Via KT133 Chip

Charles

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18
#1
Ciao Ragazzi!
Hat denn niemand von Euch Ruckeleien beim Spielen wegen
diesem Chip und SBLive?Ich hatte mit dem Asus A7V halbes Jahr gekämpft,um die "Hopserei" wegzukriegen.Habe ich aufgegeben.Asus raus,Kt7za 3.0 rein---und welch ein Wunder?Es ruckelt fröhlich weiter.Ich weiss nicht mehr weiter.Läuft bei Euch alles flüssig?

Mein PC:
TB1000
IBM307030,Kt7za 3.2b,Sony140,Teac540,SB 1024,Elsa Gladiac GTS 2,300W Netz.
 
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
43
#2
Welches spiel??????????
wleche einstellung ahst du denn open GL oder D3D ??
wenn er auf D3D läuft fersuch mal auf open Gl zu wechseln dann versuche es noch mal bei mir hat das geholfen es gingen zwar dann die Frames flöten aber er lief einwandfrei
 

Charles

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18
#3
Ich meine zum Beispiel Fifa2001,oder Nhl2001.Bei meinem Bruder Brett von Gigabyte (Amd 750 Chip) Elsa III,gehen sie ab wie ein Zäpfchen,bei mir ruckelts.
 
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.916
#4
Jetzt mal ne ganz dumme Frage: Du hast doch den VIA 4in1 oder wenigstens den AGP Treiber installiert oder?
 

Charles

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18
#5
Ich habe alles instaliert was nötig.Sogar Bios Update gemacht.Alle Via Treiber ausprobiert.Mal in einem,mal einzeln.Alle Grafiktreiber auch.Sogar Betas getestet.Bei Asus A7V und jetzt bei 3.0 tritt genau das gleiche auf.Ich müsste vieleicht den Dos Treiber aus dem SBLive rauswerfen,nur weiss nicht wie?
 
C

c4$h

Gast
#6
Wieviel Arbeitsspeicher hast du und wie hoch und auf welcher partition liegt deine Auslagerungsdatei?
Hörst du die Festplatte bei Rucklern rattern.?
 

Charles

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18
#7
Ich habe 384MB.(256MB Infineon und 128 Me-Tech oder sowas.
Virtueler Arbeitsspeicher habe das 1.5fache genommen.Die Platte macht keine Geräusche.
 
C

c4$h

Gast
#8
Hmm, echt merkwürdig, hatte mal eine ähnliche Konfiguration wie du: 900/1000 TB, SB Live, A7V, 384 MB Ram, Elsa GTS und hatte da keine Probs mit was Spiele angeht.

Welchen Treiber benutzt du?
 
C

c4$h

Gast
#10
Tja dann weiss ich jetzt leider auch nix mehr so aus dem stehgreif, ist auch immer sehr schwer sowas per Ferndiagnose zu heilen:)

Schon sehr seltsam dein Problem.

Check eventuel mal deine IRQ Belegungen ob die Graka sich was mit nem anderen Gerät teilt oder nochmal das ganze Bios abchecken.
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
313
#11
Schlachte mich nicht, ist auch nur so ein Gedanke: Formatier doch einfach mal den Rechner und spiel alles noch mal neu drauf... bei Windoof wirkt das meistens Wunder...

Rattle
 

Charles

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18
#12
Ich hatte schon um die 80mal die Platte formatiert und alles neu gemacht.Bei Asus A7V _Win drauf, Promise Treiber,Win. Update,Via Treiber,Grafiktreiber und erst am Ende SBLive rein und Treiber.Richtig?????Bei Elite 3.0 genauso.Ausser Promisetreiber.
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
313
#13
Tja, dann gibts nur eines: Komponente für Komponente raus nehmen und testen...
 

Charles

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18
#14
Meine Lieben!
Ich glaube,ich hab's.Alles neu formatiert.Am Ende SBLive rein,Vom Treiber nur Play Center instaliert und es funzt.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.457
#15
Vielleich ein Mainbord Monitor

Hatte auch mal son Problem mit nem K6-2, da hatte ich nen Mainboard-Monitor (vom Hersteller des Boards !) laufen und bei jeder Aktualisierung (also jede Sekunde !) gabs nen Ruckler.
 
Top