Warum läuft mein DDR 1600 MHz RAM mit 1333 Mhz?

stephan902

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
945
Warum läuft er nicht auf seiner Nenngeschwindigkeit, obwohl diese mit einem X79 Chipsatz unterstützt wird?
 
P

Peiper

Gast
Der Chipsatz untertützt das aber nicht. Der hat damit nichts zu tun.
Welcher RAM?
Welches Mainboard?
Wieviele Module?
Wie eingestellt?
 

stephan902

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
945
Corsair Vengeance Low Profile 16GB Kit DDR3 PC3-12800 CL9
Asus P9X79 Deluxe
4 Module, in die passenden 4 Steckplätze gesteckt für Quadchannel
auf Auto eingestellt
 

stephan902

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
945
Kann mir das mal jemand erklären oder hat jemand einen Link, wo das gut erklärt ist, wieso der RAM wann mit welcher Geschwindigkeit läuft und wie er mit den restlichen Taktraten zusammenhängt und warum ich X.M.P. einstellen muss?
 

stephan902

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
945
Aber warum läuft der denn standardmäßig zu langsam? Dann kann ich ja gleich 2000 einstellen?!
 
P

Peiper

Gast
Weil das BIOS wohl nur das 1333MHz Profil erkennt.
Ein 1600MHz Profil werden die ja nicht haben?
Als entweder manuell oder XMP.

@Tofu

Da der RAM-Controller im Prozessor sitzt ...
 

der_david

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.107
kannst (sofern möglich) auch auf 2000mhz stellen, wirst dann aber auch sehen was du davon hast x_X
 

Tofu

Banned
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
605
stephan902,
weil die CPU offiziell nur 1600 MHz unterstützt ,aber man kann trotzdem weit aus höher gehen ,wenn dein Ram das mitmacht kann man auch 2000 Mhz oder höher einstellen.

@Peiper,
ich weiß ,hatte deinen Beitrag auch etwas mißverstanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.383
Kenn mich da zwar nicht so aus, aber vllt. hilft da der Hinweis, dass im Handbuch auf Seite 9 - Kapitel 2 bei "8 DIMM" kein Punkt ist - was das auch immer heißen mag.
Mein Board unterstützt zwar 1066er aber eben nicht in Vollbestückung.
 

Tofu

Banned
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
605
@von Schnitzel,

das Problem hatte ich mit einem Sockel 1155 ASRock Z68 Pro3 Board auch ,da ging mit Vollbestückung der 4 Bänke nichts über 2000 Mhz.
Bei einem X79 Board ist das aber kein Problem die sind durch den Quad-Channel genau darauf ausgelegt.
 

stephan902

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
945
Mal ne Frage, was bringt es höher als 1600 Mhz zu gehen, wenn der Prozessor eh nicht mehr unterstützt?
 
P

Peiper

Gast
Ein paar Prozent mehr Leistung.
Du brauchst dann eben auch die entsprechende Anwendung die die höhere Bandbreite auch nutzen kann.
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525
Top