Was für ein Netzteil ist das?

Tank1966

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
289
Hallo,
ich habe mir Komponenten für einen htpc bestellt.
Dazu ein ATX-Netzteil (bequiet purePower 350W), da mein vorhandenes Desktop-Gehäuse, welches ich dafür benutzen will, ein ATX Gehäuse ist. So zumindest dachte ich, denn deshalb ja auch das ATX-NT :(:(:rolleyes:

Jetzt packe ich das ATX Netzteil aus und was merke ich?
Viel zu groß! für das Gehäuse! Das alte Netzteil ist ein
CRS SWITCHING POWER SUPPLY
Modell: MPT-301P PMC 1021
Da habe ich im Netz nur das gefunden:
http://www.pbtech.co.nz/index.php?item=PSUCRS0301&PHPSESSID=805c048acfc23cdd279680b7751f1e34

HMM, weder ein SX, noch ein TFX ist es lt. Abmaße.

Jetzt extra das Netzteil zurückschicken, wäre ja blöd, oder? Ich bekomme für DAS Gehäuse wohl kein passendes mehr, da recht alt und komisches Maß.

Da wird´s wohl am besten sein, ich kaufe mir ein gutes Gehäuse (ATX oder µATX) für htpc.

Was würdet ihr machen?
Ich kann das neue ATX Netzteil drehen, wie ich will. Ich bekomme es nicht rein. :(:(

Danke schonmal:heul::heul:
 

zazie

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.138
Es könnte sich lohnen, die genauen Masse des alten, passenden Netzteils hier reinzustellen. Vielleicht erkennt ja einer der Profis hier, um was für eine Norm es sich handelt und kann dir einen Link zu einem mögliche Ersatzgerät schicken.
 

Tank1966

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
289
Jo, das ist das vom alten PC.
Das Gehäuse sieht sehr cool aus (jetzt)
Ich habe es schwarz lackiert.
Egal, denn da NT passt ja trotzdem nicht rein :freak::freak::freak:

Da werde ich wohl ein neues Gehäuse kaufen (ohne NT)
Denn an der Gehäuserückseite geht nix. Da kann man nichts ändern. Schade.....

Ich schau mal bei CaseKing......

sowas aber auch.......
Ergänzung ()

Es könnte sich lohnen, die genauen Masse des alten, passenden Netzteils hier reinzustellen. Vielleicht erkennt ja einer der Profis hier, um was für eine Norm es sich handelt und kann dir einen Link zu einem mögliche Ersatzgerät schicken.
Ah, sorry, wollte ich doch machen.......danke ;-)

B x H x T:

12 x 8,6 x 15,5 (cm)
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Payne

Banned
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.631

Tank1966

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
289
Jo, das denke ich mir auch, dass das Gülle ist........aber kann man davon den Formfaktor eruieren? :D:D

Das Gehäuse (incl. NT) habe ich mal vor x Jahren bei Reichelt für die PC-Belange meiner Mutter bestellt. Da habe ich dann damals meinen "Jahres-PC-Inhalt" eingebaut:
ASUS Mainboard, RAM (2 x 64 MB), HDD (WD 9GB!!), CPU (Celeron 366) ist noch alles ok. Sogar ein Philips CD-Brenner und eine extra Netzwerkkarte ist dabei (WOW!).
Und W98 first edition ist vorinstalliert. :-))
Denke, die Kiste rennt wie der 1. Wagen vom Benz damals :lol::lol:
Naja, werde wohl alles wieder zusammenschrauben.

