis hochtreiben, hab ich ja nichts davon, es sind einfach meine Überlegunen dazu. Was ist vom Verkauf als "Pretested" zu halten, die CPU lief ein Jahr lang auf 4,xx konstant ohne Abstürze!

Mal überlegen, 130 Euro NP für die CPU, da bekommt man einen i3-2120, für etwas mehr einen i5-2300, hat dann mehr als die doppelte Performance
Für kaum mehr als 60 Euro bekommt man 8GB DDR 3 RAM.

Diese Teile sind doch fast nur noch an Liebhaber zu verkaufen.

Und das die CPU 1 J. lang übertaktet lief, ist eher noch Wert mindernd.

Gruß Uwe
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.143
also ich persönlich würde alles behalten außer die CPU/ mainboard/ ram und grafikkarte...den rest kannst du doch noch super für das SB system verwenden...
 
Top