Was stimmt jetzt?

farfaraway

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
74
hi

Ich habe meinen AMD Athlon XP 2500+ etwas übertaktet. Aida32 zeigt mir jetzt nen 2600+ an. Die Systemsteuerung und das BIOS zeigen mir allerdings immer noch dne 2500+ an. Was stimmt jetzt??
(Ich weiss die Steigerung ist nicht hoch. Aber immerhin :-) )

Gruss von meiner Seite :D
 

Schüffl

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.878
is doch jacke wie hose, was davon richtig ist.. auf wieveil MhZ läuft der denn aktuell? je nachdem könnte man dann sagen, welcher es am ehesten sein müsste. :)
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Beim Hochtakten ändert sich nicht die Bezeichnung deiner CPU ;)
Bei Aida32 kann es aber sein, das er die CPU aufgrund der Mhz Zahl
so bennent;) wenn im Bios 2500+ steht dann hast du auch einen 2500+...
durch takten kannst du ihn aber auf einen 2600+..3000+...und so weiter!
bringen ;)
mfg
Max
 

LCTron

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
561
die zwischenstufen haben kein rating...aida hats halt aufgerundet oder so interpretiert was dem am nächsten kommt...beim starten des rechners wird aber nur das angezeigt was du schon hast...wenn du die mhz zahl von nem 2600+ erreicht hast...wirds angezeigt...eher nicht...
 

farfaraway

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
74
also der Takt liegt bei 1989MHz. Ich weiss ja nicht wie das Aida macht... :p
 

Schüffl

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.878
AIDA zeigt den sicher als 2600+ an, da der Takt eines 2600+ (FSB 333) bei 1,917 GHz liegt und dein Takt darüber. Der Prozessor wird im BIOS bei vielen Boards nicht anders genannt als er auch heißen soll, Die Diagnoseprogramme gehen meist nur nach dem Takt. Und in der HInsicht ist dein Prozessor auf Niveau eines 2600+ (sogar noch etwas darüber).
Mein Board zeigt mir im BIOS auch immer den selben Prozessor an, es sei denn, der Takt entspricht zufällig genau dem eines anderen Prozessors, dann stand auch schonmal statt 2800+ der 3200+ da. Aber an sich isses ja eh egal, was da steht, wichtig ist nur der Takt. :)
 

Zipfelklatscher

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
7.560
Bei mir steht auch im BIOS "Athlon 64 3000+ 1800 MHz", die CPU läuft aber mit 2070 MHz. Everest zeigt einen Athlon 64 3200+ an, was ja in etwa der Takrrate entspricht.
 
Top