Übrigens: AeroCube....schönes Gehäuse
 
Zuletzt bearbeitet:

Journeym@n

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.782
Irgendwie bin ich neugierig geworden. :rolleyes: Kannst du ein Foto von dem Gehäuse machen? :cool_alt:
 

Tank1966

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
289
Nein, das brauche ich ja :-)

Warum kann ich denn keine Beiträge mehr schreiben hier?
Nur noch mit "direkt antworten"
Ergänzung ()

jetzt geht´s wieder. :rolleyes::freak:
Hier das Bild
 

Journeym@n

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.782
Danke :)

So wie es aussieht, hat dieses Gehäuse seinen eigenen Standard. :D
 

Tank1966

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
289
Eisenhart, oder?
Naja, nicht schlimm.
Gibt´s eben ein neues Gehäuse.
Ich will eben nur nicht hunderte von Euro für ein Gehäuse ausgeben. Display brauche ich momentan keins. Da will ich mir einen Kontrollmonitor anlegen (entweder alter 15" tft oder usb-sub Display)
Ich weiss auch noch nicht, ob cube- oder Desktop-Form.
Gefällt mir beides.

http://www.caseking.de/shop/catalog/Media-PC/HTPC-Cases/Alle-HTPC-Gehaeuse/Lian-Li-PC-V351A-Cube-silver::12273.html

http://www.caseking.de/shop/catalog/Media-PC/HTPC-Cases/Alle-HTPC-Gehaeuse/Silverstone-SST-LC13B-E-La-Scala-black::2951.html

http://www.caseking.de/shop/catalog/Media-PC/HTPC-Cases/Alle-HTPC-Gehaeuse/Silverstone-SST-SG02W-F-Sugo-white::11292.html

http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=34722&agid=633

http://www.alternate.de/html/product/Gehaeuse_Desktop/AOpen/G326/402115/?tn=HARDWARE&l1=Gehäuse&l2=Desktop+&+HTPC

Origen fällt flach. Noch habe ich nicht im Lotto gewonnen :D
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.594
Silverstone hat eigentlich gute Gehäuse im peto

ich fand das ganz OK von der verarbeitung und NT ist ATX also leicht auszutauschen!
http://geizhals.at/deutschland/?fs=Compucase+7K09B+&in=

aber was für ein Mobo soll rein µATX?

Edit dein Case hat echt nenn merkwürdigen standard^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Journeym@n

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.782
@Tank1966

den Sugo in Weiß finde ich ziemlich gut, wobei das Atlas von Superflower auch nicht schlecht aussieht!
 

Tank1966

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
289
Danke für eure Tips.

Jetzt habe ich grad gesehen, dass das Silverstone Sugo und das SST-LC13B
Klappen vorne hat. Das finde ich nicht so gut.
Aber das Prinzip und Innenleben vom Sugo gefällt mir halt.
Da schlappert dann immer die Klappe rum. Nie zu und auch nicht immer auf....
Kenne ich von meinem PC mit Klapptüre vorne. :rolleyes::p

Wenn man mal vom Preis absieht, sollten die preiswerteren aber nicht so schlecht sein, aber:

"Besonderheiten dieses Einzelstücks: • Gebrauchsspuren • Verpackung: geöffnet • Verpackung: beschädigt • Verpackung: Siegel geöffnet • Verpackung: Fremdaufkleber"

wohl Gebrauchtware.......was haltet ihr von dem Aopen? Sieht flippig aus und ist bestimmt nicht jederman´s Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tank1966

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
289
Hallo Johnny,
von der Breite (12,5) vielleicht, wenn der Lochabstand dann bei dem NT auch 110mm wären. Obwohl die Gesamthöhe des Gehäuses dann wohl nicht reicht........müsste das NT ja drehen (Breite des SFX bequiet ist die Höhe im Gehäuse)
Aber von der Höhe her passt es nicht. Das SFX von bequiet ist 64mm hoch und bei meinem Gehäuse ist der Lochabstand 65mm. Das passt nicht.
 

Stefan Payne

Banned
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.631

Johnny McEuter

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
785
Hmm, ein wenig modden? kann man vielleicht hinten an den Netzteil-Auschnitt eine Blende einbauen, die dann korrekte Bohrabstände für das SFX-Netzteil hat?
 
Top