VoWifi seit Anbieterwechsel defekt [handyvertrag.de]

rosenholz

Lieutenant
Registriert
Dez. 2011
Beiträge
526
Moin,

ich habe meinen Anbieter von O2 auf Drillisch/handyvertrag.de (ist ja auch O2) gewechselt. Nun ist es so, dass der Rufaufbau über Wlan weiterhin funktioniert (es klingelt bei eingehenden, bzw. trötet bei ausgehenden Anrufen). Sobald jedoch ein Gespräch angenommen wird, bricht die Verbindung instant ab. Gespräche kommen zu Hause somit nur bei ausgeschalteter VoW Funktion zu Stande. Ich nutze ein S10e von Samsung.
Kann ich da selbst etwas ausprobieren, oder sollte ich mich gleich an meinen Mobilfunkanbieter wenden?
Danke :)
 
Beim Anbieter einen Resett deiner Nummer veranlassen :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rosenholz
d0xs schrieb:
Beim Anbieter einen Resett deiner Nummer veranlassen :)
Davon höre ich jetzt echt zum allerersten Mal. ;) Google spuckt dazu leider nichts aus, gibts da eventuell einen anderen Begriff dazu mit dem ich mich schlau machen kann?
 
Ist VoWifi denn Bestandteil des neuen Vertrages? Das ist kein Standard Feature. Viele Verträge haben das nicht.
 
Ich hatte vor Abschluss mal grob danach gesucht und entnommen, dass es generell bei handyvertrag.de ein standard-feature sei. Aber gerade bin ich nat. auch unsicher. Steht das denn explizit irgendwo in den Leistungsbeschreibungen, wenn es möglich ist? Wahrscheinlich sollte ich anrufen und nachfragen :confused_alt:
Ich hasse Service-Hotlines, daher die ganze Fragerei und Recherche :D
 
Ja, das sollte in den Leistungsbeschreibungen auftauchen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rosenholz
Ich kann absolut gar nichts zu Voice over Wifi finden. Nirgendwo. Weder im Datenblatt, noch in den FAQ.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rosenholz
kachiri schrieb:
Ich kann absolut gar nichts zu Voice over Wifi finden. Nirgendwo. Weder im Datenblatt, noch in den FAQ.
Ich ebenfalls nicht. Hab jetzt einfach per Formular eine Anfrage an den Service gestellt und werde bei Antwort den Post editieren.
Ich befürchte nichts gutes^^ Zum Glück ist mein Empfang hier hinreichend ohne die Option.
 
handyvertrag.de kann aus eigener Erfahrung definitiv VoWiFi.
In der Tarifübersicht der Tarife (Beispiel) findet sich auch ein entsprechender Vermerk in einer Fußnote (dort heißt es WiFi-Calling).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rosenholz
TheCadillacMan schrieb:
handyvertrag.de kann aus eigener Erfahrung definitiv VoWiFi.
In der Tarifübersicht der Tarife (Beispiel) findet sich auch ein entsprechender Vermerk in einer Fußnote (dort heißt es WiFi-Calling).
Danke. Ist das mit dem "reset der Nummer" nach einer Übernahme der Rufnummer (siehe erste Antwort) also eine Option? :confused_alt:
 
rosenholz schrieb:
Davon höre ich jetzt echt zum allerersten Mal. ;) Google spuckt dazu leider nichts aus, gibts da eventuell einen anderen Begriff dazu mit dem ich mich schlau machen kann?
Keine Ahnung, aber ich hatte das letzte Woche bei Vodafone, da konnte mich niemand erreichen, aber ich konnte anrufen.
Zwei verschiedene Smartphones ausprobiert. Und bei beiden der selbe Fehler.
Dann hatte ich bei Vodafone angerufen denen das geschildert, und die sagten mir die Rufnummer muss resettet werden. Dann sollte ich das Handy für 20 Minuten auslassen, und danach ging alles wieder
 
Zurück
Oben