Verwirrung GTX 670 bzw. GTX 760

Profiler2k

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
115
Hallo zusammen!

Ich möchte mir eine neue Graka holen und habe mich ein wenig schlau gemacht aber ich bin jetzt verwirrt:

Ich dachte zunächst, dass die GTX 760 als "neuere" Graka (gegenüber der GTX 670) stärker sein müsste, jedoch haben die Benchmarks gezeigt, dass die GTX 670 noch immer stärker sein soll. (Wenn auch nur wenige Frames)

Dann habe ich die Preise zugrundegelegt und musste feststellen, dass beide preislich (je nach Hersteller) fast identisch sind.
Jetzt frage ich mich natürlich was soll man sich holen?

Die ältere aber stärkere GTX 670 oder die etwas schwächere mit neuer technik versehene GTX 760.

Insbesondere schwanke ich zwischen folgenden Modellen, da ich ein leises Modell bevorzuge:

http://geizhals.de/msi-n760-tf-2gd5-oc-twin-frozr-gaming-v284-081r-a967242.html

http://geizhals.de/palit-geforce-gtx-670-jetstream-ne5x67001042j-a776907.html

Vielleicht könnt ihr mich ein wenig aufklären, welche zu bevorzugen ist. Insbesondere ob spezielle Techniksachen vorhanden sind, die auch in Richtung Zukunft einer Karte den Vorzug einräumen.

Danke!

Gruß
Alex
 

yxcvb

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.967
Der Nachfolger der GTX670 ist die GTX770 - nicht die 760. Und dann stimmen die Leistunsgsverhältnisse auch wieder
 

Profiler2k

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
115
Ja aber mir geht es darum, dass mein Budgt maximal 250€ sein soll und diese beiden Karten sich daher darin befinden :)

Und dann bin ich jetzt halt verwirrt welche vorzugsweise wäre.
 

Dino73

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
399
Nimm die 670er. Ein paar FPS mehr kann nie Schaden ;)
 

DjNDB

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.533
Die haben den gleichen Kern, aber unterscheiden sich vor allem in der Anzahl der Stream Prozessoren und dem Takt.

GTX 760 1152
GTX 670 1344
GTX 770 1536
 
G

gammastrahl

Gast
Davon abgesehen, dass man mit der Suchfunktion sicher 20 ähnliche Artikel gefunden hätte, ja die GTX 670 ist minimal schneller, da die 760 quasi eine beschnittene 670 ist mit neuem Namen. In Deinem Fall ist aber die MSI 760 vorzuziehen, da deutlich leiser als die 670 Jetstream. Testbereichte hier auf der Seite und im Netz.
 
1

1668mib

Gast
@Ex3cuter: Und warum darf die 770 nicht schneller als die 680 sein? oO
Was yxcvb sagen wollte: Nur weil die Zahl höher ist, heißt es nicht, dass etwas schneller ist. Man kann allerdings davon ausgehen, dass innerhalb einer "Klasse" (x60, x70, x80) eine höhere Zahl auch mehr Leistung bedeutet...

bedeutet (das Zeichen < soll bedeuten "hat weniger Leistung als"):
bei x60: 460 < 560 < 660 < 760
bei x70: 470 < 570 < 670 < 770
bei x80: 480 < 580 < 680 < 780

normal gilt auch innerhalb einer "Generation":
400: 460 < 470 < 480
500: 560 < 570 < 580
600: 660 < 670 < 680
700: 760 < 770 < 780

Aber Aussagen 770 vs 680 kann man so nicht treffen... man kann erkennen, dass sowohl 770 als auch 680 langsamer sind als eine 780... man kann erkennen... man kann erkennen, dass sowohl 770 als auch 680 schneller sein sollten als eine 670... aber ich kann keine Aussage erkennen, die die 770 und die 680 miteinander in Relation bringt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Profiler2k

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
115
Also ist es egal, dass die 760er "neuer" von der Technik ist? Insbesondere was DirextX 11.X angeht oder sowas. Bin da ned so taff in den Einzelheiten :D
 

DjNDB

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.533
Also ist es egal, dass die 760er "neuer" von der Technik ist? Insbesondere was DirextX 11.X angeht oder sowas. Bin da ned so taff in den Einzelheiten :D
Das ist sie ja gerade nicht. Die sind technisch gleich. Alle Nvidia Karten unterstützen bislang nur DirectX 11 hardwareseitig vollständig. Willst du DirectX 11.2 musst du eine AMD 7000er nehmen.
 

