was ist der Richtige, oder was anderes?

Kaffeetrinker

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
667
Hallo,


suche einen TFT für das normale Arbeiten, etwas Hobby Fotografie im sRGB Raum (rote Augen, heller dunkler), und DVDs über den PC schauen, hier ist wichtig das die Filme in Dunklen Szenen nicht absaufen. Was ist noch wichtig der TFT soll leise sein, VESA Verschraubung, Höhenverstellbar, DVI Anschluss, keine verspiegelte Panel. (Pixelhöhe 1050 bis 1200 wäre nett) Preisvorstellung 200 bis max 450,-

So da kam mir der Benq V2410T mit einer TN Panel in den Sinn. leise, energiesparend und soll ein gutes Bild machen und auch die Winkelabhängigkeit soll gehn

Dann der ViewSonic VP2365wb IPS Panel kein Winkelabhängigkeit, und vom Bild auch gut, aber die Ausleuchtung ist nicht gut, dann neigen die IPS zu einem Glitzereffekt, kann nicht sagen ob es stört. Dann noch die Frage ist der Monitor leise?

Der NEC EA231WMi hat ja die gleiche Panel macht aber etwas mehr auf Multimedia was ich nicht brauche, aber hat auch so eine bescheidene Ausleuchtung.

Dann bleibt noch der Dell 2009 22" auch IPS aber 16:10 der scheint wirklich ok zusein bis auf den Inputlag und die Frage ist er leise? (wenn man die Helligkeit mindert.

Gruß
Michael
 

doesntmatter

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.824
HP ZR24w, preislich mittendrin, zum Energieverbrauch habe ich ein paar Messwerte zusammengestellt, TN kam für mich bei diesem Preis nicht mehr in Frage.
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Der HP ZR24w sollte doch eig deine Anforderungen erfüllen oder? Der fehlt mir in deiner Auflistung der möglichen Monitore^^

Das mit dem IPSglitzern musst du für dich selbst rausfinden. Wenn dich nach 1,5Wochen noch stört kannste ihn ja zurückschicken.

Und das nächste mal bitte nen aussagekräftigeren titel wählen^^
 

Kaffeetrinker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
667
Hallo,

der HP ZR24W soll bei dunklen Filmszenen einige Details nicht anzeigen. Und bei der Verarbeitung soll es auch nicht wirklich so toll sein, wie sein Preis. (ist er leise?)
Natürlich ist die Frage wer für HP den Monitor herstellt, das könnte sogar NEC sein.

Gruß
Michael
 

CBmurphy

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.147
Da du ein TN-Display nicht kategorisch ausschließt: Samsung SyncMaster 2443BW !

Summt offenbar etwa seit Jahresbeginn nicht mehr und ist für ein TN-er ein sehr gutes Display mit 1920x1200 Pixeln Auflösung :)
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Was soll bei der Verarbeitung des HP ZR24w denn schlecht sein? Meiner ist übrigens auch lautlos.
 

Kaffeetrinker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
667
Hallo,

schon mal gut das der Hp leise ist :-) ist für mich schon sehr wichtig

zur Verarbeitung gab es in einem Test eine Andeutung von einem Spalt zwischen Rahmen und Scheibe, aber das kann auch Serienstreuung sein bzw Pech.

Wie ist das mit dem absaufen von Grautönen bei Flim bzw Fotos? Problem?

Der HP hat einen guten Kampfpreis, und eigentlich sollte er auf mein Anforderungen passen, nur der englischsprachige Test, lies bei mir Zweifel auf kommen.

Ist jetzt auf meiner Liste vor den ganzen 16:9 Monitoren

Gruß
Michael
 
Top