Vorhandenes Betriebssystem klonen?

abraxas187

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
16
Hallo,

ich habe mir einen neuen Komplett-Rechner gekauft. Nur die 100€+ für das Windows-Betriebssystem sah ich nicht ein auszugeben.
Ich besitze meinen alten Rechner, mit einer Vollversion von Windows 10, bereits auf einer SSD installiert. Ist es möglich das Betriebssystem von der im alten Pc verbauten SSD auf die im neuen Rechner verbauten SSD zu klonen?
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.135
Hi,

du darfst es dann halt nicht mehr am alten Rechner nutzen. Dann kannst du es natürlich umziehen. Threads dazu gibt es unzählige, Suchfunktion benutzen!

VG,
Mad
 

abraxas187

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
16
Hallo,
danke für die schnelle Antwort. Zu meinem expliziten Beispiel, in dem beide SSD's bereits in Pc-System verbaut sind finde ich aber keinen Beitrag. Könntest du mir dabei behilflich sein? Muss ich die neue SSD aus dem neuen Rechner ausbauen, im alten anschließen, alles rüber klonen, die neue SSD wieder im neuen Rechner anschließen und von dieser booten?
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.105
es geht ja nur um die Lizenz oder willst du das Windows mit allen Programmen genau gleich wieder haben?
Wenn nur Lizenz dann einfach an den MS account binden dazu findest genügend beiträge
 

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
7.784
Ich nehme an, der neue Rechner hat komplett andere Hardware als der alte?
Dann würd ich persönlich eh nicht klonen.

Das mit dem Klonen ist immer so eine Sache. Bei so manchem User funktioniert's problemlos, andere haben danach nur Probleme. Ich würd mit dem vorhandenen Key nochmals frisch installieren, dann ist alles sauber und läuft wie es soll.
 

Schildkröte09

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.023
Du kannst die SSD natürlich klonen. Aber ob sie dann auf dem neuen PC bootet, möchte ich bezweifeln.

1. Verknüpfe die Windows 10 Version auf dem alten Rechner mit deinem Microsoft Konto, falls noch nicht geschehen.
2. Besorge dir das Media Tool und stelle dir damit einen bootbaren USB Stick her.
3. Boote Windows 10 auf dem neuen PC und installiere ...
4. Während der Installation darfst du die Keyeingabe nicht überspringen, gib den Key von Windows 10/8.1/8/7 ein
verknüpfe den neuen PC während der Installation wieder mit deinem Microsoft Konto und Windows 10 wird automatisch aktiviert.

Viele Grüße

Nachtrag : Überspringst du die Keyeingabe, wird die Aktivierung etwas umständlicher.
Nicht zu vergessen: Im Windows 10 Partitionsmenü die Systemplatte komplett löschen
 
Zuletzt bearbeitet: (Nachtrag)

schlagschnurr

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
908
alten PC - Windows Lizenz mit MS Account verknüpfen -> deaktivieren -> Windows auf neuem PC installieren -> mit MS Account anmelden -> "Hardware vor kurzem getauscht" o.ä.
Ein Klonen würde ich persönlich nicht machen, lieber alle Sachen neu installieren.
...oder Keys für Windows 10 Pro + Office 2019 Pro+ für insg. 10.15€ bei Rakuten.de o.ä. (keine Werbung!).
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.923
Ein Rechner - Eine Lizenz
Du darfst nicht beide Rechner mit nur einer Windows Lizenz betreiben.
Darum scheint es Dir ja zu gehen.

Umziehen lassen kannst Du die Lizenz problemlos von einem auf den anderen Rechner.
Dafür musst Du sie lediglich mit Deinem Microsoft Benutzerkonto verknüpfen.
 
Top