Sydes

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
122
Die GTX 670 ist ne verdammt gute Karte. Und auch auf jeden Fall schneller als die GTX 760.
Die 7er Serie von Nvidia basiert auf den gleichen Chips wie die 6er, bis auf die GTX 780, welche ein kleiner Titan ist.

Wie wäre es denn mit einer HD7950 Boost? Mit OC schneller als die anderen beiden und für 250 €uronen gibts da auch schon ne gute Custom-Kühlung dabei.
 

Phant

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
84
Soweit ich weiß hat sich in Sachen DirectX von 6xx auf 7xx nichts getan.
Also kannst du rein nach Leistung gehen und da ist meinen Vorrednern nichts mehr hinzuzufügen.
 

derius

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.096

Profiler2k

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
115
Bezüglich der HD hatte ich auch schon geguckt aber Hauptkritik war meistens, dass diese doch lauter sein soll als die Nvidia Karten.

Habe bisher ne EVGA GT 560 Ti und die ist super von der Lautstärke her.
Wenn die GTX 670 nicht deutlich lauter als die MSI gtx 760 ist dann würde ich eher diese nehmen. Aber ich bin zumindest insoweit schlauer, dass es relativ egal ist welche ich von beiden nehme. Ich denke beide werden nicht die Krachmonster sein. Vielleicht finde ich ja noch ne HD Boost die auch leise ist ;)
 

DjNDB

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.533
Ich hab die ASUS GTX670-DC2. Die ist recht leise, nicht nur subjektiv auch in Tests, aber kostet auch etwas mehr
Am besten schaust du dir mal vergleichende Reviews an, in denen die Lautstärke gemessen wurde.
Die Palit Jetstream ist demnach etwas mehr als doppelt so laut wie die Asus DC2.

Wegen AMD müsste man nochmal was ähnliches suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

stefan66

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
319
hallo,

ich rate dir auch zu einer 670, aber von palit halte ich nichts mehr.
die haben den schlechtesten service den ich bis letzt erlebt habe.
ich hatte einen garantie fall mit meiner palit gtx 680 und habe 3 monate gewartet.
nie wieder!

mfg stefan66
 

Profiler2k

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
115
UI habe mal die Lautstärkevideos angeguckt und da ist die Palit echt mal viel lauter als die Gigabyte/Asus....

Nagut dafür schlagen die auch mit mehr als 250€ zu Buche ;)
Hmmm das ist doof. Also muss ich wohl die Euros mehr investieren oder zur schwächeren MSI GTX 760 greifen.
 

Athlonscout

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.799
Eine GTX 760 ist nur eine um mehrere Shader kastrierte GTX 680/670 - also eine Karte mit stark kastriertem GK 104 Chip. Am Featureset hat sich nichts geändert - also sollten beide Karten gleich lange von Nvidia supportet werden. Einzig die Boost Technik wurde überarbeitet (GTX670 = Boost 1.0 vs GTX760 = Boost 2.0). Allerdings ist Boost 2.0 wegen dem Temp-Target in der Praxis eher ein Nachteil, insofern ist die GTX 670 der klar bessere Kauf.

Bezüglich der HD hatte ich auch schon geguckt aber Hauptkritik war meistens, dass diese doch lauter sein soll als die Nvidia Karten.
Das kommt immer auf die Umsetzung der Boardpartner an. Das bspw eine HD 7950 per se lauter als eine GTX ist, stimmt so nicht.

PS. wenn man gesteigerten Wert auf eine flüsterleise Kühlung legt, kommt man sowohl bei AMD als auch bei Nvidia Karten imho nicht um einen 3rd Party Retailkühler herum.
 
Zuletzt bearbeitet:

Profiler2k

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
115
Ich wollte eh noch bis zum Oktober warten und wenn ich mir die Preisentwicklung angucke, habe ich festgestellt, dass die Asus GTX 670 auch mal 213€ gekostet hat und nur jetzt wieder angestiegen ist. Werde den Preis mal beobachten.

Ansonsten scheint die Asus GTX 670 Direct CU II genau meine Karte zu sein :)
 
Top